text.skipToContent text.skipToNavigation

Hinzufügen eines Access Points in einem Netzwerk über den Linksys Cloud Manager

Die Linksys Business Cloud Access Points bieten eine sichere, high-speed Wi-Fi-Konnektivität sowie erweiterte Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen, damit Mitarbeiter und Angehörige ihre eigenen Geräte mit an den Arbeitsplatz bringen und mit dem Netzwerk verbunden bleiben können. 
 
Mit dem neuen Linksys Cloud Manager können Sie die Netzwerke Ihrer Linksys Business Cloud Access Points jederzeit und überall bequem überwachen und verwalten.  Folgen Sie den Schritten unten, um zu erfahren, wie Sie einen Access Point über den Linksys Cloud Manager in ein Netzwerk hinzufügen können.
 
Bevor Sie starten:

 
  • Notieren Sie sich die MAC address (MAC-Adresse) und die Serial number (Seriennummer) Ihres Access Points.  Diese finden Sie auf der Unterseite Ihres Access Points oder auf der Verpackung, in der er geliefert wurde.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Access Point online ist, indem Sie die LAN-Einstellungen überprüfen.
 
 User-added image
 
Anleitung:
 
Schritt 1:
Verbinden Sie den neuen Access Point mit Ihrem Netzwerk und schalten Sie ihn EIN.
 
Schritt 2:
Starten Sie einen Browser und gehen Sie zu https://business.linksys.com und melden Sie sich an.
 
 User-added image
 
Schritt 3:
Klicken Sie auf ein Netzwerk in der Liste.
 
Sie können auch auf das Auslassungszeichen User-added image eines Netzwerks klicken und direkt die Option Access Points aus dem Dropdown-Menü auswählen (fahren Sie mit Schritt 5 fort). 
 
 User-added image
 
Schritt 4:
Gehen Sie zum oberen Abschnitt und klicken Sie auf Access Points.
 
 User-added image
 
Schritt 5:
Klicken Sie auf die Schaltfläche User-added image(Neuen Access Point hinzufügen).
 
TIPP:  Wenn vor diesem Schritt ein Access Point bereits hinzugefügt wurde, sehen Sie stattdessen die Schaltfläche User-added image (Access Point hinzufügen).
 
Schritt 6:
Geben Sie die Access point MAC address (MAC-Adresse des Access Points) und die Serial number (Seriennummer) Ihres Access Points ein und klicken Sie dann auf Save (Speichern).
 
User-added image 
 
Schritt 7:
Der Standardname, dem der Access Point automatisch zugewiesen wird, ist seine MAC-Adresse.  Wenn Sie den Namen umbenennen möchten, geben Sie einfach einen benutzerdefinierten Namen in das Feld Access Point name (Namen des Access Points) ein und klicken Sie dann auf  User-added image (Speichern) wenn Sie fertig sind.
 
 User-added image
 
HINWEIS:  Wenn Ihr Access Point nicht erkannt wird, melden Sie sich über die lokale Schnittstelle an seinem Netzwerk und überprüfen Sie die LAN-Einstellungen.
 
Um einen zusätzlichen Access Point hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche Add access point (Access Point hinzufügen).
 
User-added image

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN