text.skipToContent text.skipToNavigation

Rückstellung des Linksys MR8300 auf die Werkseinstellung zurücksetzen

User-added image
 
Der Linksys MR8300 Mesh WiFi Router, AC2200, MU-MIMO ist der erste Router der mit Intelligent Mesh kompatibel ist.  Mit dem Hinzufügen zusätzlicher Velop-Node können Sie Ihr Netzwerk erweitern.  In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihr Linksys MR8300 auf Werkseinstellung zurücksetzen können.
 
Alle von Ihnen angepassten Einstellungen wie Wi-Fi-Name, Passwörter und Sicherheitstyp werden gelöscht.  Folgen Sie den Anweisungen unten, um Ihren Router zurückzusetzen.
 
Sie können den Router auf zweierlei Weisen rückstellen.  Um zu erfahren wie, wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:
 
Manueller Reset
Software Reset
 
Manueller Reset
 
Schritt 1:
Stellen Sie sicher, dass Ihr Linksys MR8300 an eine Stromquelle angeschlossen und eingeschaltet ist.
 
Schritt 2:
Drücken und halten Sie die Reset-Taste auf der Rückseite des Geräts.  Lassen Sie die Taste erst los, wenn die LED erlischt und dann hellrot aufleuchtet.

 
Software Reset
 
Schritt 1:

Melden Sie sich in der Webschnittstelle des Linksys MR8300 an.  Um zu erfahren, wie das geht, klicken Sie hier.
 
Schritt 2:
Wenn das Dashboard des Routers erscheint, klicken Sie auf die Registerkarte Troubleshooting (Fehlerbehebung).
 
Schritt 3:
Klicken Sie unter Fehlerbehebung auf die Registerkarte Diagnostics (Diagnose).
 
User-added image 
 
Schritt 4:
Klicken Sie bei Factory reset (Werkeinstellungen zurücksetzen) auf den Link Reset (Zurücksetzen).  Dies wird Ihren Router auf die Werkeinstellungen zurücksetzen.
 
User-added image

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN