text.skipToContent text.skipToNavigation

Grundlegende Informationen über die Linksys WES610N

Die Linksys WES610N Dual-Band N Entertainment Bridge mit 4-Port Switch ist ein der Lage Ethernet-basierte Geräte an Ihr wireless Netzwerk anzuschließen.  Das Gerät basiert auf einem Dual-Band Wireless-N-Netzwerk und schafft Kompatibilität mit Wireless-N-, -G-, -A- oder -B-Routern oder Access Points (Zugriffspunkte).

In diesem Artikel erhalten Sie eine allgemeine Übersicht über die Linksys WES610N Wireless-Bridge.

LED-Panel


TIPP:  LED steht für Light-Emitting Diode.

Wireless LED: die Wireless-LED leuchtet blau, um eine aktive Internetverbindung anzuzeigen. Die LED blinkt, wenn das Gerät aktiv Daten über das Wireless-Netzwerk sendet oder empfängt.

Wi-Fi Protected Setup (WPS)-Taste:  Drücken Sie diese Taste, um die WPS-Funktion Ihres Geräts zu aktivieren.

Wi-Fi Protected Setup-LED:  Die WPS-LED befindet sich rechts unter der WPS-Taste. Beachten Sie die folgenden Aktivitäten für die WPS-LED:

  • Wenn die WPS-LED für circa zwei Minuten blau blinkt, bedeutet dies, dass zur Zeit der Wi-Fi Protected Setup durchgeführt wird.
  • Wenn die Leuchte konstant blau leuchtet, bedeutet dies, dass die Wireless-Sicherheit aktiviert wurde.
  • Wenn die LED orange leuchtet, besteht evtl. ein Problem mit dem Wi-Fi Protected Setup-Prozess.

Ethernet LED:  Wenn eine Wired-Verbindung erkannt wird, leuchtet die Ethernet-LED blau.  Die LED blinkt, wenn das Gerät über das Wireless-Netzwerk Daten sendet und empfängt.

Power (Ein/Aus)-LED:  Die Ein/Aus-LED leuchtet blau, wenn das Gerät eingeschaltet ist. Diese LED blinkt zudem während der Ersteinrichtung kontinuierlich lila.  Die Ersteinrichtung dauert etwa eine Minute. Anschließend leuchtet die LED kontinuierlich blau.

Ports


Das Ports-Panel der WES610N umfasst die folgenden Ports:

Ethernet Ports:  Die Ethernet-Ports werden verwendet, um die Bridge über ein Ethernet-Kabel mit einem Computer oder anderen Geräten zu verbinden.  Die Linksys WES610N-Bridge hat vier verfügbare Ethernet-Ports.

Stromanschluss:  Hier wird das Netzteil angeschlossen.

Unterseite

Reset-Taste:  Die Reset-Taste befindet sich auf der Unterseite des Geräts.  Es gibt zwei Möglichkeiten, das Gerät auf die Werkseinstellung zurückzusetzen:  Sie können entweder die Reset-Taste (mit einem Pin) für fünf Sekunden gedrückt halten oder auf die Setup-Webseite des Geräts zugreifen.  Weitere Informationen zum Zurücksetzen des Geräts finden Sie hier.

HINWEIS:  Die Ein/Aus-LED leuchtet lila, wenn die Reset-Taste gedrückt wird.

Produktinformationsetikett:  Die folgenden Informationen finden Sie auf der Unterseite des Geräts:

  • Modellnummer
  • Seriennummer
  • LAN-MAC-Adresse
  • WPS Personal Identification Number (PIN)


 


Den
Linksys WES610N zu dem Netzwerk hinzufügen

Das Hinzufügen des Linksys WES610N an das Netzwerk kann helfen das wireless Signal Ihres wireless Routers zu erweitern, um schwer zugänglichen Bereichen Ihres Hause zu erreichen. Es kann auch genutzt werden, um mehr Geräte, sowohl kabelgebundenen oder wireless, dem Netzwerk für Spiele oder Unterhaltung hinzuzufügen. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie den Linksys WES610N manuelle konfigurieren, klicken Sie hier

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN