text.skipToContent text.skipToNavigation

Prüfen der lokalen IP-Adresse des Linksys Routers

Die Webschnittstelle ist eine Seite, auf der Sie die Einstellungen Ihres Linksys-Routers konfigurieren können.  Der erste Schritt um auf diese Seite zuzugreifen ist die lokale IP-Adresse Ihres Routers zu überprüfen.  Wenn sie nicht geändert wurde, lautet die Standard-IP-Adresse Ihres Linksys-Routers (auch bekannt als Default Gateway) 192.168.1.1.  Wenn Sie damit nicht auf Ihren Router zugreifen können, folgen Sie den Schritten unten, um zu erfahren, wie Sie die richtige lokale IP-Adresse identifizieren können.
 
Bevor Sie beginnen:
 
  • Verwenden Sie einen Computer, der mit Ihrem Router verbunden ist (entweder mit einem Ethernet-Kabel oder über Wi-Fi).
  • Wenn Sie einen kabelgebundenen Computer verwenden, stellen Sie sicher, dass das Ethernet-Kabel richtig angeschlossen ist.  Dies können Sie mit den Leuchtanzeigen Ihres Linksys-Routers überprüfen.
  • Identifizieren Sie das Betriebssystem (OS) Ihres Computers und dessen Version.  Dies wird Ihnen helfen, zu navigieren und auszuwählen, welche spezifischen Anweisungen Sie unten folgen müssen:
 
Mac OS®
 
Windows® 10
 
HINWEIS:  Abhängig von Ihrer Betriebssystemversion kann es zu unterschiedlichen Bildern, Namenskonventionen und Schritten kommen.

 
Schritt 1:
Klicken Sie auf das Such User-added image Icon in der Taskbar und geben Sie "cmd" ein.
 
User-added image
 
Schritt 2:
Wählen Sie Command Prompt (Prompt Befehl).
 
User-added image
 
Schritt 3:
Geben Sie im Command Prompt -Fenster "ipconfig/all" ein und drücken Sie die [Enter] -Taste.
 
Schritt 4:
Suchen Sie im Abschnitt Default Gateway (Standard Gateway) die lokale IP-Adresse Ihres Routers.
 
User-added image
 
HINWEIS:  Wenn Sie einen Computer verwenden, der über Wi-Fi verbunden ist, können Sie das Default Gateway (Standard-Gateway) unter dem Abschnitt des Wireless LAN-Adapters Wireless Network Connection (Drahtlosnetzwerkverbindung) identifizieren.
 

Windows 8 / 8.1

 
HINWEIS:
  Abhängig von Ihrer Betriebssystemversion kann es zu unterschiedlichen Bildern, Namenskonventionen und Schritten kommen.
 

Schritt 1:

Drücken Sie die Windows -Taste auf Ihrer Tastatur, geben Sie "cmd" ein und drücken Sie dann auf [Enter].

 

 
Schritt 2:
Geben Sie im Command Prompt -Fenster “ipconfig/all” ein und drücken Sie die [Enter] -Taste.
 
Schritt 3:
Suchen Sie im Abschnitt Default Gateway (Standard Gateway) die lokale IP-Adresse Ihres Routers.
 

 User-added image

 

HINWEIS:  Wenn Sie einen Computer verwenden, der über Wi-Fi verbunden ist, können Sie das Default Gateway (Standard-Gateway) unter dem Abschnitt des Wireless LAN-Adapters Wireless Network Connection (Drahtlosnetzwerkverbindung) identifizieren.
 

 Windows 7 / Windows Vista®

 
HINWEIS:
  Abhängig von Ihrer Betriebssystemversion kann es zu unterschiedlichen Bildern, Namenskonventionen und Schritten kommen.
 

Schritt 1:
Klicken Sie die Pearl User-added image-Taste.  Geben Sie im Suchfeld "cmd" ein.
 

User-added image

 
Schritt
2:

Klicken Sie auf das cmd Icon.
 

User-added image 

 
Schritt
3:

Geben Sie im Command Prompt -Fenster “ipconfig/all” ein und drücken Sie die [Enter] -Taste.
 
Schritt 4:
Suchen Sie im Abschnitt Default Gateway (Standard Gateway) die lokale IP-Adresse Ihres Routers.
 

    User-added image

 

HINWEIS:  Wenn Sie einen Computer verwenden, der über Wi-Fi verbunden ist, können Sie das Default Gateway (Standard-Gateway) unter dem Abschnitt des Wireless LAN-Adapters Wireless Network Connection (Drahtlosnetzwerkverbindung) identifizieren.
 

Windows XP

 
HINWEIS:
  Abhängig von Ihrer Betriebssystemversion kann es zu unterschiedlichen Bildern, Namenskonventionen und Schritten kommen.
 

Schritt 1:
Klicken Sie auf Start > Run....
 

User-added image 

 
Schritt
2:

Geben Sie "cmd" ein und klicken Sie dann auf OK.
 

User-added image 

 
Schritt
3:
Geben Sie im Command Prompt -Fenster “ipconfig/all” ein und drücken Sie die [Enter] -Taste.
 
Schritt 4:
Suchen Sie im Abschnitt Default Gateway (Standard Gateway) die lokale IP-Adresse Ihres Routers.
 

User-added image

 
HINWEIS:  Wenn Sie einen Computer verwenden, der über Wi-Fi verbunden ist, können Sie das Default Gateway (Standard-Gateway) unter dem Abschnitt des Wireless LAN-Adapters Wireless Network Connection (Drahtlosnetzwerkverbindung) identifizieren.

 

Mac OS®

 
HINWEIS:
  Abhängig von Ihrer Betriebssystemversion kann es zu unterschiedlichen Bildern, Namenskonventionen und Schritten kommen.
 

Schritt 1:
Klicken Sie auf das Apple Zeichen und wählen Sie die Option System Preferences... (Systemeinstellungen...).
 

User-added image

 
Schritt
2:

Klicken Sie auf das Network (Netzwerk) -Icon.
 

User-added image 

 
Schritt
3:

Klicken Sie auf Wi-Fi und dann auf die Schaltfläche Advanced... (Erweitert...).
 

 User-added image
 
Schritt 4:
Klicken Sie auf TCP/IP.  Die lokale IP-Adresse Ihres Routers sollte im Feld Router angezeigt sein.  Im folgenden Beispiel lautet die lokale IP-Adresse des Routers 10.150.104.80.
 
Wi-Fi
 
User-added image
 
Wenn Ihr Computer über ein Ethernet-Kabel mit dem Router verbunden ist, klicken Sie auf Ethernet.  Sie sollten die lokale IP-Adresse Ihres Routers neben Router sehen können.  Im folgenden Beispiel lautet die lokale IP-Adresse 10.80.1.1.
 
Ethernet
 
User-added image
 
HINWEIS:  Nur der Mac-Desktop und Macbook Pro® haben Ethernet-Ports, die für eine verdrahtete Verbindung zum Router verwendet werden können.

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN