text.skipToContent text.skipToNavigation

Überblick über die WLAN-Einstellungen in der Linksys-Applikation für Velop

User-added image
 
In diesem Artikel erhalten Sie einen Überblick über die Wi-Fi Settings (WLAN-Einstellungen) in der Linksys-Applikation für Velop.
 
HINWEIS:  Die Einstellungen können konfiguriert werden, indem Sie auf das Menüsymbol tippen und Wi-Fi Settings (WLAN-Einstellungen) auswählen.

 
User-added image
 
Überblick
 
EinstellungBeschreibung
Wi-Fi Name and Wi-Fi Password (WLAN-Name und WLAN-Passwort) 
Zeigt Ihre WLAN-Zugangsdaten an.  Tippen Sie auf das Feld, um Änderungen vorzunehmen.
Advanced Wi-Fi Settings (Erweiterte WLAN-Einstellungen) 
User-added image
 
Security Type (Sicherheits-Typ)
 
Tippen Sie darauf, um Änderungen an Ihren Sicherheits-Einstellungen vorzunehmen.  Die Optionen sind WPA2/WPA Mixed Personal, WPA2 Personal, oder Open (Offen).  Es ist empfehlenswert, dass Sie den standardmäßigen Sicherheitstyp (WPA2™ Personal) verwenden.
 

Wi-Fi Mode (WLAN-Modus)
 
Der Mixed-Modus ist die einzige Option, die unterstützt wird.
 

Channel Finder (Kanalsucher)
 
Velop wählt über diese Funktion automatisch den besten Kanal aus, um Überlastungen und Störungen mit anderen Wi-Fi-Signalen zu beheben.

 
WLAN-Signale, werden auf mehreren Kanälen übertragen.  Der Channel Finder untersucht jeden Node in Ihrem Velop-System, um den Kanal mit der geringsten Verkehrsbelastung zu finden.
 
User-added image
 
HINWEIS:  Während die Kanalsuche läuft, werden alle Geräte vorübergehend getrennt.
 
Wenn bessere Kanäle gefunden werden, übernimmt der Channel Finder die Änderungen für Sie vor.
 
User-added image
 
Wenn Sie bereits die besten Kanäle verwenden, wird die folgende Meldung angezeigt.

 
User-added image
 
Nachdem die Kanalsuche abgeschlossen ist, können Sie auf Technical details (Technische Details) klicken, um die neuen Kanäle zu sehen.
 

Zum Beispiel ging auf dem Office-Node das 2,4-GHz-Radio von Kanal 2 zu Kanal 11 und das 5-GHz-Radio blieb unverändert.  Es bestimmt automatisch, welche Kanäle basierend auf dem Received Signal Strength Indicator (Indikator für die Empfangsfeldstärke) (RSSI) Ihrer Umgebung geändert werden müssen.
 
User-added image
 
Wenn Ihre WLAN-Kanäle nicht optimiert wurden, werden stattdessen Channel Details (Kanaldetails) ähnlich wie unten angezeigt.
 
User-added image
 
Ein Gerät mit WPS verbinden 
Mit Wi-Fi Protected Setup™ (WPS) können Sie WPS-unterstützte Geräte einfach mit Ihrem Wi-Fi (WLAN) verbinden, ohne die Sicherheits-Einstellungen manuell konfigurieren zu müssen.  Um auf diese Funktion zuzugreifen, gehen Sie zu Wi-Fi Settings > Connect a Device With WPS (WLAN-Einstellungen > Ein Gerät mit WPS verbinden) und schieben Sie den Schalter, um die Funktion zu aktivieren oder zu deaktivieren.
 
Um ein Gerät hinzuzufügen, tippen Sie auf Connect (Verbinden).  Sie haben 2 Minuten Zeit, die WPS-Taste auf Ihrem Gerät zu drücken, um es mit Ihrem Wi-Fi (WLAN) zu verbinden.  Um eine Verbindung mit einer PIN herzustellen oder wenn Ihr Gerät nach einer Router-WPS-PIN fragt, tippen Sie auf Use a PIN (Einen PIN verwenden).  WPS wird über die Linksys App konfiguriert.  Es gibt keine externe Taste auf dem Node selber.

 
User-added image
 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen