text.skipToContent text.skipToNavigation

Child Node durch die 5-Druck-Setup-Methode hinzufügen

User-added image
Die 5-Druck Setup-Methode für Velop ist die schnellste Weise um Child-Node mit der Reset-Taste hinzuzufügen.  Um zu erfahren was Sie tun müssen, folgen Sie den Anweisungen unten.
 
Bevor Sie beginnen:
 
  • Stellen Sie sicher, dass der Parent-Node an Ihr Modem oder Ihren Modem-Router angeschlossen ist und über eine Internetverbindung verfügt.
  • Aktualisieren Sie Ihr Velop auf die Firmware-Version 1.1.1.180735 oder höher.

 
Anweisungen
 
Schritt 1:
Stellen Sie die Child-Knoten direkt neben den Parent-Knoten.
 
HINWEIS:  Alle Child-Knoten müssen auf Standardeinstellung sein (noch nicht eingerichtet).

 
Schritt 2:
Schalten Sie alle Child-Knoten EIN, die noch nicht eingerichtet worden sind.  Warten Sie, bis die LED auf jedem Knoten stetig violett leuchtet.
 
Schritt 3:
Drücken Sie innerhalb von 5 Sekunden fünfmal die Reset-Taste des Parent-Knotens.
 
User-added image
 
Innerhalb eine (1) Minute beginnen die Child-Knoten nacheinander zu antworten.  Die LED auf jedem Child-Knoten beginnt violett zu blinken und wechselt dann die Farbe (weiß/violett/rot).  Nach 3 Minuten sollten die Child-Knoten einer nach dem anderen ein stetig blaues Licht anzeigen, das darauf hinweist, dass sie bereits zum Velop-Netzwerk hinzugefügt wurden.  Dieser Vorgang kann eine Weile dauern.  Geben Sie den Geräten also genügend Zeit, um sich zu registrieren.  Die folgenden Szenarien können ebenfalls vorkommen:
 
  • Wenn keiner der Child-Knoten reagiert, gehen Sie zu Schritt 3 zurück.
  • Sollte die LED eines Knoten violett blinken, aber sie wird nie stetig blau, überprüfen Sie in der Linksys-App, ob der Knoten bereits zum Netzwerk hinzugefügt wurde, indem Sie zur Velop Administration (Velop-Verwaltung) gehen.  Ist dies der Fall, führen Sie einen Neustart des Child-Knotens durch, um die richtige LED-Farbe zu erhalten.
 
Schritt 4:
Sobald die LED von alle Child-Knoten stetig blau leuchtet, können Sie sie jetzt an Ihren bevorzugten Standorten stellen.  Vergessen Sie nicht, den/die Knoten in der Linksys-Anwendung umzubenennen.
 
HINWEIS:  Sie können auch die Channel Finder (Kanal Suche) durchführen, um den Kanal mit dem geringsten Datenverkehr für jeden Knoten in Ihrem Velop-System auszuwählen.  Für Anweisungen, klicken Sie
hier.

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen