text.skipToContent text.skipToNavigation

So überprüfen Sie den Typ des Wireless-Standards auf Ihrem Wireless-Computer

Ein Wi-Fi-fähiges Gerät, wie z. B. ein Wireless-Laptop, kann sich über einen Wireless-Router mit dem Internet verbinden.  Alle Wi-Fi-fähigen Geräte wurden hergestellt, um einer Reihe von Wireless-Standards zu folgen, die vom Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) entwickelt wurden.
 
Es gibt derzeit fünf (5) Wireless-Standards, die jeweils eigene Funktionen haben.

 
StandardBandMaximale ÜbertragungsrateKanalbreite
802.11b2.4 GHzBis zu 11 Mbps20 MHz
802.11a5 GHzBis zu 54 Mbps20 MHz
802.11g2.4 GHzBis zu 54 Mbps20 MHz
802.11n2.4 GHzBis zu 450 Mbps20 MHz
5 GHz40 MHz
802.11ac5 GHzBis zu 1300Mbps20/40/80 MHz
 
Das Überprüfen des Wireless Standard-Typs, der von Ihrem Wireless-Adapter unterstützt wird, hilft zu bestimmen, wie hoch die mögliche Datenrate der Wireless-Geschwindigkeit Ihres Computers basierend auf dem Wireless-Standard ist.
 
Zum Beispiel:  Angenommen, Sie haben einen 802.11ac-Router, und der Wireless-Adapter in Ihrem Laptop ist ein 802.11g-Adapter.  Ihr Adapter hat eine Beschränkung von 54Mbps nach 802.11g Standard, während ein 802.11ac Router Datenraten von bis zu 1300Mbps erreichen kann.  Wenn Ihr Computer Daten langsamer überträgt als Ihr Hochleistungs-Router, kann die Aktualisierung Ihres Wireless-Adapters auf einen neueren Wireless-Standard dazu beitragen, Ihre Verbindung zu erhöhen.
 
In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie überprüfen können welchen Wireless-Standard der Adapter auf Ihrem Computer verwendet, damit Sie entscheiden können, ob Sie Ihren Wireless-Adapter aktualisieren müssen.
 
Unten sind zwei (2) Methoden aufgeführt, die Sie verwenden können, um den Typ des Wireless-Standards zu bestimmen, den Ihr Wireless-Adapter unterstützt:
 
Device Manager (Geräte-Manager)
Command Prompt (Eingabeaufforderung)

 
TIPP:  Sie können sich auch an den Hersteller Ihres Computers oder Wireless-Adapters wenden, um zu erfahren, welchen Wireless-Standard er unterstützt.
 
Device Manager (Geräte-Manager)
 
Schritt 1:
Greifen Sie auf den Device Manager (Geräte-Manager) zu.
 
  • Für Windows 10, 8 und 8.1 - Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Start -Taste auf Ihrem Desktop und wählen Sie dann Device Manager (Geräte-Manager).
  • Für Windows 7/Vista - Klicken Sie die Pearl -Taste und geben Sie dann "Device Manager" ("Geräte-Manager") in das Suchfeld für Programme und Dateien ein.  Klicken Sie auf den Link Device Manager (Geräte-Manager), sobald er in den Suchergebnissen angezeigt wird.
  • Für Windows XP - Klicken Sie auf Start > Settings > Control Panel > System (Start > Einstellungen > Systemsteuerung > System).  Klicken Sie im Dialogfeld System Properties (System-Eigenschaften) auf die Registerkarte Hardware und dann auf Device Manager (Geräte-Manager).
 
Schritt 2: 
Klicken Sie im Fenster Device Manager (Geräte-Manager) auf Network adapters (Netzwerk-Adapter).
 
User-added image
 
Schritt 3:
Suchen Sie nach dem Namen Ihres Wireless-Adapters.
 
HINWEIS:  In diesem Beispiel ist der Wireless-Adapter ein Intel<R> Centrino<R> Ultimate-N 6300 AGN mit 802.11n Wireless Standard.  Es ist rückwärtskompatibel mit 802.11a, 802.11b und 802.11g.
 
User-added image
Schritt 1:
Rufen Sie die Command Prompt (Eingabeaufforderung) auf.
 
  • Für Windows 10 - Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start User-added image -Taste auf Ihrem Desktop und wählen Sie dann Command Prompt (Eingabeaufforderung).
  • Für Windows 8/8.1 - Drücken Sie die Windows User-added image -Taste, geben Sie "cmd" ein und wählen Sie Command Prompt (Eingabeaufforderung), um die Anwendung zu starten.
  • Für Windows 7/Vista - Klicken Sie die Pearl User-added image -Taste auf Ihrem Desktop und geben Sie "cmd" in das Feld ein und drücken Sie [Enter].
  • Für Windows XP - Klicken Sie auf Start auf Ihrem Desktop und dann auf Run (Ausführen)Geben Sie "cmd" in das Feld ein und klicken Sie auf OK.

 
Schritt 2:
Geben Sie in der Eingabeaufforderung “netsh wlan show drivers” ein und drücken Sie dann [Enter].

 

 
Schritt 3:
Suchen Sie den Abschnitt Radio types supported (unterstützte Radio Typen).  Dieser zeigt an, welche Wireless-Standards es unterstützt.
 
HINWEIS:  In diesem Beispiel ist der Wireless-Adapter ein Intel<R> Centrino<R> Ultimate-N 6300 AGN mit  802.11n Wireless Standard.  Es ist rückwärtskompatibel mit 802.11a, 802.11b und 802.11g.
 

User-added image

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN