text.skipToContent text.skipToNavigation

Einen FTP Ordner mit dem Linksys Gateway der X-Serie erstellen

Mit der FTP (File Transfer Protocol)-Server-Funktion können Sie Dateien hosten, auf die über das Internet oder über das lokale Netzwerk per Fernzugriff zugegriffen werden kann.  Die Linksys Gateways X3000, X3500und X6200 kommen mit dieser FTP-Server-Funktion.

Bevor Sie den Prozess beginnen, stellen Sie folgendes sicher:
 
  • Dass Sie eine Gruppe mit Erlaubnis erstellt habe.  Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie eine neue Gruppe mit Erlaubnis erstellen, klicken Sie hier.
  • Dass Sie den USB-Stick oder das externe USB Hard Disk Laufwerk an dem USB Anschluss an Ihrem Gateway angeschlossen haben.
Um einen Mediendatei Ordner bei Ihrer Linksys X-Serie zu erstellen, folgen Sie den Anweisungen:
 
Schritt 1:
Greifen Sie auf die Setup-Webseite Ihres Gateways zu.  Für Anweisungen klicken Sie bitte hier.
 
HINWEIS:  Für Anweisungen  wie Sie auf die Setup-Webseite des Gateways ,it einem Mac® Computers zugreifen, klicken Sie bitte  hier.
 
Schritt 2:
Klicken Sie auf der Setup Seite auf Storage (Speicher) > FTP Server.
 
User-added image
 
Schritt 3:
Sie können den Standard FTP Server Namen so belassen oder diesen ändern.
 
User-added image
 
HINWEIS:  Der Standard Servername der Gateway ist LinksysXXXXX, wobei die xxxxx die Modellnummer der Gateways ist. 
 
Schritt 4:
Wählen Sie Enabled (aktivieren) um die Gateway als FTP Server zu nutzen.
 
WICHTIG:  Eine externe USB Festplatte oder USB Speichereinheit muss an dem USB Port der Gateway angeschlossen sein.
 
User-added image
 
Schritt 5:
Geben Sie die Port Nummer in das FTP Port Feld ein.
 
HINWEIS:  Die Standard FTP Port Nummer ist 21.
 
User-added image
 
WICHTIG:  Die Linksys X-Serie unterstützt verschiedene Zeichensätze für die Übertragung von Dateien in verschiedenen Sprachen.  Wählen Sie die entsprechende Zeichenkodierung: Unicode (UTF-8), Chinese Simplified (GB18030), Vietnamese (CP1258), oder ISO8859_1.  Der Standard ist Unicode (UTF-8).
 
Schritt 7:
Klicken Sie auf Specify Folder (Ordner angeben) um einen Ordner für den FTP Zugriff zu wählen.
 

 

Der FTP Folder Bildschirm wird erscheinen.
 
User-added image
 
Schritt 8:
Geben Sie den bevorzugten Anzeige-Namen Namen in das Display Name Feld ein.
 
User-added image
 
Schritt 9:
Klicken Sie auf Select um einen Ordner für FTP-Client-Zugriff festzulegen oder klicken Sie auf Enter into Folder (Ordnerinhalt anzeigen), um die Unterordner für diesen Abschnitt anzuzeigen.
 
User-added image
 
Schritt 10:
Wählen Sie eine Gruppemit der gewünschten Erlaubnis für diesen Ordner und klicekn Sie auf Save Settings (Einstellungen speichern).
 
HINWEIS:  Um die Erlaubnis einer Gruppe zu bearbeiten, gehen Sie zu Storage (Speicher) > Administration (Verwaltung).  Um mehr über das Erstellen einer neuen Gruppe mit Erlaubnis zu erfahren, klicken Sie hier.

Schritt 11:
Geben Sie den gewünschten Namen des Neuen Ordners in das Feld ein. Klicken Sie dann auf Create (Erstellen).
 
User-added image
 
Ihr neuer Ordner sollte nun in der Liste erscheinen.
 
User-added image
 
Schritt 12:
In der Sektion Access (Zugriff) können Sie den Gruppen-Zugriff aus der Available Groups (Verfügbare Gruppen) und Groups with Accees (Gruppen mit Zugriff) Kolumne hinzufügen oder entfernen, indem Sie auf die >> und << Buttons klicken.
 
User-added image
 
Schritt 13:
Klicken Sie auf  um die Änderungen zu speichern.
 
Die Gateways der Linksys X-Serie

Um mehr über die Gateways der Linksys X-Serie zu erfahren, klicken Sie auf die unten stehenden Links:
 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN