text.skipToContent text.skipToNavigation

Ermittlung der richtigen MTU Größe, um die unterbrochene wired Internetverbindung wiederherzustellen

Die unterbrochene Internetverbindung beim Router könnte folgende Ursachen haben:

 
·         MTU Größe
·         Kabelverbindung beim Router
 
HINWEIS:  Bevor Sie den Schritten in diesem Artikel folgen, prüfen Sie, ob Ihr Computer über eine stabile Internet-Verbindung verfügt , wenn er direkt an Ihrem Breitband-Modem angeschlossen ist.  Andernfalls kontaktieren Sie Ihren Internet Service Provider (ISP).
 
MTU ist die Maximum Transmission Unit (maximale Übertragungseinheit).  Es gibt die maximale Paketgröße für Internet-Übertragung an.  Wenn Ihr MTU zu groß für die Verbindung ist , wird es zu  Paketverlusten oder unterbrochene Internetverbindungen kommen.

HINWEIS:  Die Maximum Transmission Unit (MTU) der Linksys Routers ist 1500.
 
Um die richtige MTU-Größe für Ihr Netzwerk zu bestimmen, müssen Sie einen speziellen Ping-Test bei Ihrem Ziel durchführen.  Ein Ziel könnte ein anderer Computer oder eine Web-Adresse sein.  Je nach  Betriebssystem müssen Sie verschiedene Ping-Tests durchführen, folgen Sie den Schritten:

 
Schritt 1:
Greifen Sie auf die Eingabeaufforderung zu.
 

Schritt 1: 
Öffnen Sie die CharmBar (Charm-Leiste), indem Sie die Maus auf der oberen rechten Seite des Startbildschirms führen.  Klicken Sie auf Search (Suche) .
 

Schritt 2:
Geben Sie cmd im Suchfeld ein und drücken Sie dann auf [Enter]

 
 
Das Eingabefenster öffnet sich.  Klicken Sie hier um mit Schritt 2 weiter zu machen.
 
Schritt 1:
Klicken Sie auf den Pearl Knopf  und geben Sie cmd in das Suchfeld ein.  Dann drücken Sie auf [Enter].
 
 
Das Eingabefenster öffnet sich.  Klicken Sie hier um mit Schritt 2 weiter zu machen.
 
Schritt 1:
Klicken Sie auf Start > Run.


 


 
Schritt 2:
Geben Sie cmd im Open Feld ein.  Klicken Sie danach auf OK.
 
 
 
Das Eingabefenster öffnet sich.  Klicken Sie hier um mit Schritt 2 weiter zu machen.

Mac OS X
 
Schritt 1:
Klicken Sie auf Spotlight  
 in der rechten oberen Ecke Ihres Bildschirms.
 
 
Schritt 2:
Geben Sie utilities im Spotlight Feld ein und wählen Sie Utilities.

 
 

 
Schritt 3:
Doppelklicken Sie auf Network
Utility (Netzwerkkonfiguration).
 
 

Schritt 4:
Klicken Sie auf die Registerkarte Ping und geben Sie
ping [url] [-f] [-l] [MTU-Wert] ein. Dann klicken Sie auf Ping.  Achten Sie auf die Ergebnisse.

HINWEIS:  Im Bild wurde yahoo.com –f –l 1472 als Beispiel genutzt. 
 

HINWEIS:  Beginnen Sie immer bei 1472 und arbeiten Sie sich in 10er Schritten hinunter, bis Sie eine Antwort erhalten.  Sonst machen Sie mit Schritt 2 weiter.

Schritt 5:
Geben Sie ping yahoo.com –f –l 1462 ein und klicken Sie dann auf Ping.  Achten Sie auf die Ergebnisse.
 
 

HINWEIS:  Wenn Sie immer noch keine Antwort nach dem Ping-Test haben, machen Sie mit Schritt 6 weiter.
 
 

HINWEIS:  Wenn Sie eine Antwort bekommen, nehmen Sie 1452 und addieren 28, um die richtige MTU-Größe zu bekommen.  In dem obigen Beispiel ist 1452 der richtige Wert und die Größe 1480 für das Netzwerk mit dem Sie arbeiten werden.  Um die MTU-Größe auf Ihrem Router zu ändern, klicken Sie hier.


 
Führen Sie einen Ping-Test durch.  Geben Sie ping [url] [-f] [-l] [MTU-Wert] ein und drücken Sie [Enter].   Achten Sie auf die Ergebnisse.

HINWEIS:  Im unteren Bild wurde ping yahoo.com –f –l 1492 als Beispiel genutzt.

 
 
HINWEIS:  Beginnen Sie immer bei 1492 und arbeiten Sie sich in 10er Schritten hinunter, bis Sie eine Antwort erhalten.  Sonst machen Sie mit Schritt 3 weiter.
 
Schritt 3:
Geben Sie ping yahoo.com –f –l 1482 ein und klicken Sie auf Ping.  Achten Sie auf die Ergebnisse.
 
 



 
HINWEIS:  Wenn Sie keine Antwort nach dem Ping-Test erhalten, machen Sie mit Schritt 4 weiter.
 
Schritt 4:
Geben Sie ping yahoo.com –f –l 1472 ein und klicken Sie auf Ping.  Achten Sie auf die Ergebnisse.


 

HINWEIS:  Wenn Sie eine Antwort bekommen, nehmen Sie 1472 und addieren 28, um die richtige MTU-Größe zu bekommen.  In dem obigen Beispiel ist 1472 der richtige Wert und die Größe 1500 für das Netzwerk mit dem Sie arbeiten werden.  Um die MTU-Größe auf Ihrem Router zu ändern, klicken Sie hier.
 
 
 
Die unterbrochene Internetverbindung könnte durch die Kabel, die mit dem Router verbunden sind, verursacht werden.  Versuchen Sie es mit einem anderen Ethernet-Kabel oder überprüfen Sie das Netzkabel des Routers, ob es locker ist.  Dann überprüfen Sie die Verbindung erneut.

 
 
 
Eine neue Firmware verbessert die Funktionen Ihres Routers und behebt die vorherigen Verbindungsprobleme. Um die Router-Firmware zu aktualisieren, klicken Sie hier.

 

 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN