text.skipToContent text.skipToNavigation

Schwierigkeiten beim Zugriff auf die Setup-Webseite des WRE54G

Sollten Sie Schwierigkeiten beim Zugriff auf die Setup-Webseite des Range-Extenders haben, kann dies aus folgenden Gründen sein:

  • Die Verbindung zum Gerät ist nicht aufgebaut
  • Falsche IP-Addresse
Machen Sie folgendes zur Problemlösung:
 
 
Stellen Sie sicher, dass der Computer an den Ethernet-Port des Range-Extenders angeschlossen ist.  Um zu sehen, ob das Gerät ordnungsgemäß angeschlossen ist, überprüfen Sie die LEDs des Netzwerkadapters.
 
HINWEIS:  Diese Methode ist nur für WRE54G v2 und v3 anwendbar.
 
 
Stellen Sie sicher, dass die LED des Netzwerkadapters des Computers leuchtet oder blinkt.
 
HINWEIS:  Wenn die LED des Netzwerkadapters nicht leuchtet, versuchen Sie es mit einem anderen Kabel, um das Problem weiter einzugrenzen.
 
 
Anweisungen zum Zuweisen einer statischen IP-Adresse auf einem Wired-Computer finden Sie hier.  Überprüfen Sie nach dem Zuweisen einer statischen IP-Adresse die Verbindung zwischen dem Computer und dem Range-Expander.
 
HINWEIS:  Stellen Sie sicher, dass sich der IP-Adressenbereich des Range-Expanders innerhalb des IP-Adressenbereichs des Routers befindet. Beispiel:  Der IP-Adressenbereich des Routers ist 192.168.1.„x”, und der IP-Adressenbereich des Computers muss innerhalb des Bereichs 192.168.1.„x” liegen.
 
 
Mit einem Ping-Test können Sie die Kommunikation zwischen Computer und Range-Extender prüfen.  Um den Ping-Test beim Range Expander durchzuführen, müssen Sie die IP-Addresse des Range Expanders erhalten.  Die Standard-IP-Addresse des Range Expanders ist 192.168.1.240.  Um mehr über den Ping-Test zu erfahren, klicken Sie here.
 
HINWEIS:  Wenn beim Aufrufen der Setup-Webseite noch immer Probleme auftreten, setzen Sie den Range-Extender zurück.
 
 
Halten Sie die Taste Reset des Range-Extenders 10 Sekunden lang gedrückt.  Dadurch wird das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.  Nach dem Zurücksetzen müssten Sie den Range-Extender neu konfigurieren.
Wenn Sie nach dem Zurücksetzen des Range-Extenders auf die Werkseinstellungen noch immer nicht in der Lage sind, die Setup-Webseite aufzurufen, stellen Sie sicher, dass die Proxy-Einstellungen des Computers deaktiviert sind.
Klicken Sie auf die Links, um zu erfahren, wie Sie die Proxy Einstellungen bei den verschiedenen Browsern deaktivieren:
 
 
HINWEIS:  Wenn sämtliche bisher aufgeführte Schritte erfolglos geblieben sind, versuchen Sie, auf dem Computer installierte Sicherheitssoftware zu deaktivieren, bevor Sie die Setup-Webseite des Range-Extenders aufrufen.  Klicken Sie hier, wenn Sie herausfinden möchten, wie die Firewall des Computers deaktiviert wird.
 
Wissenswertes zum Range Expander und Range Extenders
 
 
Linksys Range Extenders und Expanders sind verfügbar, um die Reichweite Ihres Heimnetzwerkes zu erweitern.  Diese Geräte ermöglichen es Ihnen, Computers, Smartphones oder Tablets und andere wireless Anwendungen mit Ihrem Netzwerk oder Internet zu verbinden. 
 
Die Linksys Range Expander und Range Extender erweitern oder verlängern die Übertragungsrate Ihres Routers oder Access Point, um schwer erreichbare Bereiche in Ihrem Haus abzudecken, aber es reduziert den Empfang um die Hälfte.  Der Unterschied zwischen einem Expander und einem Extender ist die dahinterstehende Technologie. Die frühere Version ist ein Gerät, dass mit wireless-G 54 Mbps (ca.) Geschwindigkeit kompatibel ist, während das letztere ein wireless-N kompatibles Gerät ist, das Router bedienen kann die mit bis zu 270 Mbps laufen.  Für weitere Details zum Unterschied zwischen Expander und Extenders, klicken Sie hier.
 
 
Artikel zum Thema:
 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN