text.skipToContent text.skipToNavigation

PLTK300 FAQ

Hardware Information

1. Was ist der PLTK300?

Der PLTK300 PowerLine 1.0 Turbo Kit besteht aus einem PLTE200 PowerLine 1.0 Turbo Ethernet Adapter und einem PLTS200 PowerLine 1.0 Turbo Ethernet 4-Port Adapter.  

Diese Geräte ermöglichen die Erstellung eines Netzwerkes über der im Haus vorhandene Stromleitung (keine neuen Kabel sind nötig). Der Benutzer kann seine Stromleitung benutzen um Daten mit einer Datenrate von bis zu 85 Mbps auf Leitungen mit mehr als 10 Mbps TCP Datendurchsatz zu übertragen. Dies ist für (unkomprimierte) SDTV Ströme, Netzwerke und VoIP geeignet. Das Produkt ist auch mit existierenden HomePlug 1.0 Einrichtungen kompatibel.

2. Mit welcher IP Adresse, Benutzernamen und Passwort melde ich mich beim PLK300 an?

Das Gerät hat weder IP Adresse noch Benutzername/Passwort.

3. Kann ich den PLTK300 rebooten ohne einen Power Cycle durchzuführen?

Nein.    

Unterstützte Sicherheit 

1. Wie verwalte ich den PLTK300?     

Der PLTK300 wird mit der auf der CD vorhandenen PowerLine Utility verwaltet.
                                   
2. Kann ich die Verbindung zwischen zwei PowerLine Geräten verschlüsseln?

Ja, mit der auf der CD vorhandenen PowerLine Utility.  
                                 
3. Welches Sicherheitsniveau unterstützt der PLTK300?     

56-Bit DES Link Verschlüsselung.  

                                 
LEDs     

1. Welche LEDs hat der PLTK300?

Power (BLAU):
Die Power LED leuchtet auf wenn der Gateway an ist.

LAN (BLAU):
Die LAN LED leuchtet auf wenn eine Ethernet Verbindung entdeckt wird. Die LED blinkt wenn Daten gesendet oder empfangen werden.
                              
HomePlug (BLAU):
Die HomePlug LED leuchtet auf wenn eine HomePlug Verbindung entdeckt wird. Die LED blinkt wenn Daten gesendet oder empfangen werden.

                                                           
Besondere Eigenschaften


1. Was ist die maximale Datenrate für den PLTK300?                                   
Die maximale Datenrate kann von bis zu 85 Mbps auf Leitungen mit mehr als 10 Mbps TCP Datendurchsatz sein.
                                   
2. Hat der PLTK300 eine Web-basierte Einstellungsseite für seine Verwaltung?     
                              
Nein.                                   

3. Welche interne Stromversorgung benutzt der PLTK300?   
                                
85-240V AC, 50-60Hz.    


Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN