text.skipToContent text.skipToNavigation

Überprüfen oder Ändern der grundlegenden Wireless-Einstellungen des Linksys WRT3200ACM

Die Wireless-Einstellungen Ihres Linksys WRT3200ACM MU-MIMO-Gigabit Wi-Fi-Routers zu konfigurieren ist wichtig, um sicherzustellen, dass Ihr wireless Netzwerk vor unbefugtem Zugriff und Eingriffe geschützt ist.  Dieser Artikel führt Sie bei der Überprüfung oder Änderung der Wireless-Einstellungen Ihres Routers durch.

HINWEIS:  Alternativ können Sie die wireless-Einstellungen Ihres Routers mit die Smart Wi-Fi Mobile App ändern.  Um zu erfahren wie, klicken Sie
hier.

Schritt 1:
Öffnen Sie einen Webbrowser.

Schritt 2:
Geben Sie "http://linksyssmartwifi.com" in die Adresszeile ein und melden Sie sich bei Ihrem Linksys Smart Wi-Fi-Konto an.  Um sich mit Ihrem lokalen Konto anzumelden, geben Sie "192.168.1.1" oder "myrouter.local" ein und drücken dann auf [Enter].

TIPP:  Die Standard-IP-Adresse des Linksys Routers ist 192.168.1.1.  Wenn Sie diese geändert haben, verwenden Sie stattdessen die neue IP-Adresse.

Schritt 3:
Wenn Sie sich mit Ihrem Linksys Smart-Wi-Fi-Konto angemeldet haben, verwenden Sie Ihren Cloud-Passwort.  Wenn Sie sich mit die Router IP-Adresse angemeldet haben, geben Sie Ihren lokalen Admin-Passwort ein.

TIPP:  Der lokale Standard-Admin-Passwort ist admin.  Wenn Sie es geändert haben, verwenden Sie stattdessen das neue Passwort.


Schritt 4:
Klicken Sie im linken Navigationsbereich unter Router Settings (Router Einstellungen) auf Wireless (Drahtlos).

User-added image

Schritt 5:
Die Netzwerk wireless Einstellungen sollten jetzt angezeigt werden.  Sie können diese Einstellungen aktualisieren oder ändern.  Klicken Sie auf Ok, um die Änderungen zu speichern.

User-added image
 
Für das 2,4 GHz Netzwerk:
 
  • Network toggle switch (Netzwerk Schiebeschalter) - Mit diesem können Sie das 2,4-GHz-Radio deaktivieren / aktivieren.  Standardmäßig ist es EIN -geschaltet.
  • Network name (Netzwerkname) - Dieses ist der wireless Netzwerkname (SSID).  Der Standard-SSID ist Linksysxxxxx, wo xxxxx die letzten fünf (5) Zeichen der Seriennummer Ihres Linksys WRT3200ACM ist.
  • Password (Passwort) - Dieses ist das Passwort für die wireless Sicherheit.  Es unterscheidet zwischen Groß- und Kleinschreibung.
  • Broadcast SSID (SSID Übertragung) - Mit diese Option können Sie die Übertragung der SSID deaktivieren / aktivieren.  Wenn diese Option deaktiviert ist, wird Wi-Fi Protected Setup™ (WPS) nicht unterstützt. Standardmäßig ist diese Option auf Yes (Ja) festgelegt.
  • Channel (Kanal) - Hier können Sie Ihren bevorzugten Kanal für das 2,4-GHz-Netzwerk auswählen.  Die Standardeinstellung ist Auto.  Diese ist die empfohlene Einstellung.

User-added image
 
  • Security mode (Sicherheitsmodus) - Hier können Sie eine wireless Sicherheitsmethode für die Verbindung aller wireless Clients auswählen.  Die Sicherheitsmodus-Funktion unterstützt nur None, WPA2 Personal (Standard) und WPA2 Enterprise.

User-added image
 
  • Network mode (Netzwerkmodus) - Hier können Sie den Wireless-Standard, dass Ihr Netzwerk unterstützt auswählen.  Es wird empfohlen, den Netzwerkmodus auf Mixed einzustellen.

User-added image
 
  • Channel width (Kanalbreite) - Hier können Sie eine Kanalbreite zwischen Auto oder 20 MHz Only auswählen.  Die Standardeinstellung ist Auto.

    User-added image
     
Für das 5 GHz Netzwerk:
 
  • Network toggle switch (Netzwerk Schiebeschalter) - Mit diesem können Sie das 5-GHz-Radio deaktivieren / aktivieren.  Standardmäßig ist es EIN -geschaltet.
  • Network name (Netzwerkname) - Dieses ist der wireless Netzwerkname (SSID) für das 5GHz-Band.  Der Standard-SSID ist Linksysxxxxx, wo xxxxx die letzten fünf (5) Zeichen der Seriennummer Ihres Linksys WRT3200ACM ist.
  • Password (Passwort) - Dieses ist das Passwort für die wireless Sicherheit.  Es unterscheidet zwischen Groß- und Kleinschreibung.
  • Broadcast SSID (SSID Übertragung) - Mit diese Option können Sie die Übertragung der SSID deaktivieren / aktivieren.  Wenn diese Option deaktiviert ist, wird Wi-Fi Protected Setup™ (WPS) nicht unterstützt. Standardmäßig ist diese Option auf Yes (Ja) festgelegt.
  • Channel (Kanal) - Hier können Sie Ihren bevorzugten Kanal für das 5-GHz-Netzwerk auswählen.  Die Standardeinstellung ist Auto.  Diese ist die empfohlene Einstellung.
HINWEIS:  Der WRT3200ACM unterstützt Dynamic Frequency Selection (DFS).  Wenn Sie einen Kanal auswählen und Ihr Gerät DFS nicht unterstützt, erkennt der Client das 5GHz-Netzwerk nicht.  DFS-Kanäle sind 52-64 und 100-140.
  • Security mode (Sicherheitsmodus) - Hier können Sie eine wireless Sicherheitsmethode für die Verbindung aller wireless Clients auswählen.  Die Sicherheitsmodus-Funktion unterstützt nur None, WPA2 Personal (Standard) und WPA2 Enterprise.
  • Network mode (Netzwerkmodus) - Hier können Sie den Wireless-Standard, dass Ihr Netzwerk unterstützt auswählen.  Es wird empfohlen, den Netzwerkmodus auf Mixed einzustellen.

User-added image
 
  • Channel width (Kanalbreite) - Hier können Sie eine Kanalbreite für das 5GHz-Band auswählen.  Die Standardeinstellung ist Auto.

User-added image

HINWEIS:  Der Linksys WRT3200ACM unterstützt jetzt eine Kanalbreite von 160 MHz. Um die Kanalbreite von 160 MHz zu verwenden, müssen Sie Ihren Netzwerkmodus auf 802.11ac Only einstellen und die Kanäle 36-128 oder Auto verwenden.  Wenn ein falscher Wert ausgewählt wird, erscheint eine Anzeige die Ihnen mitteilt, welche Optionen Sie wählen sollen.

User-added image

HINWEIS:  Wenn Sie eine der Wireless-Einstellungen geändert haben, werden Sie ein Fenster sehen dass Sie informiert You’re updating network settings (Sie aktualisieren die Netzwerkeinstellungen). Klicken Sie einfach auf Yes (Ja) und dann auf Ok.

Wenn Sie die Wireless-Einstellungen Ihres Routers ändern, werden Ihre Geräte vom Netzwerk getrennt.  Sie müssen sie mit den neuen Wireless-Einstellungen des Routers wieder verbinden.  Um zu erfahren wie, klicken Sie auf die folgenden Links:


Verbindung von wireless Computer an Ihr Netzwerk
Verbindungs- und Konfigurations-Tipps für Ihre Apple®-Geräte
Verbindungs- und Konfigurations-Tipps für Ihre Android™-Geräte

Verbindungs- und Konfigurations-Tipps für Ihre Spielkonsolen
Verbindungs- und Konfigurations-Tipps für Ihren Netzwerkdrucker

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN