text.skipToContent text.skipToNavigation

Pressemitteilung

Pressemitteilung

Neuer WRT Gaming-Router von Linksys für Xbox One

Neuer WRT32XB reduziert Peak-Ping-Zeiten auf Xbox One Spielekonsolen um bis zu 65 Prozent

Linksys WRT Gaming Router bietet leistungsfähige neue Software-Verbesserungen für Gaming-Priorisierung auf PCs, Konsolen und Mobilgeräten

PLAYA VISTA, CA und LAS VEGAS, NV – 8. Januar 2018 Linksys, führender Anbieter mit dreißigjähriger Erfahrung in innovativer WLAN-Technologie für private und gewerbliche Anwendungen, gab auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas die neuesten Ergänzungen seiner WRT Produktreihe bekannt; den Linksys Gaming Router für die Xbox One mit der Bezeichnung WRT32XB und neue Software-Verbesserungen zur Gaming-Priorisierung auf beliebigen Geräten. Diese sind für die aktuellen Produkte WRT32X und den neuen WRT32XB verfügbar.

Neuer WRT Gaming Router für die Xbox One Produktfamilie (WRT32XB)
Linksys und Rivet Networks haben bei dem neuen WRT32XB, dem einzigen für High-Speed-Gaming mit der Xbox One optimierten Router, erneut zusammengearbeitet. Der Router WRT32XB enthält die Killer Prioritization Engine (KPE), die automatisch alle Xbox One-Geräte einschließlich Xbox One S und Xbox One X erkennt und die Gaming-Datenpakete automatisch priorisiert, um Konsolenspielern das bestmögliche Online-Spielerlebnis zu ermöglichen. Die Killer Prioritization Engine erkennt, priorisiert und beschleunigt den Xbox Gaming-Netzwerkverkehr aus jeder Spielekonsole Xbox One vor allen anderen Geräten im Haushalt, um die Ping-Zeiten zu verkürzen und das Online-Gaming zu optimieren. Die KPE schützt Xbox-Spieler vor extremen Verzögerungen auf der Routerebene und reduziert die Peak Ping-Zeiten um bis zu 65 % auf Xbox One Konsolen, um bessere und einheitliche Reaktionszeiten bei intensiven Spielszenarien zu realisieren.* Die neue Benutzeroberfläche und Firmware wurden ebenfalls speziell für die Kontrolle des Gaming-Datenverkehrs entwickelt.

Für einen begrenzten Zeitraum erhalten Anwender des Routers WRT32XB ohne Mehrkosten eine dreimonatige Mitgliedschaft im Xbox Game Pass. Der Xbox Game Pass bietet Anwendern unbeschränkten Zugang zu über einhundert Titeln für Xbox One und Xbox 360, darunter Favoriten wie Halo, Gears of War und Fable.

Gemäß dem neuesten Global Gaming Market Report von Newzoo hat der weltweite Gaming-Markt mit mehr als 2,2 Millionen Spielern im Jahre 2017 einen Umsatz von 109 Milliarden Dollar generiert, wovon 31 % auf Konsolen-Anwender entfallen. „Diese Anwender, die über 33 Milliarden Dollar für das Gaming mit Spielkonsolen ausgegeben haben, erwarten ein optimales Spielerlebnis“, sagte Vince La Duca, Global Product Manager bei Linksys. „Der neue Gaming Router WRT32XB stellt den Xbox-Spielern ein weiteres Tool zur Verfügung, das ihnen einen Vorteil vor anderen Spielern verschafft. Wir wollen den Spielern die Performance geben, mit der sie ihre Gegner schlagen können.“

„Die Integration von Killer Networking-Technologie in einem neuen, speziell für Xbox One-Spieler ausgelegten WRT-Router von Linksys ist eine Premiere in der Konsolenspielbranche und zeigt, wie sich Verbesserungen des Gaming-Erlebnisses auf allen Plattformen erzielen lassen“, sagte Bob Grim, Vice President of Marketing and Business Development bei Rivet Networks. „Hiermit verfügen die Spieler erstmals über einen Router, der speziell dafür ausgelegt ist, Xbox One-Datenpakete sowie Killer-basierte PCs zu erkennen, den Gaming-Netzwerkverkehr vorrangig abzuwickeln und schnelle und verzögerungsfreie Spielabläufe sicherzustellen, unabhängig von der sonstigen Nutzung des Home-Netzwerks.“

Linksys WRT32X Hardware der Enterprise-Klasse
Der Router WRT32XB ist mit Hardware der Enterprise-Klasse ausgestattet: 1,8 GHz Dual-Core ARM CPU, 802.11ac Wave 2 Dual-Band 3x3 Wireless-Übertragung, 256 MB Flash und 512 MB DDR3-Speicher sowie einem 5-Port SOHO Gigabit Ethernet Switch mit TCAM. Bei der Software nutzt die Kern-Firmware-Ebene die neueste stabile Linux-Kernel-Version für eine optimierte und kompakte Codebasis, die vor allem für geringe Latenzzeiten ausgelegt ist. Eine entscheidende Komponente und wichtige Innovation ist die Integration der Killer Prioritization Engine.

Vorteile des WRT32XB Routers:

  • Speziell für Gaming-Anwendungen entwickelter WLAN-Router mit Erkennungs-, Priorisierungs- und Beschleunigungsfunktionen für Xbox One und den gesamten Gaming-Datenverkehr
  • Der Router WRT32XB bietet Synchronisierung mit Killer-basierten PCs zur vorrangigen Abwicklung des Gaming-Datenverkehrs über drahtgebundene und drahtlose Verbindungen
  • Prioritization Engine von Killer Networking ermöglicht Reduzierung der Peak Ping-Zeiten um bis zu 65 % auf Xbox One zur Verkürzung der Reaktionszeit
  • Extrem schneller 1,8GHz Dual-Core Prozessor für simultane schnelle Datenverarbeitung
  • Speziell gestaltete Gaming-Benutzeroberfläche und speziell auf Online-Gaming abgestimmte Firmware

Technische Produktspezifikationen:

  • WLAN-Technologie: AC3200 MU-MIMO
  • Netzwerkstandards: 802.11a/g, 802.11n, 802.11ac
  • WLAN-Geschwindigkeit: AC3200 (N600 + AC2600) ‡
  • WLAN-Frequenzbänder: 2,4 und 5 GHz (simultaner Dual-Band-Betrieb)
  • DFS-zertifiziert für den Betrieb im freien DFS-Funkkanalraum
  • 5 Gigabit Ethernet-Ports der Profiklasse: 1x Gigabit WAN-Port, 4x Gigabit LAN-Ports
  • Sonstige Anschlüsse: ein (1) USB 3.0 Port, ein (1) kombinierter eSATA/USB 2.0 Port, Stromversorgung
  • Antennen: 4x externe, Dual-Band-Antennen, abnehmbar
  • Prozessor: 1,8 GHz Dual-Core
  • Speicher: 512 MB DDR3 RAM / 256MB Flash
  • Wireless-Verschlüsselung: WPA2 Personal
  • VPN-Unterstützung: PPTP IPSec Pass‐through
  • Unterstützte Speicher-Dateisysteme: FAT, NTFS und HFS+
  • Browser-basierter Setup und spezielle grafische Benutzeroberfläche

Zusammenarbeit zwischen Linksys und Rivet Networks zur weiteren Verbesserung der Gaming-Priorisierung
Linksys und Rivet Networks ermöglichen die Nutzung der Killer Prioritization Engine (KPE) für mehr Geräte. Mit automatischen Software-Updates, die in der ersten Jahreshälfte 2018 verfügbar sein sollen, können die Gaming-WRT-Router von Linksys, einschließlich der Modelle WRT32X und WRT32XB, das Gaming-Erlebnis jetzt für alle Hardware-Plattformen optimieren – PCs, Konsolen und Mobilgeräte. Dies bedeutet, dass die Anwender auf einem beliebigen Gerät spielen können und der Gaming-Datenverkehr vorrangig vor allen anderen Übertragungen im Netzwerk behandelt wird, was Verzögerungen im Spielablauf minimiert. Dies wird durch Verlagerung der Stream-Erkennung auf der Applikationsebene in den Router erreicht; der Router erkennt auf intelligente Weise selbständig die von allen Geräten ankommenden Daten und priorisiert den Gaming-Datenverkehr für eine volldynamische Servicequalität zur Reduzierung der Latenzzeiten – unabhängig von allen anderen Datenübertragungen im Netzwerk.

La Duca fügte hinzu: „Der Global Gaming Market Report von Newzoo besagt, dass außer dem Bereich der Konsolenspiele im vergangenen Jahr das mobile Gaming mit einer Zuwachsrate von 32 % und einem Umsatz von mehr als 35 Milliarden US-Dollar das am schnellsten wachsende Segment des Gaming-Marktes ist. Dank der Erkennung des Gaming-Datenverkehrs durch Killer Prioritization auf Mobilgeräten ist der WRT32X der beste Gaming-Router für dieses Wachstumssegment des Online-Gaming.“ Auch an der Gestaltung der Benutzeroberfläche wurden Verbesserungen vorgenommen, um die neue Killer Prioritization Engine zu berücksichtigen und verbesserte Darstellungen des Netzwerkverkehrs und für Geschwindigkeitstests zu erzielen. Der WRT32X bietet den Online-Spielern Vorteile durch schnellere „Frags“ und kürzere Ping-Zeiten.

Preis und Verfügbarkeit
Der neue Linksys WRT Gaming Router mit der Modellbezeichnung WRT32XB soll ab Februar 2018 in den USA voraussichtlich zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 299,99 US-Dollar auf den Markt kommen. Preis und Verfügbarkeit für die EMEA-Region werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Die neuen Software-Verbesserungen für die Modelle WRT32X und WRT32XB sollen im Frühjahr weltweit eingeführt werden.

Linksys zeigt seine WRT Gaming Router auf der CES (South Hall 3, Stand Nr. 30750).

Über Rivet Networks
Rivet Networks ist ein Anbieter von Technologien und Produkten zur Optimierung der Netzwerknutzung, wobei Hardware, Software und Cloud-basierte Technologien zu leistungsfähigen und intuitiven Lösungen kombiniert werden. Die Netzwerkprodukte der Killer-Produktlinie von Rivet Networks bieten beispiellose Geschwindigkeit, Intelligenz und Kontrolle für Gaming und andere High-Performance-Anwendungen. Weitere Informationen zu den Killer-Technologien des Unternehmens siehe www.killernetworking.com.

Über Linksys
Unter dem Markennamen Linksys werden seit 1988 innovative Technologien und Strategien für kabellose Netzwerkverbindungen entwickelt und mit modernem Design und umfassendem Kundenservice kombiniert. Mit Linksys können Menschen sich vernetzen und das Internet nutzen, wo immer sie sind - ob zuhause, bei der Arbeit oder unterwegs. Die mehrfach ausgezeichneten Produkte von Linksys vereinfachen die Einrichtung und Verwaltung des Heimnetzwerks und die Nutzung neuester Unterhaltungselektronik und bieten sicheren Internetzugriff über innovative Funktionen sowie ein wachsendes System aus Applikationen und Industriepartnerschaften. Weitere Informationen unter linksys.com, auf Facebook, Twitter oder YouTube.

Zur Linksys Homepage

Linksys auf Facebook

Linksys bei Twitter

Linksys YouTube-Kanal

 

###

* “Killer reduziert die Peak-Ping-Zeiten um bis zu 65 %" (berechnet als Reduzierung der Peak-Ping-Rate von 103 Millisekunden (ms) auf 45 ms bei Verwendung der Killer Prioritization Engine im WRT32X und einer Xbox One unter Verwendung einer Internetverbindung mit 10 Megabits pro Sekunde (MBit/s) Downlink/2 MBit/s Uplink und bei Anschluss mehrerer Geräte mit Zugriff auf die 10 MBit/s-Verbindung).

± Als Promotion zur Produkteinführung erhalten Käufer des WRT32XB eine kostenlose 3-Monats-Nutzung des Game Pass. Diese Sonderaktion gilt für die Dauer der Verfügbarkeit von Game Pass-Codes. Weitere Informationen finden Sie auf der Verpackung des Routers WRT32XB.

‡ Die Standard-Übertragungsraten von 2600 MBit/s (für 5 GHz) und 600 MBit/s (für 2,4 GHz) sind die physikalischen Datenraten. Der tatsächliche Datendurchsatz ist geringer und kann von dem verwendeten Mix von Wireless-Produkten und äußeren Einflussfaktoren abhängen. Die maximale Performance wird auf der Basis der IEEE Standard 802.11 Spezifikationen angegeben. Die tatsächliche Performance kann abweichen, u. a. in Form geringerer Werte für die Kapazität des Wireless-Netzwerks, den Datendurchsatz, die Reichweite und die Abdeckung. Die Performance ist von zahlreichen Faktoren, Bedingungen und Variablen abhängig, u. a. von den eingesetzten Produkten, von Störungen und anderen ungünstigen Bedingungen. Zur Erzielung der besten Performance muss dieser Router mit kompatiblen Wireless WRT Geräten der AC3200-Klasse WRT. Spezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. Zur Verbindung dieser Router und anderer vernetzter Computer und Geräte mit dem Internet ist ein aktives Breitband-Kundenkonto des Anwenders bei einem Internet Service Provider erforderlich. Zur Verbindung mancher Geräte mit diesen Routern kann ein zusätzlicher Wireless-Adapter oder ein Ethernet-Kabel erforderlich sein. Ein Software/Firmware-Update zum Download unter linksys.com/support kann erforderlich sein.