text.skipToContent text.skipToNavigation

Verbinden Sie einen netzgebundenen Speicher mit Ihrem Router

Ein netzgebundener Speicher (Network Attached Storage (NAS)) ist ein Gerät, das zusätzliche Speicherkapazität ermöglicht und schnell an Ihr Netzwerk angeschlossen werden kann.  Mit diesem Speicher können Sie einfache Dateien und Ordner in Ihrem Netzwerk gemeinsam nutzen.

Dieser Artikel wird Ihnen helfen, um Ihren netzgebundenen Speicher mit Ihren Linksys Router zu verbinden.
 
Hinweis:  In diesem Beispiel arbeiten wir mit dem Linksys WRT54G Router und dem Linksys NSLU Speicher.
 
Wichtig:  Bevor Sie Ihren NAS mit ihrem Router verbinden, versichern Sie sich, dass Ihr NAS innerhalb des gleichen IP- Adressbereiches ist wie Ihr Router.  Sollte dies nicht zutreffen, ändern Sie bitte die Adresse auf den gleichen Adressbereich wie die des Routers.  Standardmässig ist die Adresse des Linksys Routers 192.168.1.1 und die des Linksys NAS 192.168.1.77.
  
Schritt 1:
Verbinden Sie ein Ethernet- Kabel von der Ethernet Port Ihres NAS mit einer der nummerierten Ports auf der Rückseite Ihres Routers.
 
 
 
 
 
Schritt 2:
Vergewissern Sie sich, dass Sie das Netzteil  für das Speichergerät richtig und sicher eingesteckt haben

Schritt 3:
Besuchen Sie die Setup-Webseite für den Netzwerkspeicher und beginnen Sie die Konfiguration.  Um eine Anleitung zu erhalten, wie Sie auf Ihren NAS zugreifen, besuchen Sie unsere Support-Webseite.  Wenn Sie einen Linksys netzgebundenen Speicher haben, klicken Sie bitte hier.
  
Optimieren Sie Ihr Netzwerk
 
Sobald Sie Ihren netzgebundenen Speicher mit dem Router verbunden haben, können Sie Ihre Ordner und Dateien innerhalb Ihres Netzwerkes teilen.  Wenn die freigegebenen Ordner und Dateien konfiguriert sind, sollten Sie in der Lage sein, auf Ihre Dateien von jedem Computer, welcher mit dem Router verbunden ist, zuzugreifen.  Um dies einzurichten, müssen Sie einen Netzlaufwerk Set up durchführen.  Für Anweisungen, wie Sie dies einrichten können, klicken Sie bitte here.
  
Relevante Artikel:

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN