text.skipToContent text.skipToNavigation

Linksys WRT3200ACM AC3200 MU-MIMO Gigabit Wi-Fi Router Häufig gestellte Fragen

INHALT

HARDWARE INFORMATIONEN
 
  1. Was ist der Linksys WRT3200ACM AC3200 MU-MIMO Gigabit Wi-Fi Router?
  2. Welche Bestandteile hat der Linksys WRT3200ACM?
  3. Was zeigen die LEDs des Linksys WRT3200ACM an?
  4. Welchen Garantiezeitraum hat der Linksys WRT3200ACM?
  5. Wo können Sie die Seriennummer des Routers finden?
  6. Welche USB-Standards unterstützt der Linksys WRT3200ACM?
  7. Welches ist die empfohlene Antennenposition für den Linksys WRT3200ACM?
  8. Was ist der Combo USB 2.0/eSATA Anschluss des Linksys WRT3200ACM und wie funktionert dieser?
  9. Was ist die Network Map Funktion Ihres Linksys WRT3200ACM und wie können Sie diese nutzen?
  10. Können Sie den Linksys WRT3200ACM an der Wand befestigen?
  11. Ist der Linksys WRT3200ACM stapelbar?
  12. Unterstützt der Linksys WRT3200ACM Open Source?

EINRICHTUNG & INSTALLATION
 
  1. Was sind die Voraussetzungen des Linksys WRT3200ACM?
  2. Welches ist die Standard IP Adresse, und das Passwort Ihres Linksys WRT3200ACM?
  3. Wie richten Sie den Linksys WRT3200ACM ein?
  4. Ist es möglich die Einrichtung mit Ihrem kabelgebundenen Computer durchzuführen, auch wenn der wireless Adapter nicht funktioniert?
  5. Können Sie Ihr 5 GHz Netzwerk während der Einrichtung konfigurieren?
  6. Können Sie Ihren Linksys WRT3200ACM als eine Wireless Bridge oder einen Repeater konfigurieren?
  7. Können Sie externe Antennen bei Ihrem WRT3200ACM installieren um die wireless Reichweite und Abdeckung zu verbessern?

FIRMWARE AKTUALISIERUNG
 
  1. Wie aktualisieren Sie die Firmware Ihres Linksys WRT3200ACM?

WIRELESS VERBINDUNG & SICHERHEIT
 
  1. Welche wireless Sicherheitsmodi unterstützt der Linksys WRT3200ACM?
  2. Welche wireless Verbindungsstandards und Frequenzen unterstützt der Linksys WRT3200ACM?
  3. Welche Kanalbreiten unterstützt der WRT3200ACM?
  4. Welche Kanalbreite sollten Sie auf den Linksys WRT3200ACM einstellen?
  5. Wie verbinden Sie ein wireless Gerät mit dem wireless Netzwerk Ihres Linksys WRT3200ACM?
  6. Wo können Sie den Standard wireless Netzwerknamen (SSID) und die Passphrase des Linksys WRT3200ACM sehen?
  7. Können Sie die Standard wireless Einstellungen während der Einrichtung ändern?
  8. Unterstützt der Linksys WRT3200ACM simultane Dualband Verbindung (2,4 GHz und 5 GHz)?
  9. Was ist 802.11ac und welche Arten von Geschwindigkeit unterstützt es?
  10. Welches Funkband sollte verwendet werden, um eine Geschwindigkeit von bis zu 2600 Mbps zu erreichen?
  11. Wie viele Gastnetzwerke können Sie mit dem Linksys WRT3200ACM einrichten?
  12. Was ist DFS, und wird es vom WRT3200ACM unterstützt?
  13. Welche Kanäle auf dem 5 GHz Band des WRT3200ACM unterstützen DFS?
  14. Warum erkennt Ihr Wireless-Client den 5-GHz-Netzwerknamen nicht, nachdem Sie das 5GHz-Band des Routers für die Verwendung eines Festen -Kanals konfiguriert haben?
  15. Meine Wireless-Clients die mit dem 5-GHz-Netzwerk verbunden sind, trennen und wiederherstellen die Verbindung und dauern in der Regel etwa eine Minute getrennet.  Warum passiert das?

ERWEITERTE KONFIGURATION
 
  1. Was ist ein Media-Server und wie funktioniert er?
  2. Können Sie einen USB Hub an den USB Port des Linksys WRT3200ACM anschliessen, um mehrere Geräte zu nutzen?
  3. Erlaubt der Linksys WRT3200ACM VPN Tunnels mit IPSec, L2TP or PPTP Protokollen für Pass-Through des Router?
  4. Unterstützt der Linksys WRT3200ACM SPI Firewall?
  5. Biete der Linksys WRT3200ACM einen IDENT Filter, der bestimmte Internet Datentypen blockiert?
  6. Was ist Demilitarized Zone (DMZ) und für was wird sie verwendet?
  7. Welche DDNS Anbieter unterstrützt der Linksys WRT3200ACM?
  8. Für was ist die Funktion des WLAN Planers Ihres Linksys WRT3200ACM und wie können Sie diese anwenden?

FEHLERBEHEBUNG/TROUBLESHOOTING
 
  1. Wie können Sie den Linksys WRT3200ACM auf die Werkseinstellungen zurücksetzen?
  2. Sie haben den Linksys WRT3200ACM auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und können jetzt nicht mehr auf die Setup Seite zugreifen.  Was können Sie tun?
  3. Was können SIe tun, wenn Sie sich nicht wireless mit dem Internet verbinden können und Ihr Netzwerkname nicht in der Liste der verfügbaren Netzwerke erscheint?
  4. Was können Sie tun, wenn Ihre wireless Netzwerkleistung langsam und inkonsistent ist, ein schwaches Signal aufweist oder Schwierigkeiten beim Aufrechterhalten einer VPN Verbindung hat?
  5. Die Kinderschutzfunktion blockiert HTTPS, gibt aber eine leere Seite statt auf die Kinderschutzfunktion -Startseite umzuleiten.  Ist das ein normales Verhalten?
 


HARDWARE INFORMATIONEN

1. Was ist der Linksys WRT3200ACM AC3200 MU-MIMO Gigabit Wi-Fi Router?

Der Linksys WRT3200ACM AC3200 MU-MIMO Gigabit Wi-Fi Router ist der neueste Wireless-AC Router von Linksys, der mit leistungsfähigen Hardware und flexiblen Softwareoptionen für anspruchsvolle Anpassungen entworfen wurde.  Dieser Smart Wi-Fi und gleichzeitig Dualband 4 x 4 Gigabit-Router wurde mit Beamforming und MU-MIMO-Technologie gebaut, um eine maximale Geschwindigkeit von 600 Mbps im 2,4-GHz-Band und bis zu 2,6 Gbps auf dem 5-GHz-Band zu erreichen.  Für weitere Informationen zu den Produktmerkmalen und Spezifikationen des Linksys WRT3200ACM, klicken Sie hier.

2. Welche Bestandteile hat der Linksys WRT3200ACM?

Der Linksys WRT3200ACM hat folgende Teile:
 
  • Anschlüsse/Ports - Vier (4) Ethernet, einen (1) Internet, einen (1) USB 3.0, einen (1) combo Port USB 2.0 / eSATA, einen (1) Netzanschluss
  • LEDs – Strom, Internet, 2.4 GHz, 5 GHz, eSATA, USB 1, USB 2, (Primär- und Sekundär-LEDs), Ethernet 1 - 4 (Primär- und Sekundär-LEDs), und Wi-Fi Protected Setup™ (WPS)
  • Tasten – Reset und WPS
  • Antennen Vier (4) Externe verstellbare und abnehmbare Antennen
3. Was zeigen die LEDs des Linksys WRT3200ACM an?

Die LEDs zeigen die verschiedenen Aktivitäten und Zustände Ihres Routers an. Für eine ausführliche Beschreibung der verschiedenen Linksys WRT3200ACM LEDs, klicken Sie hier.

4. Welchen Garantiezeitraum hat der Linksys WRT3200ACM?

Die Garantiezeit ist abhängig vom Kaufland.  Für weitere Informationen über die Garantie für das Gerät klicken Sie hier.

5. Wo können Sie die Seriennummer des Routers finden?

Die Seriennummer des Routers ist auf dem Aufkleber an der Unterseite des Geräts aufgedruckt.  Sie können dies auch über die Web-Schnittstelle unter Troubleshooting (Fehlerbehebung) > Status (Status) > Report (Bericht) im Tool finden.

6. Welche USB-Standards unterstützt der Linksys WRT3200ACM?

Der Linksys WRT3200ACM hat einen (1) USB 2.0/eSATA Anschluss und einen (1) USB 3.0 Port, der rückwärtskompatibel mit älteren Versionen ist.

7. Welches ist die empfohlene Antennenposition für den Linksys WRT3200ACM?

Bei einstöckigen Häusern ist die empfohlene Antennenposition, dass alle externen Antennen in aufrechter Position sind.  Für mehrstöckige Häuser haben Sie die folgenden Möglichkeiten:

 
a. Hintere Antennen aufrecht, Seitenantennen nach außen abgewinkelt (Weg von dem Router) 45°.
b. Seitenantennen aufrecht, hintere Antennen abgewinkelt nach außen (Weg von dem Router) 45°.

Für mehr Informationen und Bilderklärungen klicken Sie hier.

8. Was ist der Combo USB 2.0/eSATA Anschluss des Linksys WRT3200ACM und wie funktionert dieser?

Der Combo USB 2.0/eSATA Port des Linksys WRT3200ACM erlaubt Ihnen ein USB 2.0 Gerät oder ein eSATA Laufwerk mit dem Netzwerk zu verbinden.

HINWEIS:  Nur ein (1) Gerät kann zum gleichen Zeitpunkt verbunden werden.

9. Was ist die Network Map Funktion Ihres Linksys WRT3200ACM und wie können Sie diese nutzen?

Die Network Map (Netzwerkzuordnung) Funktion des Linksys WRT3200ACM erlaubt Ihnen Ihre Geräte, die mit dem Netzwerk verbunden sind, zu verwalten und zu kontrollieren.  Um mehr darüber zu erfahren und wie Sie diese nutzen können, klicken Sie auf die Links unten:

Überblick über das Network Map Tool (Netzwerkzuordnung) im Linksys Smart Wi-Fi Router
Geräte im Netzwerk mit dem Network Map Tool vom Linksys Smart Wi-Fi Konto verwalten

10. Können Sie den Linksys WRT3200ACM an der Wand befestigen?

Ja.  Für Anweisungen, wie Sie den Linksys WRT3200ACM an einer Wand befestigen, klicken Sie hier.

11. Ist der Linksys WRT3200ACM stapelbar?

Ja, der Linksys WRT3200ACM ist stapelbar, aber stellen Sie sicher, dass der Router das obere Gerät ist.  Der Router kann über andere stapelbare Geräte gestapelt werden.  Stapeln Sie kein anderes Geräte auf dem Linksys WRT3200ACM, um nicht die Lüftung des Routers zu blockieren.

12. Unterstützt der Linksys WRT3200ACM Open Source?

Ja, der Linksys WRT3200ACM ist ein Open Source anpassungsfähiger Router.  Damit wird die Forderung der Open Source-Community für Linksys-Router Source-Codes erfüllt.  Der Basis-Quellcode wird für Programmierer zur Verfügung gestellt, die damit in der Lage sind, ihre eigene Firmware zu erstellen.  Allerdings wird Linksys nur die offizielle Firmware unterstützen.  Da nur die Basiscodes verfügbar sind, würden die Endverbraucher-Codes ihre eigene Sicherheit Codierung haben, die das Gerät für den täglichen Gebrauch sicher macht.

EINRICHTUNG & INSTALLATION

1. Was sind die Voraussetzungen des Linksys WRT3200ACM?

Web-Browser-Anforderungen:
 
  • Neueste Version von Chrome™, Firefox®, Safari® (für Mac® oder iPad®), Microsoft Edge oder Internet Explorer® 8 oder neuer
  • Neueste Version von Adobe Flash® Player
System Voraussetzungen (Für das Druckerdienstprogramm):
 
  • Windows® 10, Windows® 8 / 8.1, Windows® 7, Windows Vista® SP1, Windows® XP SP3
  • Yosemite 10.10, Mavericks 10.9, Mountain Lion 10.8, Lion 10.7, Snow Leopard 10.6.1 oder später, OS X® Leopard 10.5.8 oder später
2. Welches ist die Standard IP Adresse, und das Passwort Ihres Linksys WRT3200ACM?

Die Standard IP-Adresse dieses Routers ist 192.168.1.1, und admin ist der Standard Passwort.

3. Wie richten Sie den Linksys WRT3200ACM ein?

Das Einrichten des Linksys WRT3200ACM ist schnell und einfach, da Sie keine CD benötigen.  Jetzt können Sie die Einrichtung von einem Web-Browser aus ausführen, auch wenn der Router zunächst keine Internetverbindung hat und noch auf Werkseinstellungen steht.  Um zu erfahren wie Sie den Linksys WRT3200ACM einrichten, klicken Sie hier.

HINWEIS:  Die manuelle Einrichtung des Linksys WRT3200ACM kann über die webbasierte Setup-Seite erfolgen.  Aktivieren Sie auf der Einrichtungs-Startseite das Kästchen neben I want to skip Setup and configure my router manually (Ich möchte das Setup überspringen und meinen Router manuell konfigurieren) und klicken Sie auf Next (Weiter).

4. Ist es möglich die Einrichtung mit Ihrem kabelgebundenen Computer durchzuführen, auch wenn der wireless Adapter nicht funktioniert?

Ja, verbinden Sie einfach den Router mit dem Computer über ein Ethernet-Kabel, öffnen Sie einen Browser und starten Sie den Setup-Prozess.

5. Können Sie Ihr 5 GHz Netzwerk während der Einrichtung konfigurieren?

Für beide Bänder (2.4 GHz und 5 GHz) ist ein wireless Netzwerkname konfiguriert. Wenn das Setup abgeschlossen ist, können Sie den Netzwerknamen des 5 GHz Bands ändern, indem Sie sich in der web-basierte Einstellungsseite einloggen. Um zu erfahren, wie Sie den Linksys WRT3200ACM einrichten können, klicken Sie hier.

6. Können Sie Ihren Linksys WRT3200ACM als eine Wireless Bridge oder einen Repeater konfigurieren?

Ja.  Der Linksys WRT3200ACM kann als wireless Bridge oder Repeater konfiguriert werden.

Ein Wireless Bridge Modus verwendet eines (1) der wireless Netzwerkbänder (2,4 GHz oder 5 GHz) des Linksys WRT3200ACM um sich mit dem Hauptrouter zu verbinden.  Der Linksys WRT3200ACM verlängert dann das Signal des Hauptrouters zu dem zweiten wireless Band und jeder kabelgebundenen Verbindung.  Um mehr darüber zu erfahren wie sie den WRT3200ACM als wireless Bridge konfigurieren, klicken Sie hier.

Der Wireless Repeater Modus verwendet eines (1) der wireless Netzwerkbänder des Linksys WRT3200ACM um sich mit dem Hauptrouter zu verbinden.  Dieses Band teilt dann Bandbreite vom Hauptrouter auf um das Netzwerk zu beiden wireless Bänder und jeder kabelgebundenen Verbindung beim Linksys WRT3200ACM zu verlängern.  Um mehr darüber zu erfahren wie sie den Linksys WRT3200ACM als wireless Bridge konfigurieren, klicken Sie hier.

7. Können Sie externe Antennen bei Ihrem Linksys WRT3200ACM installieren um die wireless Reichweite und Abdeckung zu verbessern?

Der Linksys WRT3200ACM selbst ist ein Hochleistungs Router, der Ihnen eine verbessere wireless Reichweite und Abdeckung bieten kann.  Sie können jedoch dessen externe Antennen für eine verbesserte Leistung durch die Installation der WRT Hockleistungs Antennen WRT004ANT aufrüsten.  Um mehr darüber zu erfahren, klicken Sie hier.

FIRMWARE AKTUALISIERUNG

1. Wie aktualisieren Sie die Firmware Ihres Linksys WRT3200ACM?

Loggen Sie sich bei Ihrem Linksys Smart Wi-Fi Konto ein.  Gehen Sie zu Connectivity (Konnektivität) und markieren Sie in der Registerkarte Basic (Basis) das Kontrollkästchen Automatic (Automatisch).  Dadurch wird automatisch eine Aktualisierung des Linksys WRT3200ACM vorgenommen, wenn eine neue Firmware verfügbar ist.  Sie können auch auf die Schaltfläche Check for Updates (Nach Updates suchen) klicken, um zu überprüfen, ob eine neue Firmware verfügbar ist.

HINWEIS:  Wenn Sie den Linksys WRT3200ACM manuell aktualisieren möchten, können Sie auf die Schaltfläche Choose File (Datei auswählen) klicken.  Allerdings müssen Sie zuerst die entsprechende Firmware von der Linksys WRT3200ACM Downloads Seite herunterladen.

WIRELESS CONNECTION & SECURITY


1. Welche wireless Sicherheitsmodi unterstützt der Linksys WRT3200ACM?

Der Linksys WRT3200ACM unterstützt nur WPA2 Personal und WPA2 Enterprise.

2. Welche wireless Verbindungsstandards und Frequenzen unterstützt der Linksys WRT3200ACM?

Der Linksys WRT3200ACM ist kompatibel mit 802.11ac, 802.11g, 802.11n und 802.11a.  Er unterstützt die 2,4 GHz und 5 GHz Frequenzen.

3. Welche Kanalbreiten unterstützt der Linksys WRT3200ACM?

Er unterstützt  20MHz / 40MHz / 80MHz und 160MHz.

4. Welche Kanalbreite sollten Sie auf den Linksys WRT3200ACM einstellen?

Es wird empfohlen, für beide Bänder die Kanalbreite auf Auto zu halten.  Der Linksys WRT3200ACM wählt automatisch den Kanal mit dem geringsten Störungen automatisch aus, wenn Sie die Standardeinstellung auf Auto lassen.

5. Wie verbinden Sie ein wireless Gerät mit dem wireless Netzwerk Ihres Linksys WRT3200ACM?

Um Ihr wireless Gerät mit dem Netzwerk zu verbinden folgen Sie den unteren Schritten:

Schritt 1:
Wenn Sie einen Laptop verwenden, gehen Sie zu den Gerät Einstellungen oder Adapter-Einstellungen und aktivieren Sie das Wi-Fi.

Schritt 2:
Scannen Sie das wireless Netzwerk in dem Bereich und wählen Sie den wireless Netzwerknamen (SSID) Ihres Routers.

Schritt 3:
Geben Sie das Passwort Ihres wireless Netzwerks ein, und klicken Sie auf Connect (verbinden) oder Join (beitreten).

6. Wo können Sie den Standard wireless Netzwerknamen (SSID) und die Passphrase des Linksys WRT3200ACM sehen?

Die Standard SSID und Passphrase befindet sich auf der Unterseite des Linksys WRT3200ACM.

7. Können Sie die Standard wireless Einstellungen während der Einrichtung ändern?

Ja, Sie haben die Möglichkeit die SSID und die Passphrase zu personalisieren.

8. Unterstützt der Linksys WRT3200ACM simultane Dualband Verbindung (2,4 GHz und 5 GHz)?

Ja.

9. Was ist 802.11ac und welche Arten von Geschwindigkeit unterstützt es?

Die 802.11ac-Technologie funktioniert im 5-GHz-Band.  In Verbindung mit einem 802.11ac-Adapter kann der Linksys WRT3200ACM eine wireless Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 2600 Mbps erreichen, wenn die Kanalbreite auf dem Router auf Auto eingestellt ist.

10. Welches Funkband sollte verwendet werden, um eine Geschwindigkeit von bis zu 2600 Mbps zu erreichen?

Das 5 GHz Band wird verwendet, um eine Geschwindigkeit von bis zu 2600 Mbps zu erreichen.

11. Wie viele Gastnetzwerke können Sie mit dem Linksys WRT3200ACM einrichten?

Der Linksys WRT3200ACM erlaubt Ihnen zwei (2) Gast-Netzwerke zu haben, beide für 2,4 GHz, beziehungsweise 5 GHz.  Das erlaubt Ihren Besuchern zu Hause auf das Internet zuzugreifen ohne Zugang auf Ihr lokales Netzwerk (z.B. gesharte Speichergeräte, Drucker) zu haben.

HINWEIS:  Der Router unterstützt insgesamt bis zu 50 Gäste.


12. Was ist DFS, und wird es vom Linksys WRT3200ACM unterstützt?

Ja.  Die Dynamic Frequency Selection (DFS) wird auf dem 5 GHz des Linksys WRT3200ACM unterstützt.  DFS ist ein Frequenzteilungsmechanismus, der ermöglicht, wireless LANs (WLANs) mit Radar-Systeme zu koexistieren.  Er wählt automatisch in dem 5 GHz-Band eine Frequenz aus, die nicht mit bestimmten Radarsystemen interferiert.

13. Welche Kanäle auf dem 5 GHz Band des Linksys WRT3200ACM unterstützen DFS?

Die Kanäle 52 bis 64 und Kanäle 100 bis 140 im 5GHz-Band sind die DFS-Kanäle.

14. Warum erkennt Ihr Wireless-Client den 5-GHz-Netzwerknamen nicht, nachdem Sie das 5GHz-Band des Routers für die Verwendung eines Festen -Kanals konfiguriert haben?

Wenn Sie Ihren Router mit einen festen Kanal außer Auto konfiguriert haben, und Ihr wireless Gerät den 5-GHz-Netzwerknamen nicht erkennt, ist es möglich, dass Ihr wireless Gerät keine DFS-Kanäle unterstützt. Sie können sich an den Hersteller Ihres Geräts wenden, um zu bestätigen, ob Ihr wireless Gerät DFS unterstützt.  Sie können auch den Kanal auf dem Router ändern, um Auto oder einen Nicht-DFS-Kanal zu verwenden.  Die Kanäle 52 bis 64 und Kanäle 100 bis 140 sind die DFS-Kanäle.

HINWEIS:  Ihr wireless Client muss ein Dual-Band-Client sein, um eine Verbindung mit das 5GHz-Band herzustellen.

15. Meine Wireless-Clients die mit dem 5-GHz-Netzwerk verbunden sind, trennen und wiederherstellen die Verbindung und dauern in der Regel etwa eine Minute getrennet. Warum passiert das?

Wenn Sie das wireless 5 GHz-Netzwerk mit einen festen wireless-Kanal außer Auto konfiguriert haben, und Sie haben einen DFS-Kanal ausgewählt.  Wenn Ihr Router auf einen festen DFS-Kanal konfiguriert ist, und ein Radarsystem befindet sich im gleichen Frequenzbereich, kann es zu Interferenzen mit dem Radar führen, und Ihr Router muss sich auf einen neuen Kanal einstellen.  Während der Router nach dem nächsten besten Kanal sucht, trennt es sich von die 5-GHz-Wireless-Clients für 1 Minute.  Sobald der Router einen anderen Kanal der Interferenzen mit dem Radarsystem verhindert ausgewählt hat, verbinden sich erneut die Clients.  Wenn Sie dieses ändern möchten, wählen Sie einfach einen Nicht-DFS-Kanal aus oder stellen Sie ihn auf Auto.

HINWEIS:  Sie können alle anderen Kanäle außer den Kanälen 52 bis 64 und 100 bis 140 verwenden da sie DFS-Kanäle sind.

ERWEITERTE KONFIGURATION


1. Was ist ein Media-Server und wie funktioniert er?

Es ermöglicht Digital Living Network Alliance (DLNA®) -zertifizierten Geräten wie digitalen Media-Playern, Spielkonsolen und digitalen Bilderrahmen auf Videos, Musik und Bilder, die auf einer USB-Festplatte, die mit dem Linksys WRT3200ACM verbunden ist, zuzugreifen.  Sein Speicher-Dateisystem unterstützt FAT, HFS + und NTFS.

2. Können Sie einen USB Hub an den USB Port des Linksys WRT3200ACM anschliessen, um mehrere Geräte zu nutzen?

Nein.  Sie können keinen USB Hub mit dem USB Port Ihres Linksys WRT3200ACM verbinden.

3. Erlaubt der Linksys WRT3200ACM VPN Tunnels mit IPSec, L2TP or PPTP Protokollen für Pass-Through des Router?

Ja.

4. Unterstützt der Linksys WRT3200ACM SPI Firewall?

Ja.  Der Linksys WRT3200ACM unterstützt SPI Firewall.

5. Biete der Linksys WRT3200ACM einen IDENT Filter, der bestimmte Internet Datentypen blockiert?

Ja, diese Funktion schützt den Port 113 vor Abfragen von Geräten außerhalb Ihres lokalen Netzwerks.

6. Was ist Demilitarized Zone (DMZ) und für was wird sie verwendet?

Über das Fenster DMZ kann für einen (1) lokalen Benutzer eine Internetverbindung hergestellt werden, damit dieser spezielle Dienste nutzen kann, beispielsweise Internetspiele und Videokonferenzen.  Mit DMZ-Hosting werden alle Ports gleichzeitig an einen (1) PC weitergeleitet.  Die Port-Weiterleitung ist sicherer, da nur die gewünschten Ports geöffnet werden.

7. Welche DDNS Anbieter unterstrützt der Linksys WRT3200ACM?

Der Linksys WRT3200ACM unterstützt Dyn.com und NO-IP.com Anbieter.

8. Für was ist die Funktion des WLAN Planers Ihres Linksys WRT3200ACM und wie können Sie diese anwenden?

Dier Wireless Planer Funktion Ihres Linksys WRT3200ACM erlaubt Ihnen das WLAN Netzwerk zu bestimmten Zeiten zu AKTIVIEREN oder DEAKTIVIEREN, einschließlich der Gastnetwerke. Um mehr darüber zu erfahren, klicken Sie hier.

FEHLERBEHEBUNG/TROUBLESHOOTING

1. Wie können Sie den Linksys WRT3200ACM auf die Werkseinstellungen zurücksetzen?

Es gibt zwei (2) Möglichkeiten den Linksys WRT3200ACM auf Werkseinstellung zurückzusetzen:
 
  • Hardware Reset – Drücken und halten Sie die Reset Taste auf der Rückseite des Linksys WRT3200ACM für mindenstens 10 Sekunden und lassen Sie sie dann wieder los. ​
  • Software Reset – Loggen Sie sich in Ihr Linksys Smart Wi-Fi Account.  Klicken Sie unter Router Einstellungen auf Troubleshooting > Diagnostics (Fehlerbehebung > Diagnostik).  Klicken Sie unter Factory reset (Rücksetzen auf Werkseinstellung) auf Reset.
2. Sie haben den Linksys WRT3200ACM auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und können jetzt nicht mehr auf die Setup Seite zugreifen. Was können Sie tun?

Versuchen Sie die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung:

Schritt 1:
Geben Sie “myrouter.local” oder “192.168.1.1” in einen Web Browser ein.

Schritt 2:
Wenn Ihr Computer eine statiche IP Adresse hat, stellen Sie sicher, dass er gültige DNS Zahlen hat. Wenn nicht, stellen Sie den Computer so ein, dass er die IP-Adresse automatisch erhält.

Schritt 3:
Versuchen Sie es dann erneut.  Falls nötig, weisen Sie dem Computer erneut eine statische IP-Adresse zu.

3. Was können SIe tun, wenn Sie sich nicht wireless mit dem Internet verbinden können und Ihr Netzwerkname nicht in der Liste der verfügbaren Netzwerke erscheint?

Versuchen Sie die folgenden Schritte durchzuführen, um das Problem zu beheben:
 
  • Vergewissern Sie sich, dass der Router eingeschaltet ist und das Linksys Logo stetig leuchtet.
  • Wenn Sie zu weit vom Router entfernt sind, können Sie durch Annäherung an den Router versuchen zu sehen, ob sich Ihr Gerät ausserhalb des Bereiches des wireless Netzwerkes befindet.
  • Bei einem Computer, der über ein Netzwerkkabel an den Router angeschlossen ist, öffnen Sie die Router Setup-Webseite durch Eingabe von "myrouter.local" oder "http://192.168.1.1".  Gehen Sie zu Wireless > Broadcast SSID und stellen Sie sicher, dass es auf Yes (Ja) für beide Bänder 2,4 GHz und 5 GHz eingestellt ist.
4. Was können Sie tun, wenn Ihre wireless Netzwerkleistung langsam und inkonsistent ist, ein schwaches Signal aufweist oder Schwierigkeiten beim Aufrechterhalten einer VPN Verbindung hat?

Die Wireless-Technologie verwendet Funkwellen als Medium, um Geräte anzuschließen. Dies bedeutet, dass die Verbindungsqualität und die Funktionalität zwischen den Geräten abnimmt, wenn die Entfernung zwischen den Geräten zunimmt.

Andere Faktoren, die eine Verschlechterung des Signals verursacht sind folgende:
 
  • Hindernisse wie Wände, Inventar, Möbel und Geräte aus Metall
  • Wireless-Signal durch andere wireless Netzwerke mit der gleichen Frequenz, wie Babyphone, Mikrowellenherde, etc verursachen Störungen.
HINWEIS: Die Verbindungsgeschwindigkeit kann abnehmen, je weiter Sie sich vom Router wegbewegen.

Tipps zur Fehlerbehebung:
 
  • Um festzustellen, ob die Funkprobleme aufgrund des Abstand verursacht werden, ist es empfehlenswert, den Computer vorübergehend innerhalb eines Bereich von 3 Metern um den Router zu bringen, wenn dies möglich ist.
  • Sie können auch den Funkkanal von Ihrem Router ändern. Dies löst Probleme von Funkstörungen, um die Leistung und Zuverlässigkeit Ihres Netzwerks zu verbessern.
5. Die Kinderschutzfunktion blockiert HTTPS, gibt aber eine leere Seite statt auf die Kinderschutzfunktion -Startseite umzuleiten. Ist das ein normales Verhalten?

Ja, für HTTPS ist dies beabsichtigt. Website-Adressen, die mit https:// beginnen, können blockiert werden, aber da sie Verschlüsselt sind, kann Linksys Smart Wi-Fi Sie nicht weiterleiten.  Anstatt einer Seite, die Ihnen mitteilt, dass die Adresse gesperrt wurde, wird eine Browserfehlerseite angezeigt.

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN