text.skipToContent text.skipToNavigation

Leeren des Cache auf Ihrem Mozilla Firefox Browser mittels eines Mac®-Computers

Der Cache speichert die Dateien von Webseiten, die Sie geöffnet haben.  Das speichern dieser Dateien auf Ihrem Cache kann das Navegieren schneller machen, da der Computer die Webseite schneller aufzeigen kann.  Die im Cache Ihres Browsers gespeicherten Dateien nehmen jedoch Platz in Anspruch, und wenn Sie es leeren, kann Platz auf Ihrem Computer freigemacht werden.
 
In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Cache Ihres Mozilla Firefox-Browsers leeren können.
 

Schritt 1:
Klicken Sie in der Menüleiste auf Go und wählen Sie Computer.
 

User-added image

 
Schritt 2:

Klicken Sie im Fenster Computer das erscheint auf die Option Applications (Anwendungen).
 

User-added image
 

HINWEIS:  Sie können auch auf die User-added image klicken, um den Ordner Applications (Anwendungen) zu finden.

 
Schritt 3:
Starten Sie Firefox.

 

User-added image

 
Schritt 4:

Klicken Sie in der Menüleiste von Firefox auf History (Chronik) und wählen Sie die Option Clear Recent History… (Neueste Chronik löschen…).
 

User-added image

 
Schritt 5:

Wählen Sie in der Time range to clear (zu löschende Zeitspanne)-Auswahlliste, den Browsing-Zeitraum, den Sie löschen möchten.
 
HINWEIS:  In diesem Beispiel wird Last Hour (Letzte Stunde) ausgewählt.
 

User-added image

 
Schritt 6:

Setzen Sie ein Häkchen neben Cache, und klicken Sie auf Clear Now (Jetzt löschen).
 
HINWEIS:  Sie können die gespeicherten Informationen nicht mehr abrufen, die Sie von der Recent History (Neueste Chronik) gelöscht haben.
 

User-added image
 

TIPP:  Sie können auch andere Browser-Chroniken und Dateien löschen, indem Sie die übrigen verfügbaren Optionen aktivieren.

 
 
Artikel zum Thema:
 
Proxy Einrichtungen im Internet Explorer mit Windows Vista deaktivieren
Deaktivieren der Proxy Settings (Einstellungen) auf dem Internet Explorer
Deaktivieren der Proxy Settings (Einstellungen) auf Mozilla Firefox
Die Proxy Settings (Einstellungen) bei Google Chrome deaktivieren

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN