text.skipToContent text.skipToNavigation

So aktualisieren Sie die Firmware manuell auf einem Linksys Smart Wi-Fi mit klassischen Version

Das Linksys Smart Wi-Fi -Konto ist ein kostenloser Service, der es Ihnen ermöglicht, auf Ihren Router zuzugreifen, Ihr Heimnetzwerk zu konfigurieren und zu überprüfen immer und überall.  Um die Vorteile des Linksys Smart Wi-Fi -Konto Tools auf Ihrem Linksys Smart Wi-Fi Router mit klassischen Version zu nutzen, müssen Sie ein Firmware-Upgrade durchführen.

Ihren Router kann man entweder automatisch oder manuell die Firmware aktualisieren. Wenn Sie manuell die Aktualisierung durchzuführen möchten, müssen Sie zuerst die Firmware von der Linksys Support Site herunterladen.  Lesen Sie die folgenden Anweisungen, um zu erfahren und zu verstehen, wie das fortläuft.
 
Manuelle Aktualisierung der Firmware des Linksys Smart Wi-Fi Routers


Wenn Ihr Router über einen USB Storage Link verfügt, achten Sie darauf, dass kein Gerät (z.B. Drucker, Festplatte) mit diesem verbunden ist, bevor Sie den Upgrade-Prozess starten.
 
Schritt 1:
Laden Sie die Firmware für Ihren Linksys Smart Wi-Fi Router über die entsprechende Produktseite herunter: 
 
TIPP:  Klicken Sie auf den entsprechenden Link, um die Support-Seite der einzelnen Produkte zu besuchen.
   
Schritt 2:
Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt DOWNLOADS / FIRMWARE und klicken Sie dann auf Download Software (Software herunterladen).
 
User-added image
 
Schritt 3:
Klicken Sie auf die Hardware-Version Ihres Geräts.
 
User-added image
 
Schritt 4:
Wählen Sie die Firmware für Ihr Gerät aus und klicken Sie auf Download (Herunterladen).
 
User-added image
 
Schritt 5:
Suchen Sie die heruntergeladene Datei.  Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Datei, und wählen Sie die Option Extract Here (Hierher extrahieren).
 
User-added image
 
Die extrahierte Firmware wird im Ordner angezeigt.
 
User-added image
 
Schritt 6:
Öffnen Sie einen Browser und melden Sie sich bei der Router-Einrichtungswebseite an, indem Sie in der Adressleiste "192.168.1.1" eingeben. Der Standard-Benutzername und das Passwort ist "admin".
 
HINWEIS:  Wenn Sie Ihr Passwort geändert haben, verwenden Sie das stattdessen.
 

 
Schritt 7:
Klicken Sie auf Administration (Verwaltung) und dann auf Firmware Upgrade (Firmware-Aktualisierung).
 
 
Schritt 8:
Wählen Sie die Option Manual Upgrade (Manuelle Aktualisierung), und klicken Sie auf die Schaltfläche Browse… (Durchsuchen).
 
 
Schritt 9:
Suchen Sie die Datei, die Sie extrahiert haben und klicken Sie dann auf Open (Öffnen).
 
 
Schritt 10:
Klicken Sie auf Start Upgrade (Aktualisierung starten).
 
 
Es wird eine Warnmeldung angezeigt, dass die Aktualisierung nicht unterbrochen werden darf.
 
 
 
Nach Abschluss der Aktualisierung wird folgende Neustart-Meldung angezeigt.   Warten Sie, bis die Betriebsanzeige des Routers dauerhaft leuchtet. 
 
 
 
Schritt 11:
Melden Sie sich wieder bei der Einrichtungs-Webseite Ihres Routers an, indem Sie die IP-Adresse des Routers in die Adresszeile eingeben.
 
User-added image
 
Schritt 12:
Sie werden zu einer Anmeldeseite umgeleitet werden.  Wenn Sie bereits ein Linksys Cloud -Konto haben, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen in den E-Mail-Adresse und Passwort Feldern ein und klicken Sie auf Log in (einloggen).
 
Wenn Sie noch kein Linksys Cloud Konto haben, klicken Sie auf Create Account (Konto erstellen) und folgen Sie den Schritt-für-Schritt-Anweisungen.
 
User-added image
 
Schritt 13:
Nach der Anmeldung bei Ihrem Linksys Cloud Konto, werden Sie aufgefordert, Ihren Router mit Ihrem Konto zu verknüpfen.  Sie müssen Ihre Router-Passwort (Standard ist admin) eingeben.
 
Sie können Ihren Router nur innerhalb des selben Netzwerks verbinden (Auf der Rückseite des Routers entweder mit Kabel oder wireless).  Sie werden nur beim ersten Einloggen beim Cloud Konto aufgefordert Ihren Router zu verbinden, solange eine Internetverbindung besteht.  Sobald Sie Ihren Router verbunden haben, werden bei allen zukünftigen Logins Ihre Cloud E-Mail-Adresse und Ihr Passwort benötigt.  Wenn der Router online ist, wird dies als ein Single-Sign-on bezeichnet.
 
 
Wenn Ihr Router keine Verbindung zum Internet hat, werden Sie aufgefordert, das admin Passwort des Routers einzugeben.  Sobald die Internetverbindung wiederhergestellt ist, können Sie wieder Ihr Cloud Single Sign-on-Konto nutzen.
 
Ihr Router ist jetzt erfolgreich auf Linksys Smart Wi-Fi aktualisiert worden.  Ein Vorteil des Linksys Cloud-Kontos ist die Fähigkeit, Auto-Updates durchzuführen.
 Wenn Sie verhindern möchten, dass Ihr Router automatische Updates der Firmware empfängt , müssen Sie die Funktion Automatic Firmware Update ausschalten.  Bitte folgen Sie den unten angegebenen Schritten:
 
Schritt 1:
Melden Sie sich bei der Router-Einrichtungswebseite an.  Dazu können Sie entweder "192.168.1.1" oder "myrouter.local" in die Adressleiste eingeben oder gehen Sie zu https://linksyssmartwifi.com und geben Sie Ihre Linksys Cloud Konto Anmeldeinformationen ein.
 
Schritt 2:
Auf der Linksys Smart Wi-Fi Seite, klicken Sie auf Connectivity.
 
 
Schritt 3:
Deaktivieren Sie das Kontrolkästchen Automatic in die Registerkarte Basic und klicken Sie dann auf Ok.
 
 
Mehr über Linksys Smart Wi-Fi
 
Zusätzlich zu den automatischen Firmware-Updates bietet Linksys Smart Wi-Fi mehrere Vorteile.  Mit ihm können Sie Zugriff auf Tools und mobile Applikationen haben, die Ihnen helfen Ihr Heimnetzwerk jederzeit von überall aus zu kontrollieren, es einfacher zu verwalten und eine ganz neue digitale Erfahrung zu erleben.  Diese Funktionen haben Sie zur Verfügung:
 
  • Direkt auf Ihr Heimnetzwerk zugreifen und den Verbindungsstatus Ihrer Geräte überprüfen
  • Intelligente Internetzugriffs Prioritä für HD Video Streaming und online Gaming/Spielen
  • Kontrolle oder Sperrung des Computers Ihrer Kinder um Zugriff auf schädlichen Webseiten zu hindern
  • Die Internet Konnektivität von Geräten in Ihrem Haus von überall aus EIN-/AUSschalten
  • Die Internet Konnektivität von Geräten in Ihrem Haus von überall aus EIN-/AUSschalten
  • Einen Gast Zugriff auf das Internet einräumen
  • Geräten in Ihren Netzwerk Prioritäten bei der Bandbreite zuweisen, um Verzögerungen beim Ladevorgang sowie Pufferzeiten zu verringern.

Wenn Sie daran interessiert sind mehr über diesen erstaunlichen Durchbruch zu erfahren, können Sie auf die folgenden Links klicken:
 
Überblick über das Linksys Smart Wi-Fi
Linksys Smart Wi-Fi Konto - Häufig gestellte Fragen
 
 
Videos zum Thema:
 
Aktualisieren Ihrer Linksys Router Firmware (VIDEO)
Upgrade Ihres Linksys Smart Wi-Fi Routers auf Linksys Smart Wi-Fi (VIDEO)

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN