text.skipToContent text.skipToNavigation

Velop Tipps

User-added image
 
Velop ist ein Intelligentes Wi-Fi Mesh System, das aus modularen Knoten besteht, die nahtlos zusammenarbeiten, um die Anforderungen jedes Hauses zu erfüllen und zuverlässiges Wi-Fi zu liefern, wo immer Sie es brauchen.
 
Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die Ihnen bei der Installation und Leistung Ihres Velop hilfreich sind.
 

 
Tipps zur Installation
 
  • Wenn Sie Ihren sekundären Knoten einrichten, stellen Sie ihn neben den primären Knoten, um Probleme mit der Synchronisierung während der Einrichtung zu vermeiden.  Sobald der sekundäre Knoten mit der Einrichtung fertig ist, können Sie ihn in einen anderen Raum bringen, um dort die Wi-Fi-Verbindung herzustellen oder zu verbessern.
  • Wenn Sie die sekundären Knoten versetzen, ist es am besten, sie zuerst in der Nähe eines anderen Knotens zu platzieren.  Entfernen Sie es dann weiter weg.  Wenn Sie die gewünschte Stelle für den Knoten gefunden haben, ist die Verbindung in Ordnung, solange die LED oben auf dem Knoten blau leuchtet.
 
Tipps zur Leistung
 
  • Stellen Sie sicher, dass die blaue LED auf Ihren Velop-Knoten oben leuchtet.  Dadurch wird sichergestellt, dass alle Knoten mit optimaler Leistung arbeiten.  Für weitere Informationen über das Verhalten der Velop LED klicken Sie hier.
  • Bei einer gelben LED auf dem sekundären Knoten kann dies darauf hinweisen, dass die Verbindung zum primären Knoten schwach ist.  Verwenden Sie die Kanalsuchfunktion in der Linksys Smart Wi-Fi-App, um die Leistung des Velop-Systems zu verbessern.  Sie können es im Menu > Wi-Fi Settings > Advanced Wi-Fi Settings > Channel Finder (Menü > Wi-Fi-Einstellungen > Erweiterte Wi-Fi-Einstellungen > Kanalsuche) finden.  Wenn die LED immer noch gelb leuchtet, stellen Sie den Knoten näher an den primären Knoten.  Für weitere Informationen zur Kanalsuchfunktion klicken Sie hier.

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN