text.skipToContent text.skipToNavigation

WRE54G Wireless-G Range Expander und Wireless MAC Filtering

Die Wireless MAC Filter Funktion der Linksys Wireless Router und Access Points erlaubt es Ihnen den Zugriff von WLAN- fähigen PC’s oder Geräten zu beschränken, ob oder ob diese nicht mit Ihrem  Wireless Netzwerk über deren MAC Adressen kommunizieren dürfen.

Wenn die Wireless Clients zu einem Wireless Netzwerk durch einen WRE54G Range Expander verbunden sind, werden deren MAC Adressen von dem Haupt-Wireless Router oder Access Point nicht gesehen.  Stattdessen wird die MAC Adresse des WRE54G übermittelt und vom Client gesehen. 

Als Ergebnis hat Wireless MAC Filtering auf dem Haupt- Wireless Router oder Access Point keine Auswirkung auf die Clients, die sich durch einen WRE54G Range Expander verbinden.  Falls Sie einen spezifischen PC oder Gerät vor dem Zugriff auf Ihr Wireless Netzwerk ausschliessen wollen, unter Verwendung seiner MAC- Adresse und unter Nutzung der Prevent Funktion, werden diese dennoch in der Lage sein, auf Ihr Netzwerk zuzugreifen, indem sie sich über den WRE54G Range Expander verbinden.

ANMERKUNG:  Wenn Sie die MAC Adresse des WRE54G unter Verwendung der Prevent Funktion nutzen wollen, werden alle Clients, die zu dem Range Expander verbunden sind, beim Zugriff auf das Wireless Netzwerk geblockt.  Es gibt zur Zeit keine Möglichkeit zu spezifizieren, welche MAC Adressen auf das Netzwerk zugreifen oder nicht zugreifen dürfen, wenn diese über einen WRE54G Range Expander verbunden sind.

 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN