text.skipToContent text.skipToNavigation

Einrichten der WEP, WPA oder WPA2 wireless Sicherheit

Warum müssen Sie die Sicherheit bei Ihrem Linksys wireless Router einrichten?
 
Wireless-Verbindung sind heute eine Notwendigkeit und aus diesem Grund ist besonders die Sicherheit eine wesentliche Voraussetzung, um die Sicherheit in Ihrem lokalen Netzwerk zu gewährleisten.
 
Die verschiedenen Wireless-Sicherheitsfunktionen Ihres Linksys-Router stellen sicher, dass Ihr Netzwerk gegen mögliche Fälle von Hacking geschützt bleibt.  Mit diesen können Sie:

 
  • Darauf achten, dass niemand sich leicht mit Ihrem wireless Netzwerk und dem Internet ohne Erlaubnis verbinden kann.
  • Den Zugriff personlaisieren, mit dem die WLAN-Einstellungen konfigurieren werden können.
  • Alle Daten, die über das wireless Netzwerk übertragen werden, zu schützen.
Eine der einfachsten und häufigsten Methoden zur Herstellung von Sicherheit im Netzwerk ist es, WEP, WPA oder WPA2 als WLAN-Sicherheitsmodus einzurichten. Um zu erfahren, wie Sie dies tun, folgen Sie den nachstehenden Anweisungen:        
 
Einrichten der WEP, WPA oder WPA2 Personal wireless Sicherheit auf Ihrem Linksys Wireless Router

 
Schritt 1:
Greifen Sie auf die Einrichtungs Webseite des Routers zu, indem Sie einen Webbroser wie Inernet Explorer oder Safari® öffnen.  Geben Sie in die Adresszeile die lokale IP Adresse des Routers ein und drücken Sie dann [Enter].  Wenn die Anmeldeaufforderung erscheint, geben Sie den Benutzernamen und das Passwort des Routers ein.
 
HINWEIS:  Die Standard lokale IP Adresse der Linksys Router ist 192.168.1.1, während das Standardpasswort “admin” ist und das Namensfeld freizulassen ist.
 
TIPP:  Sollten Sie den Benutzernamen und das Passwort des Routers personalisiert haben, geben Sie stattdessen diese Anmeldeinformationen ein.  Wenn Sie diese vergessen oder verloren haben, müssen Sie den Router resetten (auf Werkseinstellung zurücksetzen).  Um zu erfahren, wie Sie diesen zurücksetzen, klicken Sie hier.
 
Schritt 2:
Sie werden dann zum Hauptfenster der Einrichtungs Webseite zurückgeleitet.  Klicken Sie in der Einrichtungs Webseite auf die Registerkarte Wireless (Drahtlos/WLAN) und dann auf die Unterregisterkarte Wireless Security (WLAN Sicherheit).
 
 
Schritt 3:
Klicken Sie in der Sektion Configuration View auf den Manual (Manuell) Radiobutton.
 
 
Andere Routermodelle, speziell die älteren Versionen habe keine Option für Manuell.  Statt dessen kann es sein, dass Sie auf der Seite nach unten scrollen müssen, bis Sie den Abschnitt Wireless Security (WLAN Sicherheit) erreichen.  
 
 
Schritt 4:
Sie können nun aus vier (4) Möglichkeiten auswählen.
 
Ihr Linksys Router unterstützt vier (4) der am meisten genutzten wireless Sicherheitsmodi, aus denen Sie auswählen können:  WEP, WPA Personal, WPA2 Personal und WPA2/WPA Mixed ModeHier ist eine Tabelle, die am besten die verschiedenen Sicherheitstypen zu Ihrer Information vergleicht:
 
SicherheitRangAnzahl der Zeichen
WEP
Wired Equivalent Protocol
Basis40/64-bit (10 Zeichen)
128-bit (26 Zeichen)
WPA Personal
Wi-Fi Protected Access® Personal
Sicher8-63 Zeichen
WPA2 Personal
Wi-Fi Protected Access® 2 Personal
Sehr sicher8-63 Zeichen
WPA2/WPA Mixed ModeWPA2: Sehr sicher
WPA: Sicher
8-63 Zeichen
 
WPA, WPA2 und WPA2/WPA Sicherheitsmodi werden anstatt von WEP für eine höhere Sicherheit empfohlen.  Folgen Sie den Anweisungen unten, um zu erfahren, wie jeden einzelnen Sicherheitsmodus einrichten.    
 
WPA2/WPA Mixed Mode
WPA2 Personal
WPA Personal
   
Schritt 1:
Wählen Sie im Feld Security Mode (Sicherheitsmodus) WPA2/WPA Mixed Mode und geben Sie Ihre Passphrase ein.
 
HINWEIS:  Die Passphrase besteht aus mindestens acht (8) Zeichen und unterscheidet zwischen Groß- und Kleinschreibung. 
 
 
HINWEIS:  WPA2/WPA Mixed Mode wird bei einigen Linksys Routern auch als PSK2-Mixed bezeichnet.  Sehen Sie das Beispiel im Bild unten.
 
 
Schritt 2:
Klicken Sie auf  (Einstellungen speichern).
   
Schritt 1:
Wählen Sie im Feld Security Mode (Sicherheitsmodus) WPA2 Personal und geben Sie Ihre Passphrase ein.
 
HINWEIS:  Die Passphrase besteht aus mindestens acht (8) Zeichen und unterscheidet zwischen Groß- und Kleinschreibung. 
 
 
HINWEIS:  WPA2 Personal wird bei einigen Linksys Routern auch als PSK2 bezeichnet.  Sehen Sie das Beispiel im Bild unten.
 
 
Schritt 2:
Klicken Sie auf  (Einstellungen speichern).

 
 
Schritt 1:
Wählen Sie im Feld Security Mode (Sicherheitsmodus) WPA Personal und geben Sie Ihre Passphrase ein.
 
HINWEIS:  Die Passphrase besteht aus mindestens acht (8) Zeichen und unterscheidet zwischen Groß- und Kleinschreibung.
 
 
HINWEIS:  WPA Personal wird bei einigen Linksys Routern auch als WPA Pre-Shared Key oder PSK Personal bezeichnet.  Sehen Sie die Beispiele in den Bildern unten.
 
WPA Pre-Shared Key
 
 
HINWEIS:  Der WPA Shared Key in dem oberen Bild ist das Netzwerk Passwort, das Sie verwenden, um sich mit dem WLAN zu verbinden.
 
PSK Personal
 
 
HINWEISDer Pre-shared Key in dem oberen Bild ist das Netzwerk Passwort, das Sie verwenden, um sich mit dem WLAN zu verbinden.
 
Schritt 2:
Klicken Sie auf  (Einstellungen speichern).
 
HINWEIS:  Wenn Probleme bei der Auswahl des Sicherheitstyps, den Sie einstellen möchten, auftreten, sollten Sie Ihren Router auf Werkseinstellung zurücksetzen. Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie die Firmware des Routers auf die neueste Version aktualisieren.  Für Anweisungen klicken Sie hier.
 
An was Sie noch denken sollten
 
Bei Dualband Routern kann die Einrichtung der WLAN-Sicherheit von der genauen Art des Dualband Routers, den Sie verwenden, abhängig sein.  Bei Dualband Router können die Bänder entweder simultan oder wählbar sein.  Wenn das Band des Routers wählbar ist, bedeutet dies, dass Sie nur eine (1) Funkband zu einer Zeit verwendet können mit nur einem einzelne Wireless-Netzwerk-Passwort. 
 
Wenn Ihr Dualband Router aber simultan ist, können Sie beide 2,4 und 5 GHz Wireless Bänder zur gleichen Zeit verwenden.  Dies bedeutet auch, dass Sie zwei (2) unterschiedliche WLAN Netzwerknamen und Wireless Passwörter für jede Frequenz (was empfohlen wird, um Störungen zu vermeiden) einrichten können.
 
Sobald Sie die geeignete WLAN Sicherheit für beide Bänder eingestellt haben, Sie sind jetzt in der Lage, Computer und andere wireless Geräten wie einem iPad ®, Smartphones, Spielekonsolen, Drucker und Access Points an den Router anzuschließen. Für Anweisungen dazu können Sie auf die folgenden Links klicken.   
 
Computer
iPad®
iPhone®
iPod® (in englisher Sprache)
Apple TV®
Android™ Tablet
Android™ Smartphone
Sony Tablet™ (in englisher Sprache)™
Xbox 360® (in englisher Sprache)
PlayStation®3
Nintendo Wii™


Artikel zum Thema:
 
Einrichtung der WLAN Sicherheit auf einem Linksys Router
Combining wireless security methods for your wireless network
Konfigurieren der Wireless-Sicherheit Ihres Linksys Wireless-N Routers mit Linksys Connect

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN