text.skipToContent text.skipToNavigation

Zurücksetzen des Linksys WRT32X

Das Zurücksetzen des Linksys WRT32X AC3200 Dual-Band Wi-Fi Gaming Router mit Killer Prioritization Engine setzt den Router auf seine Werkseinstellungen zurück.  Alle benutzerdefinierten Einstellungen auf dem Router (Netzwerkname, wireless Sicherheit usw.) werden gelöscht und die IP-Adresse des Routers wird auf 192.168.1.1 zurückgesetzt, mit dem Standardpasswort "admin" und keinen Benutzername.  Dieser Artikel wird Ihnen erklären, wie Sie den Linksys WRT32X auf seine Werkseinstellungen zurücksetzen.
 
Die folgenden Szenarien u.a. können für das Zurücksetzen des Routers gelten:

 

  • Neuinstallation des Routers nach einem fehlgeschlagenen Versuch, den Setup-Assistenten zu verwenden.
  • Kein Zugriff auf die Web-Schnittstelle des Routers aufgrund eines vergessenen oder verlorenen Passworts.
  • Kein Zugriff auf das Internet trotz Firmware-Aktualisierung.
  • Neukonfiguration der Internetverbindung des Routers nach einem Stromausfall.
  • Wenn Ihre Client-Geräte keine gültige IP-Adresse vom Router erhalten können.
  • Wenn die Strom -Leuchte blinkt.
​ 
Folgen Sie die Anweisungen unten, um den Linksys WRT32X manuell zurückzusetzen.
 
Schritt 1:
Finden Sie die Reset-Taste an der Rückseite des Routers.  Mit einem Stift oder einer Büroklammer drücken und halten Sie die Reset-Taste für 10 Sekunden.
 
HINWEIS:  Die Power Link Leuchte kann BEVOR die 10-Sekunden abgelaufen sind anfangen zu blinken.  Stellen Sie sicher, dass Sie die Reset-Taste für die vollständigen 10 Sekunden gedrückt halten.

 
Schritt 2:
Warten Sie, bis die Power-LED stätig leuchtet.
 
Nachdem Sie Ihren Router erfolgreich zurückgesetzt haben, müssen Sie die Router-Einstellungen neu konfigurieren.  Für Anleitungen zum Einrichten des Linksys WRT32X klicken Sie
hier.
 
 
Artikel zum Thema:
 
Überprüfen und Aktualisieren der Firmware des Linksys WRT32X
Lichtverhalten des Linksys WRT32X
Ändern des Linksys WRT32X Admin-Passworts

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN