text.skipToContent text.skipToNavigation

Konfigurieren der Einstellungen für den Ordnerzugriff in Linksys Smart Wi-Fi

Die Option USB Storage (USB-Speicher) auf dem Linksys Smart Wi-Fi Router erlaubt es Ihnen, Dateien innerhalb des Netzwerks freizugeben.  Befolgen Sie die nachfolgende Anleitung, um diese Funktion in Linksys Smart Wi-Fi zu aktivieren.

WICHTIG:  Wenn Sie eine bereits konfigurierte Festplatte verwenden, wird folgende Meldung angezeigt.  Klicken Sie auf Continue (Weiter), um die neuen USB-Funktionen zu verwenden. 


HINWEIS:  Hierdurch werden keine Daten auf dem Laufwerk gelöscht.
 
Schritt 1:
Melden Sie sich bei Ihrem Linksys Smart Wi-Fi-Konto an.  Anweisungen dazu finden Sie hier.

Schritt 2:
Klicken Sie auf der Startseite von Linksys Smart Wi-Fi auf die Anwendung USB Storage (USB-Speicher).
 
 
Schritt 3:
Klicken Sie auf die Registerkarte Folder Access (Ordnerzugriff).
 
 
Schritt 4:
Wählen Sie für Folder Access (Ordnerzugriff) die Einstellung ON (Aktiviert).
 
 
Was bezweckt das?

Wenn diese Funktion deaktiviert ist, gestatten Sie dadurch den ungesicherten Zugriff auf Ihre freigegebenen Ordner.  Sobald sie aktiviert wird, werden beim Zugriff automatisch die Anmeldedaten gefordert.

Hinzufügen eines autorisierten Benutzers

Durch das Hinzufügen autorisierter Benutzer können Sie festlegen, welche Benutzer in Ihrem Netzwerk auf bestimmte Ordner auf dem USB-Speicher zugreifen können.  Sie können den Zugriff auch auf bestimmte Ordner auf Ihrem freigegebenen Laufwerk beschränken.  Standardmäßig autorisierte Benutzer wie der Administrator (admin) haben Zugriff auf sämtliche Ordner, während Gastbenutzer (guest) nur auf Medienordner zugreifen können.
 
Schritt 1:
Fügen Sie einen Benutzernamen hinzu, und geben Sie das gewünschte Passwort ein.
 

Schritt 2:
Legen Sie unter Permissions die Berechtigungen fest, und klicken Sie dann auf Add user (Benutzer hinzufügen).
 
 
Schritt 3:
Klicken Sie auf Apply  (Übernehmen).
 
 Konfigurieren von gemeinsamen Ordnern

Durch das Erstellen gemeinsamer Ordner können Sie kontrollieren, welche Ordner für bestimmte Benutzer zugänglich sind, die auf Ihren USB-Speicher zugreifen.  Weitere Informationen zum Erstellen gemeinsamer Ordner auf dem USB-Speicher finden Sie hier.

Auswählen eines bestehenden gemeinsamen Ordners

Sobald Ihre gemeinsamen Ordner eingerichtet sind, können Sie festlegen, welche Benutzer für den Zugriff autorisiert sind.

HINWEIS:  In diesem Beispiel heißt der autorisierte Benutzer Kids (Kinder).
 
Schritt 1:
Klicken Sie auf Shares (Gemeinsame Ordner).
 
 
Schritt 2:
Klicken Sie auf Add share (Gemeinsamen Ordner hinzufügen).
 

Schritt 3:
Wählen Sie den Ordner, den Sie freigeben möchten, und klicken Sie auf OK.
 
 
HINWEIS:  Hierdurch erhält der Benutzer Zugriff auf bestimmte Ordner auf dem USB-Speicher. 

Schritt 4:
Klicken Sie auf Apply (Übernehmen), und klicken Sie dann auf OK.
 
 Was dann?

Sobald Sie die Einstellungen für den Ordnerzugriff konfiguriert haben, können Sie die Computer so konfigurieren, dass sie innerhalb des lokalen Netzwerks auf den USB-Speicher zugreifen können.  Lesen Sie dazu den folgenden Artikel:

Laufwerkzuordnung auf dem Linksys Smart Wi-Fi Router 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen