text.skipToContent text.skipToNavigation

Einrichtung eines Linksys Routers für DSL Internet Verbindung mit PPPoE Einstellungen

Einige DSL Internetanbieter (ISPs) verwenden Point to Point Protocol über Ethernet (PPPoE) Authentifizierung um eine Internetverbindung mit ihren Endbenutzern herzustellen.  Dieser Artikel führt Sie beim Einrichten der PPPoE-Funktion des Routers durch.
 
HINWEIS:  In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie bereits den Benutzernamen und das Passwort für Ihre DSL-Internetverbindung haben.  Für weitere Informationen, klicken Sie hier.

 
Schritt 1:

Greifen Sie auf die webbasierte Einrichtungsseite des Routers zu.  Für Anleitungen klicken Sie hier.  Wenn Sie einen Mac® Computer verwenden, klicken Sie hier für Anleitungen.
 
Schritt 2:
Im Setup Tab, klicken Sie auf dem Pfeil der Auswahlliste Internet Connection Type (Art der Internetverbindung) und wählen Sie PPPoE.

 
User-added image
 

Schritt 3:
Geben Sie den Username (Benutzernamen) und das Password (Passwort) für Ihre DSL-Internetverbindung ein.

 
User-added image
 

Schritt 4:
Wählen Sie Keep Alive (Verbindung aufrecht halten).

 
User-added image

 

Schritt 5:
Klicken Sie auf Save Settings (Einstellungen speichern).
 
Schritt 6:
Klicken Sie auf die Registerkarte Status.

 
User-added image

 

Schritt 7:
Überprüfen Sie, dass der Connection Type (Verbindungstyp) PPPoE ist, klicken Sie dann auf Connect (Verbinden).

 
User-added image

 
 

Artikel zum Thema:
 

PPPoE Fehlermeldungen behandeln beim Einrichten des Routers
Einrichten der WEP, WPA oder WPA2 wireless Sicherheit
Einrichten eines Linksys Routers mit verkabelter Internetverbindung
Einrichten eines Linksys Routers für eine DSL-Internetverbindung
Einrichtung der SPI Firewall für IPv6 und IPv4 auf Linksys Wireless-N Routers

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN