text.skipToContent text.skipToNavigation

Verwendung des Tools der Internetzugriffs-Priorität im Linksys Smart Wi-Fi Router

Die Media Prioritization (Internetzugriffs-Priorität) Ihres Linksys Smart Wi-Fi Routers erlaubt Ihnen, Geräten, Anwendungen und Spiele, die sich mit Streaming-oder Echtzeit-Mediendienste verbinden Priorität zuzuweisen.  Damit Sie diese Funktion verwenden können, muss der Computer oder das Gerät, dem Sie mehr Bandbreite zuweisen möchten, mit dem Netzwerk Ihres Routers verbunden sein.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um zu erfahren, wie man diese Eigenschaft benutzt:
 
Schritt 1:
Greifen Sie auf Ihr Linksys Smart Wi-Fi-Konto zu.  Eine Anleitung dazu finden Sie hier
 
Schritt 2:
Klicken Sie auf Media Prioritization (Internetzugriffs-Priorität).

 
User-added image
 
TIPP:  Das Device List (Geräteliste) Tool ist auch als Network Map (Gerätezuordnung) Tool bei einige Linksys Smart Wi-Fi Router bekannt.  Um mehr über diese Funktion zu erfahren, klicken Sie hier.
 
Schritt 3:
Schieben Sie den Schieschalter auf ON.
 
User-added image
 
Schritt 4:
Ziehen Sie die gewünschten Geräte mit der Maus aus der Liste Normal Priority (Normale Priorität) in den Bereich High Priority (Hohe Priorität).
  Sie können bis zu drei (3) Geräte priorisieren.

 
TIPP:  Neben diesen Geräten können Sie auch Anwendungen oder Online-Spiele wählen, denen Sie eine höhere Bandbreitenpriorität zuweisen möchten.  Befolgen Sie dazu einfach die ersten drei der oben genannten Schritte.  Statt der Geräte müssen in der Dropdown-Liste jedoch Anwendungen oder Online-Spiele gewählt werden.  Weitere Informationen zum Hinzufügen neuer Anwendungen oder Online-Spiele erhalten Sie hier.
 
User-added image
 
Schritt 5:
Klicken Sie auf Ok, um die Einstellungen zu übernehmen.  
 
Sie haben jetzt die Schritte zur Priorisierung von Geräten, Anwendungen und Online-Spielen mit dem Media Prioritization (Internetzugriffs-Priorität) Tool abgeschlossen.
 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen