text.skipToContent text.skipToNavigation

Einrichten von Port Range Forwarding mit die Linksys App

Die Port Range Forwarding (Port-Bereich-Weiterleitung) Funktion, stellt öffentliche Dienste auf Ihrem Netzwerk ein, so wie Webserver, FTP Server, E-mail Server, oder andere spezielle Internet Anwendungen.  Die Port Range Forwarding -Funktion Ihres Routers einzurichten, ist mit die Linksys App einfach gemacht
 
Dieser Artikel bietet Anweisungen, zum Einrichten von die Port-Bereich-Weiterleitung Funktion, mittels die Linksys App.  Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie Folgendes überprüfen:
 
  • Notieren Sie die Ports die Sie weiterleiten müssen.  Wenden Sie sich an Ihre Produktdokumentation oder Gerätehersteller für Details.
  • Notieren Sie die IP-Adresse des Clients für den Sie den Port-Bereich-Weiterleiten müssen.  Bevor die Port Range Forwarding Funktion zu verwenden ist, sollten den angegebenen Computern oder Server, Statische IP-Adressen zugewiesen werden.
 
HINWEIS:  Die Schritte und Bilder können je nach Betriebssystem Ihres Mobilgeräts unterschiedlich sein.  In den folgenden Beispielen werden iOS- und Android™-Geräte verwendet.
 
Schritt 1:
Verbinden Sie Ihr Mobilgerät mit dem WLAN Ihres Routers und starten Sie dann die Linksys-App.
 
Schritt 2:
Tippen Sie bei iOS auf Manage Your Wi-Fi (Ihr WLAN-Verwalten).  Bei Android tippen Sie auf Log in (Anmelden).
 
iOSAndroid
User-added imageUser-added image
 
Schritt 3:
Sie werden aufgefordert, sich mit Ihrem Linksys Server-Konto anzumelden.  Geben Sie die erforderlichen Anmeldeinformationen ein und tippen Sie auf Log in (Anmelden).
 
HINWEIS:  Sie können sich auch mit dem Router Password (Router-Passwort) unter iOS oder mit Use Admin Password (Admin-Passwort verwenden) unter Android anmelden.

 
iOSAndroid
User-added imageUser-added image
  
Schritt 4:
Tippen Sie im Dashboard in der oberen linken Ecke auf das Menü User-added image -Symbol.
 
iOSAndroid
User-added imageUser-added image
 
Schritt 5:
Tippen Sie auf Advanced Settings (Erweiterte Einstellungen).
 
iOSAndroid
User-added imageUser-added image
 
Schritt 6:
Tippen Sie auf Port Settings (Port-Einstellungen).

 
iOSAndroid
User-added imageUser-added image
 
Schritt 7:
Tippen Sie auf Port Range Forwarding (Port-Bereich-Weiterleitung).
 
User-added image
 
Schritt 8:
Tippen Sie auf Add a rule (Eine Regel hinzufügen)

 
User-added image
 
Schritt 9:
Geben Sie die Details für den Rule Name (Regelname), Start Port, End Port, Device IP Address (Geräte-IP-Adresse) ein, und wählen Sie dann Ihre Option für das Protocol (Protokoll) aus.
 
User-added image
 
HINWEIS:  Sie können auch auf Select a device (Ein Gerät Auswählen) tippen, um ein Client auszuwählen, der bereits in Ihrem Netzwerk ist.
 
Schritt 10:
Tippen Sie auf Save (Speichern).
 
User-added image
 
TIPP:  Sie können auf den Schiebeschalter tippen, um die Regel die Sie konfiguriert haben zu aktivieren oder deaktivieren.
 
Sie haben jetzt die Port Range Forwarding-Funktion Ihres Routers jetzt erfolgreich konfiguriert. 
 
 
Artikel zum Thema:
 
Einrichtung von Single Port Forwarding mit die Linksys App

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen