text.skipToContent text.skipToNavigation

Einrichten der Speicherfunktion auf einem Linksys-Router mit USB-Speicher

Welche Geräte können Sie mit dem USB Port Ihres Routers verbinden?
 
Der USB-Anschluss des Routers Kann dazu verwendet werden,  eine externe USB-Festplatte oder einen Flash-Disk zu verbinden.  Computer, die mit dem Netzwerk verbunden sind, sind damit in der Lage auf das Shared Drive (freigegebene Laufwerk) zuzugreifen, wenn sie sich mit den entsprechenden Anmeldeinformationen, wie admin oder guest (Gast), anmelden.
 
HINWEIS:  Stellen Sie vor dem Anschluss der externen USB-Festplatte an den USB-Port des Routers sicher, dass Ihre Festplatte bereits mittels Ihres Computers mit dem NTFS-oder FAT32-Dateisystem formatiert ist, um Schwierigkeiten zu vermeiden.  Um die Liste der für Routerspeicherung kompatiblen HD-und USB-Festplatte anzuzeigen, klicken Sie hier.
 
Formatieren des USB Sticks / der Festplatte
Einrichten der Ordner / Freigabe
Einrichten von Benutzern und Gruppen
Zugriff auf die Shared Folders (freigegebenen Ordnern)
 
 
Formatieren des USB Sticks / der Festplatte
 
Es gibt mehrere Möglichkeiten, um eine Festplatte zu formatieren.  Sie können sie an Ihren Computer anschließen und je nach Betriebssystem des Computers die Option Format Disk (Festplatte formatieren) verwenden, oder Sie können eine Software von Drittanbietern verwenden, um Ihr Speichergerät zu formatieren.  Dieser Artikel wird nur darüber informieren, wie Sie Ihr Speichergerät über die Setup-Webseite formatieren.
 
HINWEIS:  Bevor Sie die folgenden Schritte befolgen, stellen Sie sicher, dass das Speichergerät mit dem USB-Port Ihres Linksys Router verbunden ist.  Es wird dringend empfohlen,  Ihre Dateien auf Ihrem Computer zu sichern, da alle Dateien, die auf dem USB-Speicher / Festplatte gespeichert sind, gelöscht werden.

 
Schritt 1:
Greifen Sie auf die Setup-Webseite des Routers zu.  Für detaillierte Anweisungen klicken Sie hier.
 
HINWEIS:  Wenn Sie einen Mac® Computer verwenden um auf die Setup-Webseite des Routers zuzugreifen, finden Sie die Anweisungen hier.
 
Schritt 2:
Klicken Sie auf die Storage (Speicher) Registerkarte.
 
User-added image
 
Schritt 3:
Aktivieren Sie im Abschnitt Format Disk (Festplatte formatieren) das Kästchen für die Speichergeräte und klicken Sie auf den Button Format Disk (Festplatte formatieren).

 
User-added image
 
HINWEIS:  Wenn Ihr USB-Speichergerät nicht erkannt wird, klicken Sie  in der unteren rechten Ecke der Seite auf Refresh (Auffrischen).  Wenn es immer noch nicht erkannt wird, versuchen Sie es mit einer anderen USB-Festplatte.  Wenn keines Ihrer USB-Speichergeräte erkannt werden, aktualisieren Sie die Firmware des Routers.
 
Ein Bestätigungsfenster wird erscheinen.  Wenn Sie fortfahren möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

 
User-added image
 
Nach der Formatierung sollten Sie zu der gleiche Seite umgeleitet werden.  Wenn nicht, gehen Sie zurück zu der Registerkarte Storage (Speicher).
 
Einrichten der Ordner / Freigabe
 
In der Disk Management/Disk Detail (Datenträgerverwaltung / Disk Detailbereich) sollte Ihr USB-Speichergerät und dessen detaillierten Informationen angezeigt werden.  Um die Freigabe Ihrer Festplatte einzurichten gehen Sie wie folgt:
 
HINWEIS:  Wenn Ihr USB-Speichergerät nicht erkannt wird, klicken Sie  in der unteren rechten Ecke der Seite auf Refresh (Auffrischen).  Wenn es immer noch nicht erkannt wird, versuchen Sie es mit einer anderen USB-Festplatte.  Wenn keines Ihrer USB-Speichergeräte erkannt werden, aktualisieren Sie die Firmware des Routers.

 
Schritt 1:
Klicken Sie auf Create Share (Freigabe/Teilen erstellen).    
 
User-added image
 
HINWEIS:  Ein Shared Folder Pop-up-Fenster wird angezeigt, in dem Sie die entsprechenden Angaben ausfüllen müsssen. 
 
Schritt 2:
Sie können die folgenden Einstellungen entsprechend dem Netzwerk Setup einrichten.
 
User-added image
 
  • Display Name (Anzeigename)
    Geben Sie einen eindeutigen Namen für den Ordner an, den Sie freigeben möchten.

     
  • Partition (Aufteilung)
    Wenn Ihr USB-Speicher mehrere Partitionen hat, wird die Partition angezeigt, die Sie derzeit einrichten.

     
  • Location (Standort)
    Dies zeigt den Ordner an, in dem Sie gerade sind.

     
  • New Folder (Neuer Ordner)
    Wenn Sie einen neuen Ordner zum Sharen/Freigeben erstellen möchten, geben Sie den Namen Ihres neuen Ordners an, und klicken Sie auf Create (Erstellen).

 
Schritt 3:

Wählen Sie den Ordner, den Sie freigeben möchten oder geben Sie die komplette Partition frei.
 

User-added image

Schritt 4:
Um die Unterregister des gewählten Ordners zu sehen, klicken Sie auf Enter into folder (Ordnerinhalt anzeigen).  Um zum vorherigen Ordner zurückzugehen klicken Sie auf User-added image (Zurück zum oberen Ordner).
 
Schritt 5:
Klicken Sie auf Save Settings (Einstellungen speichern).

 
Einrichten von Benutzern und Gruppen
 
Anonymous Disk Access (Anonymer Speicherzugriff) ist standardmäßig auf manchen Linksys-Router mit USB-Speicher-Funktion Aktiviert.  Dies bedeutet, dass jeder, der mit Ihren Linksys Router verbunden ist,  in der Lage ist, auf die Dateien auf dem Speichergerät im Read and Write (Lese- und Schreib) -Modus zuzugreifen.  Um Ihre Dateien vor Zugriff durch anonyme Benutzer zu schützen, deaktivieren Sie diese Funktion und richten Sie für eine sichere Nutzung des Speichergeräts Benutzer und Gruppen ein.
 
Um Benutzer und Gruppen einzurichten, gehen Sie wie folgt vor:

 

Deaktivieren von Anonymous Disk Access

Schritt 1:
Klicken Sie in der Registerkarte Storage (Speicher) auf Administration (Verwalten).   

User-added image

Schritt 2:
Klicken Sie in der Option Anonymous Disk Access auf Disabled (Deaktivieren).

User-added image

Schritt 3:
Klicken Sie auf Save Settings (Einstellungen speichern).
 

Benutzer hinzufügen
 
Sie können Benutzer mit ihren Passwörtern einrichten und fügen Sie der admin- oder Gast-Gruppe hinzu.  Admin-Gruppe hat Zugriff im Read and Write (Lese- und Schreib) -Modus, die Guest (Gäste)-Gruppe hingegen hat nur Read Only (Nur-Lese-Zugriff).  Diese Funktion befindet sich im Unterregister der Registerkarte Administration (Verwaltung).

Schritt 1:
Klicken Sie auf Create New User (Neuen Benutzer erstellen), um Benutzer hinzuzufügen.

User-added image

Schritt 2:
Geben Sie die Daten des User Account (Benutzer-Kontos) in die dafür vorgesehenen Felder ein.

User-added image

Schritt 3:
Wählen Sie admin oder guest (Gast) in der Sektion Group Member (Mitgliedergruppe),  und klicken Sie auf Create (Erstellen).

User-added image

TIPP:  In einigen Modellen der Linksys Router ist der Create (Erstellen) Button nicht verfügbar.  Klicken Sie stattdessen auf Save Settings (Einstellungen speichern).
 
HINWEIS:  Wenn Sie admin ausgewählt haben, geben Sie dem Benutzer damit Zugriff auf den Read and Write (Lese- und Schreib) -Modus.  Haben Sie guest (Gast) ausgewählt, wird der Benuzter Read Only (Nur-Lese-Zugriff) haben.
 

Hinzufügen von Gruppen
 
Sie können den Namen der Gruppe, die Read and Write (Lese- und Schreib)-Rechte hat, und der Gruppe die Read Only (Nur-Lese-Zugriff) hat, anpassen.  Um dies zu tun, gehen Sie wie folgt vor:

Schritt 1:
Klicken Sie auf Create New Group (Neue Gruppe erstellen).

User-added image

Schritt 2:
Geben Sie die Daten der New Group (neuen Gruppe) ein, und klicken Sie auf Create (Erstellen).

User-added image

TIPP:  In einigen Modellen der Linksys Router ist der Create (Erstellen) Button nicht verfügbar.  Klicken Sie stattdessen auf Save Settings (Einstellungen speichern).
 

Beschränken des Zugriffs auf Ordner
 
Sobald Sie Gruppen und Benutzer eingerichtet haben, sollten Sie in der Lage sein, Zugriffsbeschränkungen auf die freigegebenen Dateien auf Ihrem Speichergerät einzurichten. 
 
HINWEIS:  Diese Funktion funktioniert nur, wenn der Anonymous Disk Access (anonymen Festplattenzugriff) vorher Disabled (deaktiviert) wurde.

Schritt 1:
Klicken Sie auf die Unterregisterkarte Disk (Speicherplatten).

User-added image

Schritt 2:
Wählen Sie den Ordner für den Sie Zugriffsbeschränkungen einrichten möchten und klicken Sie auf Edit (Bearbeiten).

User-added image

Schritt 3:
Wählen Sie den Namen der Gruppe aus den Available Group (Verfügbare Gruppen) aus und klicken Sie den  Button um diese den Gruppen mit Zugriff hinzuzufügen.  Wählen Sie eine Gruppe aus den Groups with Access (Gruppen mit Zugriff) und klicken den  Button um diese zu entfernen.

 

User-added image

Schritt 4:
Klicken Sie auf  (Einstellungen speichern).

 
Zugriff auf die Shared Folders (freigegebenen Ordnern)
 
Sobald Sie Ihre freigegebenen Ordner und deren Beschränkungen festgelegt haben, werden Sie in der Lage, einfach auf das Speichergerät zugreifen zu können, indem Sie die Abbildung der Netzwerklaufwerk auf Ihrem Computer hinzufügen.  Das Zuordnen eines Netzlaufwerk hängt davon ab, welches Betriebssystem Sie auf Ihrem Computer verwenden.  Eine detaillierte Anleitung, wie man ein Netzwerk-Laufwerk hinzufügt, finden Sie hier.
 
 
Artikel zum Thema:
 
Manuelle Aktualisierung der Firmware Ihres Linksys Wi-Fi-Routers

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN