text.skipToContent text.skipToNavigation

Linksys Cloud Manager: Übersichtsseite

Die Linksys Business Dual-Band Cloud Access Points verbreiten eine sichere Wi-Fi-Verbindung an mehrere Clients und bieten Cloud-Management-Funktionen, mit denen Sie Ihre Netzwerke von überall und zu jeder Zeit beobachten können.
 
Auf der Overview (Übersicht) -Seite können Sie Informationen über das Netzwerk, die Access Points und die Client-Geräte überprüfen.  Um auf sie zuzugreifen, melden Sie sich beim Linksys Cloud Manager an.  Wenn Sie in der Cloud-Schnittstelle sind, wählen Sie ein Netzwerk aus, um die Übersichtsseite zu öffnen.  Um zu erfahren, wie Sie auf den Linksys Cloud Manager zugreifen können, klicken Sie
hier.

 
User-added image
 
Die Übersichtsseite besteht aus fünf Abschnitten.  Klicken Sie auf die untenstehenden Links, um mehr zu erfahren:
 
Network stats (Netzwerk-Statistiken)
Top clients per usage (Kunden mit der meisten Verwendung)
Top access points per usage (Access Points mit der meisten Verwendung)
Channel (Kanal)
Access points on map (Access Points auf die Kartenansicht)
 
Network stats (Netzwerk-Statistiken)
 
In diesem Abschnitt erhalten Sie eine Übersicht über die an ein Netzwerk angeschlossenen Clients und den Verkehr.  Wählen Sie zwischen den Last 7 days, Last 24 hrs, Last 60 mins (letzten 7 Tagen, den letzten 24 Stunden, den letzten 60 Minuten) und in Real-time (Echtzeit), um die Verwendung und den Verkehr zu überblicken.  Klicken Sie auf den Abschnitt Bandwidth (Bandbreite), um den Bandbreitenverkehr im Netzwerk zu sehen. 

 
User-added image
Informationen zur Bandbreite
 
Klicken Sie auf den Abschnitt Max Concurrent Clients (Maximale Anzahl gleichzeitiger Clients) um die Informationen der Clients anzuzeigen.  Der Bereich, den Sie anklicken, wird blau markiert.

 
User-added image
Informationen zum Max Concurrent client
 
Top clients per usage (Kunden mit der meisten Verwendung)
 
In diesem Abschnitt werden die Top-Clients des Netzwerks nach Verwendung in den Last 7 days (letzten 7 Tage) oder den Last 24 hrs (letzten 24 Stunden) angezeigt.  Der Standardname eines Cients ist seine MAC-Adresse.  Um die Top-Clients anzuzeigen, klicken Sie auf More (Mehr).

 
User-added image
 
TIPP:  Um einen Client umzubenennen, klicken Sie auf eine MAC-Adresse.  Klicken Sie in der der Verbindungs -Seite des Geräts auf das ellipsis icon > Rename (Auslassungszeichen > Umbenennen).  Geben Sie einen benutzerdefinierten Namen in das Feld ein und klicken Sie dann auf Confirm (Bestätigen).
 

Top access points per usage (Access Points mit der meisten Verwendung)
 
In diesem Abschnitt wird eine Liste der Top-Access Points nach Verwendung angezeigt.  Klicken Sie auf einen Access Point, um seine Einstellungen zu überprüfen oder zu konfigurieren und klicken Sie auf More (Mehr) um andere Access Points anzuzeigen.  Um mehr zu erfahren, klicken Sie
hier.
 
User-added image
 
Channel (Kanal)
 
Im Abschnitt Channel (Kanal) werden die Daten des 2,4 GHz und 5 GHz Kanals angezeigt.  Standardmäßig sind die Kanäle auf beiden Bändern auf Auto eingestellt.  Wenn sie auf Auto eingestellt sind, zeigt die Grafik alle verfügbaren Kanäle an.  In der Grafik ist keine Aktivität zu sehen
.
 
User-added image
 Auto
 
Wenn Sie feststehende Kanäle haben, zeigt die Grafik die Aktivität für diese Kanäle an. 

 
User-added image
Feststehende Kanäle
 
TIPP:  Um die Kanäle zu wechseln, klicken Sie auf Access Points auf der blauen Kopfzeile.  Wählen Sie einen Access Point aus.  Klicken Sie auf Radio > Edit > (Funk > Bearbeiten >) Geben Sie Ihre Einstellungen ein und klicken Sie dann auf Save (Speichern).  Um mehr zu erfahren, klicken Sie hier.
 
Access points on map (Access Points auf die Kartenansicht)
 
In diesem Abschnitt wird der Standort Ihres Access Points angezeigt (unter Google™ Maps).  Die grünen Punkte auf der Karte zeigen Online Access Points an und die roten Punkte zeigen Offline Access Points. 

 
HINWEIS:  Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst den Standort auf jedem Access Point einstellen, um den Standort in diesem Abschnitt sehen zu können.  Um mehr zu erfahren, klicken Sie hier.
 
 User-added image
 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN