text.skipToContent text.skipToNavigation

RE3000W v2 - Häufig gestellte Fragen

INHALT

HARDWARE INFORMATION
 
  1. Was ist der Linksys RE3000W v2?
  2. Was sind die Merkmale des RE3000W v2?
  3. Welche Standard IP-Adresse, Benutzernamen und Passwort wird verwendet, um sich beim RE3000W v2 einzuloggen?
  4. Wie viele Antennen hat der RE3000W v2?
  5. Was ist der Unterschied zwischen dem RE3000W v1 und dem RE3000W v2?

ERSTEINRICHTUNG
 
  1. Welche Einstellungen müssen Sie bereithalten um den RE3000W v2 einzurichten?
  2. Können Sie den RE3000W v2 mit einem kabelverbundenen Computer konfigurieren?
  3. Welche benötigten Betriebssysteme (OS) sind kompatibel mit der RE3000W v2?
  4. Wie richten Sie den RE3000W v2 ein?
  5. Wie können Sie feststellen, mit welchem wireless Router oder Access Point Ihr RE3000W verbunden ist?
  6. Müssen Sie Software auf Ihrem Computer installieren, um den RE3000W v2 einzurichten?
  7. Können Sie die Einrichtungssoftware des RE3000W v1 verwenden, um den RE3000W v2 einzurichten?
  8. Kommt der RE3000W v2 mit einer Einrichtungssoftware?

FIRMWARE AKTUALISIERUNG
 
  1. Wie aktualisieren Sie die Firmware des RE3000W v2?
  2. Können Sie die Firmware des RE3000W v1 verwenden um den RE3000W v2 einzurichten oder umgekehrt?

VERBINDUNG & SICHERHEIT
 
  1. Welche wireless Sicherheitsmodi unterstützt der RE3000W v2?
  2. Hat der RE3000W v2 einen eingebauten DHCP Server?
  3. Welche wireless Verbindungs-Standards und Frequenzenwerden vom RE3000W v2 unterstützt?

SONDERMERKMALE
 
  1. Wie unterscheidet sich der RE3000W von anderen Linksys Range Extendern?

FEHLERBEHEBUNG / TROUBLESHOOTING
 
  1. Was können Sie unternehmen, wenn Sie den RE3000W v2 nicht mit einem Router oder Access Point verbinden können?
  2. Was können Sie unternehmen, wenn intermittente Verbindungsprobleme auftreten?
_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

HARDWARE INFORMATION

1. Was ist der Linksys RE3000W v2?

Der Linksys RE3000W v2 N300 Wi-Fi Range Extender wiederholt das wireless Signal von jedem Access Point oder Router um Internet Konnektivität mittels kabelgebundener oder wireless Verbindung in schwer ereischbaren Bereichen bereitzustellen.  Um mehr über das Gerät zu erfahren, klicken Sie hier.

2. Was sind die Merkmale des RE3000W v2?

Der RE3000W v2 hat die folgenden Merkmale:

 
  • 2,4 GHz Singleband 802.11n
  • Kompatible mit 802.11 b/g/n
  • 2x2 MIMO Interne Antennen
  • Wi-Fi Protected Setup™ (WPS)
  • Einen (1) 10/100 Mbps Auto-MDIX Ethernet Anschluss
3. Welche Standard IP-Adresse, Benutzernamen und Passwort wird verwendet, um sich beim RE3000W v2 einzuloggen?

Wenn der Extender keinen DHCP Server in Ihrem Netzwerk erkennt, wird seine Standard IP Adresse 192.168.1.1 sein.  Der Benuztername und das Passwort ist admin.  Sobald der Extender einen DHCP Server in Ihrem Netzwerk erkannt hat, wird er eine IP-Adresse von Ihrem DHCP Server IP System erhalten.

4. Wie viele Antennen hat der RE3000W v2?

Er hat zwei (2) interne Antennen.

5. Was ist der Unterschied zwischen dem RE3000W v1 und dem RE3000W v2?

Die RE3000W v2 hat ein kleineres Gehäuse.  Darüber hinaus variiert der Einrichtungs-Prozess der beiden.  Der RE3000W v1 verwendet die Setup-Software, die mit der Setup-CD kommt, während der RE3000W v2 unter Verwendung seiner eigenen Einrichtungs Webseite konfiguriert werden kann und keine zusätzliche Setup-Software erforderlich ist.


ERSTEINRICHTUNG

1. Welche Einstellungen müssen Sie bereithalten um den RE3000W v2 einzurichten?


Bevort Sie mit dem Einrichtungsprozess starten, stellen Sie sicher folgendes zu haben:

 
  • Eine vorhandene aktive 2,4 GHz wireless Netzwerkverbindung
  • Den Wireless Netzwerknamen (SSID) von Ihrem 2,4 GHz Neztwerk
  • Passwort oder Sicherheitsschlüssel (Beachten Sie die Groß- und Kleinschreibung)
2. Können Sie den RE3000W v2 mit einem kabelverbundenen Computer konfigurieren?

Ja.  Dies ist eine alternative Methode.  Verbinden Sie einen Computer mit dem Ethernet Port und loggen Sie sich bei dern Einrichtungs Webseite ein.  Nachdem Sie den Extender konfiguriert haben, können Sie die Verbindung mit dem Computer entfernen und stellen den Extender an dessen gewünschter Stelle auf.

3. Welche benötigten Betriebssysteme (OS) sind kompatibel mit dem RE3000W v2?

Unten sind die kompatiblen Betriebssysteme mit Stand Januar 2015 aufgeführt:

Windows

 
  • Windows XP SP3
  • Windows Vista SP1
  • Windows 7
  • Windows 8
Mac OS X®
 
  • Leopard 10.5.8 oder höher
  • Snow Leopard 10.6.1 oder höher
  • Lion 10.7 alle Versionen
  • Mountain Lion 10.8 alle Versionen
  • Mavericks 10.9
  • Yosemite 10.10
Um über zukünftige Aktualisierungen der Betriebssysteme informiert zu sein, prüfen Sie die die Produktseite des RE3000W v2 indem Sie hier klicken.

4. Wie richten Sie den RE3000W v2 ein?

Der Linksys RE3000W v2 kann mittels dessen Einrichtungs Webseite eingerichtet werden.  Um zu erfahren, wie Sie diesen einrichten, klicken Sie hier für Anweisungen.

5. Wie können Sie feststellen, mit welchem wireless Router oder Access Point Ihr RE3000W verbunden ist?

Sobald der Range Extender mit einem Access Point verbunden ist, greifen Sie auf dessen Einrichtungs Webseite zu und gehen Sie zu Status> WLAN Statistics (WLAN-Statistik) und suchen Sie dann nach der AP MAC-Adresse.  Auf dieser Seite finden Sie die MAC-Adresse des AP oder wireless Routers, mit dem der Range Extender verbunden ist, und andere Wireless-Statistik.

6. Müssen Sie Software auf Ihrem Computer installieren, um den RE3000W v2 einzurichten?

Nein.  Der RE3000W v2 wird nur über dessen Einrichtungs Webseite konfiguriert.

7. Können Sie die Einrichtungssoftware des RE3000W v1 verwenden, um den RE3000W v2 einzurichten?

Nein.

8. Kommt der RE3000W v2 mit einer Einrichtungssoftware?

Nein.


FIRMWARE AKTUALISIERUNG

1. Wie aktualisieren Sie die Firmware des RE3000W v2?


Für ausführliche Anweisungen wie Sie die Firmware des Linksys Range Extenders aktualisieren, klicken Sie hier.

2. Können Sie die Firmware des RE3000W v1 verwenden um den RE3000W v2 einzurichten oder umgekehrt?

Nein.


VERBINDUNG & SICHERHEIT

1. Welche wireless Sicherheitsmodi unterstützt der RE3000W v2?


Der Linksys RE3000W v2 unterstützt WEP (64-bit/128-bit), WPA-Personal, WPA2-Personal und WPA2/WPA Mixed Mode.

2. Hat der RE3000W v2 einen eingebauten DHCP Server?

Ja.  Dieser wird jedoch nur verwendet werden, um vorübergehend auf die Einrichtungs Webseite zuzugreifen, um den RE3000W v2 zu konfigurieren und wenn im Netzwerk kein DHCP-Server erkannt wird.  Der RE3000W v2 wird eine IP-Adresse von einem DHCP-Server im Netzwerk erhalten, sobald die Verbindung mit dem Netzwerk hergestellt ist.

3. Welche wireless Verbindungs-Standards und Frequenzenwerden vom RE3000W v2 unterstützt?

Der RE3000W v2 unterstützt 802.11a, 802.11b, 802.11g und 802.11n.


SONDERMERKMALE

1. Wie unterscheidet sich der RE3000W von anderen Linksys Range Extendern?

Um mehr über die Unterschiede zwischen den Linksys Range Extenders zu erfahren, klicken Sie hier.


FEHLERBEHEBUNG / TROUBLESHOOTING

1. Was können Sie unternehmen, wenn Sie den RE3000W v2 nicht mit einem Router oder Access Point verbinden können?


Hier sind einige Möglichkeiten, die Sie unternehmen können, um Verbindungsprobleme zu lösen:

 
  • Bei der Erstinstallation müssen Sie den Extender näher an den Router platzieren. Nachdem Sie Ihren Extender eingerichtet haben, können Sie ihn entfernen und an den endgültigen Standort verschieben.
  • Um Hindernisse beim Signal zu verringern, versuchen alternative Standorte für den Router und den Extender.
  • Vermeiden Sie den Router und Extender in der Nähe von Metallgegenständen, dicken Mauern und reflektierende Oberflächen wie Glas oder Spiegeln zu platzieren.
  • Vermeiden Sie den Router und Extender in der Nähe von anderen elektronischen Geräten, die Signalstörungen verursachen können, zu platzieren.
  • Wenn Sie WPS zum Verbinden verwenden, warten Sie, bis die WPS-Anzeige nicht mehr blinkt, bevor Sie versuchen, die Verbindung wiederherzustellen.
2. Was können Sie unternehmen, wenn intermittente Verbindungsprobleme auftreten?

Stellen Sie den Range Extender in der Mitte zwischen dem Router und dem Raum ohne WLAN auf. Stellen Sie sicher, dass Sie an dieser Stelle auf dem Gerät, das Sie für die Einrichtung verwenden, mindestens 50% des Routers Wifi-Signals haben.


Artikel zum Thema:

Linksys RE3000W - Häufig gestellte Fragen

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN