text.skipToContent text.skipToNavigation

Information zu IPv6

IPv6 ist der Abkürzung für Internet Protocol Version 6.  IPv6 ist eine neue Generation des Protokolls, um die alte Version, die IP Version 4 (IPv4) zu verbessern.
 
Heutzutage ist IPv4 das gängigste Internet-Protokoll.  Der Adressenmangel von IP Version 4 (IPv4) ist der Grund für das neue Internet Protokoll.  IPv6 hat einen längeren Datensatz für IP Adressen zur Verfügung als mit IPv4.  Während IPv4 eine 32-bit-Adresse verwendet, benutzt IPv6 eine 128-bit-Adresse.
 
IPv6 behebt viele IPv4 Probleme, wie die begrenzte Anzahl der verfügbaren IP-Adressen für die IPv4 Version.  IPv6 hat viele Verbesserungen hizugefügt, wie die automatische Einrichtung des Routings und des Netzwerkes.  IPv6 wird schrittweise die IPv4 ersetzen.  Die beide werden für einige Jahre nebeneinander bestehen.
 
 
Artikel zum Thema:
 
Linksys Routers, die IPv6 unterstützen
Bevorzugung von IPv4 über IPv6
Unterschiede zwischen IPv4 und IPv6
Aktivierung von IPv6 auf Ihrem Linksys Wireless-N Router​

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN