text.skipToContent text.skipToNavigation

Anschließen einer externen Festplatte ohne Dateisystem an den Router

Szenario: Ihre partitionierte Festplatte hat kein Dateisystem, können Sie sie immer noch an den Router verbinden?
 
Wenn eine externe Festplatte an den Router angeschlossen ist und die Partition kein Dateisystem hat, kann der Router diese möglicherweise nicht lesen.  Er könnte diese Partition trotzdem erkennen und bereitstellen, aber seine Lese- und Schreibfähigkeit könnten durch das Fehlende Dateisystems beeinträchtigt sein.  Wenn Sie jedoch von einem lokalen Host aus darauf zugreifen, wird eine Verbindung zwischen der Festplatte und diesem Client erstellt.  Dieser Client kann dann auf die Festplatte lesen oder schreiben, wenn Partitionen ohne Dateisystem unterstützt sind.
 
HINWEIS:  Linksys Router unterstützen die Dateisysteme FAT, FAT32, NTFS, HFS+ und ext2/3/4.

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN