text.skipToContent text.skipToNavigation

Keine Wireless-Verbindung bei einem Android Smartphone

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Probleme bei der Wireless-Verbindung mit einem Android Smartphone lösen.

 
WICHTIG:  Am schnellsten und einfachsten beheben Sie Probleme mit Wireless-N Routern, indem Sie das Gerät aus- und wieder einschalten. Schalten Sie dazu den Router AUS, indem Sie den Netzstecker ziehen, und warten Sie 10 Sekunden, bevor Sie ihn wieder einstecken.
 
Falls das Problem nach dem Aus- und Einschalten weiterhin besteht, können Sie die unten aufgeführten Lösungsmöglichkeiten anwenden.
 
HINWEIS:  In diesem Artikel wird ein Sony Ericsson Xperia™ Arc als Beispiel verwendet.
 
Lösung 1:  Schalten Sie das Android Smartphone OFF (AUS).
 
Lösung 2:  Deaktivieren Sie die Funktion Wi-Fi des Smartphones, und aktivieren Sie diese dann wieder.
 
Warum dies funktioniert:  Dadurch wird die IP-Adresse erneuert, die dem Smartphone vom Router zugewiesen wird.
 
Schritt 1:
Tippen Sie auf das Symbol .
 
 
 
Schritt 2:
Wählen Sie Settings (Einstellungen).
 
 
 
Schritt 3:
Tippen Sie auf Wireless & Networks (Wireless & Netzwerke).
 
 
Schritt 4:
Tippen Sie auf der Registerkarte Wireless & Networks (Wireless & Netzwerke) auf Wi-Fi.
 
 
Lösung 3:  Löschen Sie die Netzwerkeinstellungen und stellen Sie die Wireless-Verbindung wieder her.
 
Warum es funktioniert:  Durch das "Vergessen" des Netzwerks werden die alten Wireless-Netzwerkeinstellungen vom Android Tablet gelöscht.
 
TIPP:  Bevor Sie die Netzwerkwerkeinstellungen löschen, notieren Sie unbedingt Folgendes:
 
  •       Wireless-Netzwerkname (SSID)
  •       Schlüssel für Wireless-Sicherheit oder Passphrase
  •       Verschlüsselungstyp (WEP, WPA, WPA2)
 
Schritt 1:
Tippen Sie auf das Symbol .
 
 
Schritt 2:
Wählen Sie Settings (Einstellungen).
 
 
Schritt 3:
Tippen Sie auf Wireless & Networks (Wireless & Netzwerke).
 
 
Schritt 4:
Wählen Sie Wi-Fi settings (Wi-Fi-Einstellungen).
 
 
Schritt 5:
Tippen Sie auf den Namen des Wireless-Netzwerks und anschließend auf die Schaltfläche Forget (Vergessen).
 
TIPP:  Es können keine Einstellungen eines Wireless-Netzwerk gelöscht werden, in dessen Reichweite sich der Android Tablet befindet.  Stellen Sie also sicher, dass Sie sich außerhalb der Reichweite des Netzwerks befinden.
 
 
Sie müssen das Android Smartphone wieder mit dem Wireless-Netzwerk verbinden, da das Smartphone durch das Löschen der Netzwerkeinstellungen vom Netzwerk getrennt wird.  Anweisungen zum Wiederherstellen der Verbindung mit dem Wireless-Netzwerk mithilfe eines Android Smartphones finden Sie hier.
 
Schritt 6:
Tippen Sie erneut auf den Namen des Wireless-Netzwerks und geben Sie dann das Passwort Ihres Netzwerks ein.
 
WICHTIG:  Stellen Sie sicher, dass Sie die Verbindung mit dem richtigen Wireless-Passwort herstellen, da bei einigen Sicherheitstypen zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden wird.
 
 
HINWEIS:  Wenn Sie die Wireless-Einstellungen des Routers abrufen möchten, klicken Sie hier. Wenn Sie Linksys Connect verwenden, klicken Sie hier.
 
Um zu erfahren, wie Sie die Wireless-Einstellungen des Routers auf dem Android Smartphone überprüfen, klicken Sie here. Wenn Sie Linksys Connect Express installiert haben, klicken Sie hier.
 
Schritt 7:
Tippen Sie auf Connect (Verbinden).
 
Lösung 4:  Deaktivieren Sie die Wi-Fi sleep policy (Wi-Fi-Energiesparrichtlinie).
 
Warum dies funktioniert:  Mit dem Deaktivieren der Wi-Fi-Energiesparrichtlinie bleibt die Wi-Fi-Verbindung durchgängiger bestehen.
 
Schritt 1:
Tippen Sie auf das Symbol .
 
 
 
Schritt 2:
Wählen Sie Settings (Einstellungen).
 
 
Schritt 3:
Tippen Sie auf Wireless & Networks (Wireless & Netzwerke).
 
 
Schritt 4:
Wählen Sie Wi-Fi settings (Wi-Fi-Einstellungen).
 
 
Schritt 5:
Tippen Sie auf dem Smartphone auf die Schaltfläche Advanced (Erweitert).
 
Schritt 6:
Wählen Sie Wi-Fi sleep policy (Wi-Fi-Energiesparrichtlinie).
 
 
Schritt 7:
Wählen Sie Never (Nie).
 
 
HINWEIS:  Durch die Auswahl von Never (Nie) wird mehr Batteriestrom verbraucht.
 
 
Artikel zum Thema:
 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN