text.skipToContent text.skipToNavigation

Ändern des Wi-Fi-Namens (SSID) eines Linksys-Routers mit klassischer Einrichtungs-Webseite

Ihr Wi-Fi Name (SSID) (Netzwerkname (SSID)) ist grundsätzlich der drahtlose Netzwerkname des Routers und ist eine Möglichkeit, um Ihr drahtloses Netzwerk abzusichern.  Die SSID wird von allen Geräten in Ihrem drahtlosen Netzwerk gemeinsam genutzt und muss daher eindeutig sein, da dies Ihr Wireless-Netzwerk vom Rest unterscheidet.
 
Wenn Sie den WRT54G3G oder einen Router mit einer anderen Benutzeroberfläche verwenden, klicken Sie hier.
 
Um den drahtlosen Netzwerk Namen Ihres Linksys Routers mit klassischer Benutzeroberfläche zu ändern, folgen Sie den Schritten unten.

 

Schritt 1:
Öffnen Sie die webbasierte Einstellungsseite des Routers.  Für Anleitungen, klicken Sie hier.
 
HINWEIS:  Um zur webbasierten Einstellungsseite des Routers mittels Mac® zu gelangen, klicken Sie hier.
 
Schritt 2:
Wenn die webbasierte Einstellungsseite des Routers erscheint, klicken Sie Wireless.

 
User-added image

 
Schritt 3:
Wählen Sie auf der Seite Wireless > Basic Wireless Settings (Wireless > Grundlegende Wireless-Einstellungen) die Option Manual.
 

User-added image

 
Schritt 4:

Suchen Sie die Network Name (SSID) (Netzwerkname (SSID)) und wählen Sie den gewünschten Namen für das drahtlose Netzwerk.
 

User-added image
 

Schritt 5:
Klicken Sie (Einstellungen speichern).

 
 
Artikel zum Thema:
 
Personalisierung und Verbindung mit der 5-Ghz wireless Band auf einem Linksys Wi-Fi Router
Ändern der grundlegenden Wireless-Sicherheitseinstellungen mit dem Linksys Cloud Konto

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN