text.skipToContent text.skipToNavigation

Tipps zum beheben einer langsamen WLAN Verbindung auf einem Mac-Computer und anderen Apple-Geräten

Eine langsame wireless Verbindung wird hauptsächlich durch folgende Faktoren verursacht:
 
HINWEIS:  In diesem Artikel wird vorausgesetzt, dass Ihr Linksys Router ordnungsgemäß funktioniert.
 
Wireless-Sicherheits-Kompatibilität
 
Es wird dringend empfohlen WPA™/WPA2™ oder WPA zu WPA2 zu verwenden, um die Stabilität und die Sicherheit des WLANs zu gewährleisten.  Wenn Ihre aktuellen WLAN-Einstellungen auf WEP-Sicherheit eingestellt sind, ändern Sie sie zu einen der oben genannten Sicherheitstypen.  Für Anweisungen klicken Sie hier.
 
Veraltete Router-Firmware

 
Mit neue Firmware-Versionen können Sie die langsame Konnektivität Ihres WLANs beheben, indem Sie die Firmware des Linksys-Routers aktualisieren. Für Anweisungen klicken Sie hier.
 
HINWEIS:  Bei neuen Routern wird die automatische Aktualisierungs  -Funktion durchgeführt, sobald eine neue Firmware-Version verfügbar ist.  Für weitere Informationen über diese Funktion, klicken Sie hier.
 
Überfüllte bevorzugte Netzwerke

 
Jedes Mal, dass Sie eine Verbindung zu einem WLAN herstellen, speichert Ihr Computer die Netzwerkeinstellungen.  Wenn Sie das nächste Mal am selben Ort sind, stellt Ihr Computer automatisch eine Verbindung her.  Die Einstellungen des WLANs ändern sich in der Regel, wenn ein Administrator entscheidet den Sicherheitstyp oder das Passwort zu ändern.  Die gespeicherten Einstellungen können beschädigt sein, und das Löschen und Erstellen der bevorzugten Netzwerke kann das Problem beheben.  Für Anweisungen klicken Sie hier.
 
Die Automatischen -Einstellungen des DHCP funktionieren nicht
 
Wenn Sie die DHCP-Server-Einstellung auf Manual (Manuell) einstellen, wird eine stabilere Verbindung mit Ihrem wireless -Router hergestellt.  Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihrem Mac®-Computer eine höhere IP-Adresse zuweisen, um Interferenzen mit anderen Computern oder Geräten zu vermeiden, die mit Auto DHCP laufen.  Für Anweisungen wie eine Feste statische IP-Adresse einzurichten, klicken Sie hier.
 
Kompatibilität des Wireless-Signals

 
Wenn das Wireless-Signal Ihres Linksys-Routers auf ein exklusives WLAN Signal Modus eingestellt ist (d. H. Wireless B only oder G only), stellen Sie es auf Mixed-Modus ein.  Es ist am besten das WLAN -Signal so einzustellen, dass alle Arten von wireless Geräten unterstützt sind.  Auf diese werden keine Geräte ausgenommen, die Sie in Ihrem Netzwerk verwenden möchten.
 
Sie können auf der Apple-Support-Seite Informationen zur Kompatibilität von Wireless-Signalen für Apple®-Geräte finden.
 
Für Anweisungen wie Sie Ihr WLAN einrichten können, klicken Sie hier.

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen