text.skipToContent text.skipToNavigation

Einrichten einer statischen IP-Adresse auf der PlayStation®4

Die Einrichtung einer statischen IP-Adresse in Ihrer Spielekonsole ist erforderlich, um die Portweiterleitung in Ihrem Router einzurichten.  Durch die Portweiterleitung können Daten von Internet- oder Spiel -Anwendungen durch die Firewall des Routers geleitet werden.  Dies wird dazu beitragen, eine flüssige und nahtlose Konnektivität für Gaming und Video-Streaming zu haben.

Dieser Artikel führt Sie bei der einrichtung einer statischen IP-Adresse auf Ihrem PlayStation®4 (PS4™).  Bevor Sie beginnen, beachten Sie bitte die folgenden Punkte:

 
  • Sie müssen die lokale IP-Adresse, die Subnetzmaske und die DNS-Serverwerte des Routers kennen.  Sie können sie in den Einstellungen Ihres Routers überprüfen.  Für Anleitungen klicken Sie hier.  Wenn Sie einen Linksys Smart Wi-Fi Router haben, klicken Sie hier.
  • Stellen Sie sicher, dass der Router eingerichtet und in der Lage ist, eine Internetverbindung über Kabel oder Wireless herzustellen.  Wenn Sie für die Einrichtung des Routers Hilfe benötigen, klicken Sie auf den Link, der für Ihrem Internet Service Provider gilt (ISP):
 
Schritt 1:
Drücken Sie im Hauptbildschirm Ihrer Konsole den Aufwärts Button.  Wählen Sie dann Settings (Einstellungen) > Network (Netzwerk).

Schritt 2:
Wählen Sie Set Up Internet Connection (Internet Verbindung einrichten) > Use a LAN Cable (ein LAN Kabel verwenden) > Easy (Einfach).

HINWEIS:  Sie können ebenfalls die Option Set Up Internet Connection (Internet Verbindung einrichten) > Use Wi-Fi (WLAN verwenden) > Easy (Einfach) verwenden.

Schritt 3:
Wählen Sie unter IP Address Settings (IP-Adresseneinstellungen) die Option Manual (Manuell) aus.

Schritt 4:
In diesem Schritt müssen Sie die Daten für die IP Address (IP-Adresse), Subnet Mask (Subnetzmaske), Default Gateway (Standard-Gateway), Primary DNS (Primäre DNS) und Secondary DNS (Sekundäres DNS) manuell eingeben.  Wählen Sie das Element, das Sie bearbeiten möchten, und geben Sie dann die erforderlichen Informationen ein.  Nach dem Sie die Daten eingegeben haben, wählen Sie Done (Fertig).

Schritt 5:
Wenn Sie alle erforderlichen Details ausgefüllt haben, klicken Sie auf Next (Weiter), um fortzufahren.

Schritt 6:
Wählen Sie bei MTU Settings (MTU-Einstellungen) > Automatic (Automatisch).

Schritt 7:
Wählen Sie für Proxy Server, die Option Do Not Use (Nicht verwenden).

Schritt 8:
Wählen Sie Test Internet Connection (Internetverbindung testen).  Sobald Sie mit Ihrem Netzwerk verbunden sind, können Sie zu Ihrem Startbildschirm zurückkehren.
 
Herzlichen Glückwunsch, Sie haben erfolgreich die statische IP-Adresse Ihrer Konsole eingerichtet.  Sie können jetzt mit Ihrem Lieblingsvideospiel anfangen zu spielen.

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN