text.skipToContent text.skipToNavigation

Konfiguration des Wireless MAC Filters des RE1000 mittels einem Linksys

Die MAC (Media Access Control)-Adresse ist eine eindeutige Kennung, die jedem Netzwerkadapter eines Computers oder Geräts zugewiesen wird.  Der Linksys Router hat eine Wireless MAC Filter Funktion, die Benutzern den Zugriff auf Ihr Wireless Netzwerk entweder gewährt oder verweigert.  Dies geschieht durch das Blocken oder Erlauben der Mac-Adresse von den Computern oder Geräten.
 
Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie die Wireless Mac Filter Funktion auf der Setup-Webseite des Linksys Routers konfigurieren, um zu erlauben oder zu verhindern, dass sich die Wireless-Geräte mit Ihrem Linksys Wireless-N Range Extender (RE1000 oder RE3000W) verbinden.  Folgen Sie dazu den Anweisungen:

 
 
HINWEIS:  Die folgenden Schritte gelten NUR für den Linksys RE1000 und RE3000W v1.  Die ersten zwei (2) obengenannten Schritte werden auf der Setup-Webseite des Range Extenders durchgeführt, während der letzte auf der Setup-Webseite des Routers ausgeführt wird.
 
 
Schritt 1:
Öffnen Sie die Setup-Webseite des Range Extenders.  Informationen finden Sie hier.
 
Schritt 2:
Klicken Sie auf Status > Device Info und überprüfen Sie die Werte des Extender Mac Address (Mac-Adresse des Extenders).
 
 
 
 
Die Global und Virtual MAC-Adressen erhalten Sie von allen Wireless Computern und Geräten, die mit dem Range Extender verbunden sind.
 
HINWEIS:  Eine Macbook®’s Global und Virtual MAC-Adresse ist im Beispiel aufgeführt.
 
Schritt 1:
Klicken Sie auf der Setup-Webseite des Range Extenders auf Status > WLAN Statistics.
 
 
Schritt 2:
Klicken Sie auf   unten auf der Seite.
 
Schritt 3:
Im Wireless Clients Table (Tabelle der WLAN-Clients) Fenster, achten Sie auf die Werte in der Global und Virtual MAC Sektion.
 
User-added image 
 
Schritt 4:
Klicken Sie auf Close (Schließen).
 
 
Nachdem Sie die Mac-Adresse des Range Extender erhalten haben und Ihre Global und Virtual Mac-Adresse des Gerätes, können Sie beginnen, den Wireless Mac Filter des Routers einzustellen.  Folgen Sie den Anweisungen:
 
Schritt 1:
Gehen Sie auf die Setup-Webseite des Routers.  Weitere Informationen erhalten Sie hier.
 
HINWEIS:  Wenn Sie einen Mac® Computer benutzen, um auf die Setup-Webseite des Routers zuzugreifen, klicken Sie hier.
 
Schritt 2:
Klicken Sie auf Wireless > Wireless MAC Filter > Enabled (aktiviert).
 
 
 
Schritt 3:
Wählen Sie irgendeine Einstellungsfunktion des MAC Filters in der Access Restriction (eingeschränkter Zugriff) Sektion.
 
  • Prevent PCs listed below from accessing the wireless network (Zugriff für die unten aufgelisteten PCs auf das Wireless Netzwerk verhindern) - Computer auf der MAC Address Filter List (MAC-Adresse Filterliste) haben keinen Zugriff auf das Wireless-Netzwerk.
  • Permit PCs listed below to access the wireless network (Zugriff für die unten aufgelisteten PCs auf das Wireless Netzwerk erlauben) -  Nur Computer auf der MAC Address Filter List (MAC-Adresse Filterliste) haben Zugriff auf das Wireless-Netzwerk.
 
 
 
HINWEIS:  Im Beispiel verhindern die Mac-Adress-Werte, die Sie in die Liste eingeben, den Zugriff auf das Wireless Netzwerk.
 
Schritt 4:
In der MAC Address Filter List Sektion, geben Sie manuell die Extender’s MAC address (Mac Adresse des Extenders) und die Global und Virtual MAC Adresse der Wireless Geräte, die mit dem Extender verbunden sind, ein.
 
HINWEIS:  Im Beispiel beziehen sich die angegebenen Werte der Mac Adresse auf folgende Geräte:
 
  • MAC 01 - RE1000 MAC address
  • MAC 02 - Macbook’s Global MAC address
  • MAC 03 - Macbook’s Virtual MAC address
 
 
 
Schritt 5:
Klicken Sie auf (Einstellungen speichern).
 
Sie haben jetzt die Wireless MAC Filter Funktion auf Ihrem Router mit dem Range Extender konfiguriert.
 
 
Artikel zum Thema:

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN