text.skipToContent text.skipToNavigation

Sicherung und Wiederherstellung der Konfiguration in Linksys Routern

Die Backup (Sicherung der Konfiguration) und Restore (Wiederherstellung der Konfiguration) sind Funktionen in einem Linksys-Router, mit denen Endbenutzer alle am Router vorgenommenen Konfigurationen sichern können.  Im Falle, dass Sie den Router auf die Werkseinstellungen zurücksetzen müssen, können Sie Ihre vorherige Konfiguration mithilfe der Backup-Konfigurationsdatei wiederherstellen.  Dies spart Ihnen Zeit, da Sie den Vorgang der manuellen Neukonfiguration des Routers nicht durchführen müssen.
 
Um die Router-Konfigurationen zu sichern und wiederherzustellen, folgen Sie den Anweisungen unten:

 

 i.   Backup Configuration (Sicherung der Konfiguration)
ii.   Restore Configuration (Wiederherstellung der Konfiguration)

 
HINWEIS:  Bei einigen Linksys Router-Modellen (E-Serie und EA-Serie), die Linksys Connect verwenden, müssen Sie zuerst auf die Advanced settings (erweiterten Einstellungen) des Routers zugreifen, um die Funktion Backup and Restore Configuration auszuführen.  Um zu erfahren, wie man das macht, klicken Sie hier.
 

Backup Configuration (Sicherung der Konfiguration)

 
Schritt 1:

Greifen Sie auf die Einrichtungs Webseite des Routers zu, indem Sie einen Webbrowser wie Internet Explorer oder Safari starten.  Geben Sie in der Adresszeile die lokale IP-Adresse Ihres Routers ein und drücken Sie dann auf [Enter].  Wenn die Login-Aufforderung erscheint, geben Sie den User name (Benutzernamen) und das Password (Passwort) Ihres Routers ein.
 
HINWEIS:  Die Standard IP-Adresse für Linksys Router ist 192.168.1.1, während das Standard-Passwort "admin" lautet und das Feld für den Benutzernamen bleibt frei.  Wenn Sie das Passwort vorher geändert oder es vergessen haben, müssen Sie das Gerät zurücksetzen.  Um Anweisungen zu erhalten, wie Sie einen Linksys-Router zurücksetzen können, klicken Sie
hier.
 
Schritt 2:
Sobald die Einrichtungs -Webseite sich öffnet, wählen Sie Administration (Verwaltung).  Sie werden automatisch zur Unterregisterkarte Management weitergeleitet.
 

Schritt 3:
Klicken Sie auf die Schaltfläche Backup Configurations (Konfigurationen sichern) in der Spalte Backup and Restore (Sichern und Wiederherstellen).
 
HINWEIS:  Die Option Backup and Restore (Sichern und Wiederherstellen) befindet sich unten auf der Management-Seite
.

 

 

Schritt 4:
In einem neuen Fenster werden Sie aufgefordert, die Konfigurationsdatei (mit der Dateiendung .bin) zu speichern.  Klicken Sie im Fenster File Download (Dateidownload) auf Save (Speichern) und wählen Sie den Speicherort für die Konfigurationsdatei aus, und klicken Sie dann auf Save (Speichern).
 

HINWEIS:  In diesem Beispiel wir der Linksys E2000 Router verwendet.  Der Dateiname der Konfigurationsdatei kann je nach verwendetem Router anders heisen.

 

 
 

Restore Configuration (Wiederherstellung der Konfiguration)

 
Schritt 1:

Klicken Sie auf der Seite Management (Verwaltungsfunktionen) in der Spalte Backup and Restore (Sichern und Wiederherstellen) auf die Schaltfläche (Konfiguration wiederherstellen).
 

Schritt 2:
Ein neues Fenster wird geöffnet, in dem Sie die Konfigurationsdatei (.bin) auswählen können, die wiederhergestellt werden soll.  Klicken Sie auf Browse (Durchsuchen), um die Datei zu finden.  Nachdem Sie die Datei gefunden haben, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf Open (Öffnen).
 


 

HINWEIS:  Die Konfigurationsdatei (.bin) wird im Fenster Restore Configuration (Konfiguration wiederherstellen) geladen.
 

 
 

Schritt 3:
Klicken Sie auf Start to Restore (Wiederherstellung starten), um mit der Wiederherstellung der Konfiguration zu beginnen.
 
HINWEIS:  Wenn bei der Wiederherstellung Ihrer Konfiguration Probleme auftreten, führen Sie eine Firmware-Aktualisierung durch.  Dadurch wird die Firmware auf Ihrem Router aktualisiert die Probleme und mögliche Fehler behebt.  Um eine Anleitung zu erhalten, wie Sie die Firmware Ihres Routers auf die neueste Version aktualisieren können, klicken Sie
hierFühren Sie nach der Aktualisierung die Schritte zur Wiederherstellung der Konfiguration erneut durch.

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN