text.skipToContent text.skipToNavigation

Wissenswertes über den Linksys LAPAC2600C Business Dual-Band Cloud Access Point

Der Linksys LAPAC2600C Business Dual-Band Cloud Access Point ist mit Linksys Cloud Manager ausgestattet.  Dies ermöglicht Ihnen die Fernverwaltung mehrerer Access Points, Standorte und Unternehmen unter einem Login und einem benutzerfreundlichen Dashboard.  Funktionen wie die Network Map-Funktion ermöglichen Ihnen den aktuellen Status aller Ihrer Netzwerke zu überprüfen, einschließlich der Anzahl der Geräte und Clients, die an jedem Standort verwendet werden.  Sie können auch Statistiken und Details zu Ihren Netzwerken oder zu jedem Zugangspunkt aufrufen und erfahren, wie viel Bandbreite genutzt wird .  Um mehr über den Linksys LAPAC2600C zu erfahren, klicken Sie hier.
 
Vorderseite:
 
User-added image
 
Linksys Cloud Manager Merkmale:
 
  • Remote access (Remote-Zugriff) - Überall und jederzeit Kontrolle über Ihre Netzwerke
  • Network insight (Einblick in das Netzwerk) - Statistiken zur Aktivität und zum Zustand des Netzwerks in Echtzeit
  • Centralized management (Zentrale Verwaltung) - Mehrere Standorte lassen sich über eine zentrale Plattform verwalten
  • Extensive scalability (Hohe Skalierbarkeit) - Erweiterung Ihrer Netzwerke durch Hinzufügung Tausender Access Points und Geräte
  • Rapid deployment (Schnellen Einsatz) - Einfache und schnelle Installation und Einrichtung Ihrer Netzwerke
  • Zero touch provisioning (Einfache Einrichtung) - Die Access Points werden bei Aktivierung automatisch verbunden
 
Produkt Merkmale:
 
  • Cloud-Management
  • 4 X 4 MU-MIMO Unterstützung 802.11ac Dual-Band AC2600 Geschwindigkeit mit MU-MIMO Unterstützung
  • Remote-Management und Zero-Touch-Provisionierung
  • Echtzeit-Statistiken
  • Zentrale Plattform für mehrere Standorte
  • Ein (1) Gigabit-Ethernet-Port und ein (1)  Kombi-Port (802.3at PoE+ / Gigabit-Ethernet)
  • PoE+
  • Captive Portal
  • Client-Isolierung
  • Arbeitsgruppen -Bridge-Modus
  • WDS Unterstützung
  • Erweiterte Sicherheit und Präventivmaßnahmen
  • Rogue AP-Erkennung
  • Cluster Funktion
  • Beamforming Technologie
 
LED -Verhalten:
 
LED FarbeAktivitätBeschreibung
GrünBlinktSystem startet / fährt hoch.
StetigSystem ist normal;  kein wireless Gerät verbunden.
BlauBlinktSoftware Aktualisierung im Prozess.
StetigSystem ist normal;  mindestens ein (1) wireless-Gerät ist verbunden.
RotStetigDas Booten oder die Aktualisierung ist fehlgeschlagen;  Ein Hard Reset oder Service ist erforderlich.
 
Unterseite:
 
User-added image
 
  • Stromanschluss – wird an das Netzteil (12 V) angeschlossen.
HINWEIS:  Verwenden Sie nur das Netzteil, das im Lieferumfang des Access Point enthalten ist. 
 
  • Zwei LAN-Anschlüsse:
    • Anschluss 1 - unterstützt PoE+ (IEEE 802.3at).  Sie können diesen Anschluss verwenden, um den Access Point mit einem PoE+ -Switch oder Injektor mit Strom zu versorgen.  Dieser Anschluss hat einen maximalen Stromverbrauch von 25 Watt.
    • Anschluss 2 – ist kein POE-Anschluss.  Dieser kann anstelle von Anschluss 1 verwendet werden, erfordert aber ein Netzteil, um den Access Point mit Strom zu versorgen.
  • Reset Taste - Halten Sie die Taste kürzer als 15 Sekunden gedrückt um ein Power Cycle (Neustart) des Geräts durchführen.  Halten Sie sie länger als 15 Sekunden gedrückt um das Gerät auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.
 
Produkt Anforderungen:

 
  • Microsoft Edge 42 oder höher
  • Chrome 67 oder höher
  • Firefox 60 oder höher
  • Safari 11 oder höher
HINWEIS:  Es gibt keine Beschränkungen für das Betriebssystem.
 
Verpackungsinhalt:
 
  • Linksys LAPAC2600C
  • Kurzanleitung
  • Ethernetkabel
  • Netzteil (12 V; 2.5 A)
  • CD mit Dokumentation
  • Halterung
  • Montagekit
  • Rückplatte für die Deckenhalterung
  • Bohrschablone

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN