text.skipToContent text.skipToNavigation

Verbinden eines Linksys WAP300N N300 Dual-Band Wireless Access Point mit einem wireless Router

Der Linksys WAP300N N300 Dual-Band Wireless Access Point, ein Dual-Band Wireless-N Access Point, ist ein äußerst flexibles Gerät, das über vier (4) verschiedene Modi verfügt.  Es kann Ihr kabelgebundenes Netzwerk zu einem wireless Netzwerk machen, durch den Anschluss an einen freien Ethernet-Anschluss an Ihrem bestehenden kabelgebundenen Router.
 
Wenn Sie bereits ein vorhandenes wireless Netzwerk haben, können Sie die Reichweite vergrößern, indem Sie den Linksys WAP300N mit Ihrem Wireless Router verbinden.  Dafür können Sie:
 
 
 
Der Access Point-Modus ist die Standardeinstellung des Linksys WAP300N.  Wenn Ihr Router verkabelt ist oder einen älteren Wireless-Standard (a / b / g) hat, bringt die Konfiguration von Linksys WAP300N als Access Point ein besseres wireless Netzwerk Erlebnis für alle an Ihr Netzwerk angeschlossenen Geräte.  Wenn Ihr Router bereits ein Wireless-N ist, Sie aber immer noch das Gerät als Access Point verwenden möchten, ist es am besten, es als Wireless Range Extender zu konfigurieren.
 
Schritt 1:
Greifen Sie auf die Setup-Webseite von Linksys WAP300N zu.  Dafür starten Sie einen Webbrowser, geben Sie die IP-Adresse des WAP300N in die Adresszeile ein und drücken Sie Enter.
 
HINWEIS:  Wenn Sie einen Mac® Computer nutzen, um auf die Setup-Webseite zuzugreifen, klicken Sie hier.
 
Schritt 2:
Klicken Sie auf Wireless auf der Setup-Seite.
 
User-added image
 
Schritt 3:
Geben Sie den gewünschten Network Name (SSID) ein. 
 
 
HINWEIS:  Die SSID Broadcast (SSID-Übertragung) sollte Enabled (aktiviert) sein, so dass wireless Geräte das wireless Netzwerk Ihres Linksys WAP300N erkennen können.
 
Schritt 4:
Klicken Sie auf Wireless Security (Wireless Sicherheit) und wählen Sie den gewünschten Security Mode (Sicherheitsmodus) aus dem Dropdown-Menü aus.
 
HINWEIS:  Der Linksys WAP300N hat acht (8) verfügbare Sicherheitsmodi. 
 
 
WPA-Personal
Geben Sie das gewünschte Passwort in das Feld Passphrase ein. 
 
 
WPA2-Personal
Geben Sie das gewünschte Passwort in das Feld Passphrase ein. 
 
 User-added image
WEP
Geben Sie ein 10-hex stelliges Schlüsselwort in das Key 1 Feld ein. 
 
 
 
HINWEIS:  In diesem Beispiel wurde ein 40/64-bit (10 stelliges) Schlüsselwort genutzt.  Um ein längeres Schlüsselwort einzustellen, wählen Sie 40/128-bit (26 stellig).
 
TIPP:  Hex-Ziffern beinhalten nur die Buchstaben A-F und die Zahlen 1-0 und sie sind nicht abhängig von Groß-und Kleinschreibung.
 
Schritt 6:
Klicken Sie auf  .
 
Sie Haben Ihren Linksys WAP300N erfolgreich konfiguriert.

WAP300N als wireless Range Extender einstellen
 
Der Wireless Range Extender-Modus ist noch eine weitere Funktion des Linksys WAP300N.  Ein Wireless Range Extender kann die Reichweite Ihres WLAN-Signals erweitern, ohne dabei auf die Übertragungsrate zu verzichten.
 
Im Folgenden finden Sie die Einstellungen, die Sie benötigen, um Ihre Access Point als Wireless Range Extender einzustellen: 
 
  • network mode (Netzwerkmodus)
  • wireless network name (SSID) (Wireless Netzwerk Name (SSID))
  • channel width (Kanalbreite)
  • channel (Kanal)
  • wireless security mode (Wireless Sicherheits-Modus)
  • wireless passphrase or password (Wireless Passphrase oder Passwort)
 
Schritt-für-Schritt Anweisungen, wie Sie Ihren Linksys WAP300N als Wireless Range Extender konfigurieren, finden Sie hier

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen