text.skipToContent text.skipToNavigation

Linksys AC2400 Dualband Wireless Router E8350 - Häufig gestellte Fragen

INHALT
 
HARDWARE INFORMATIONEN 
 
  1. Was ist der Linksys AC2400 Dualband Wireless Router E8350?
  2. Ist der Linksys E8350 ein Smart Wi-Fi Router?
  3. Wie setzen Sie den Linksys E8350 auf Werkseinstellung zurück?
  4. Wo befinden sich die LEDs, die Reset Taste und die Wi-Fi Protected Setup™ (WPS) Taste?
  5. Wie viele USB Anschlüsse hat der Linksys E8350?
  6. Wie viele Antennen hat der Linksys E8350?
 
ERSTEINRICHTUNG 
 
  1. Wie installieren Sie den Linksys E8350?
  2. Können Sie einen Drucker mittels Linksys Connect mit dem Linksys E8350 verbinden?
  3. Welches sind die Standard IP-Adresse, der Benutzername und das Passwort, um sich in die Einrichtungs Webseite des Linksys E8350 einzuloggen?
  4. Welche Linksys Connect Software Version kommt mit dem Linksys E8350 und wie installieren Sie diese?
  5. Mit welchen Webbrowsern und Betriebssystemen ist der Linksys E8350 kompatibel?
 
WIRELESS SICHERHEIT 
 
  1. Welches ist der Standard wireless Netzwerkname (SSID) des Linksys E8350?
  2. Welche wireless Sicherheitsmodi unterstützt der Linksys E8350?
 
FIRMWARE AKTUALISIERUNG 
 
  1. Wie aktualisieren Sie die Firmware des Linksys E8350?
  2. Wird der Linksys E8350 die Einstellungen, die Sie personalisiert haben, verlieren, wenn Sie die Firmware aktualisieren?
 
SPEZIELLE EIGENSCHAFTEN 
 
  1. Was ist Port Forwarding?
  2. Was ist Port Triggering?
  3. Was ist MAC Address Clone und für was wird es genutzt?
  4. Welche DDNS Provider unterstützt der Linksys E8350?
  5. Was ist DMZ und für was wird es genutzt?
  6. Kann die Nummer der IP-Adresse, die vom DHCP Server zugeordnet wurde, größer sein als 253?
  7. Unterstützt der Linksys E8350 wireless Quality of Service (QoS) und Internet Zugangspriorität?
  8. Wie viele Internet Verbindungstypes unterstützt der Linksys E8350?
  9. Unterstützt er den Gastzugriff und die Kinderschutzfunktion?
  10. Können Sie die LEDs der hinteren Ports über die Einrichtungs Webseite ausschalten?
  11. Erlaubt der Linksys E8350, dass VPN-Tunnel, die die Protokolle IPSec, L2TP oder PPTP verwenden, durch den Router geleitet werden?
  12. Unterstützt der Linksys E8350 Stateful Packet Inspection (SPI) Firewall?
  13. Unterstützt der Linksys E8350 Fernverwaltung (Remote Management)?
 
FEHLERBEHEBUNG / TROUBLESHOOTING 
 
  1. Wie viele Computer können Sie mit Ihrem Linksys E8350 verbinden?
  2. Wie können Sie die Geräte überprüfen, die mit Ihrem Router verbunden sind?
  3. Wie überprüfen Sie die Verbindung Ihres Computers mit dem Netzwerk?
  4. Was können Sie unternehmen, wenn Sie sich nicht mit dem Internet verbinden können?
     


HARDWARE INFORMATIONEN
 
1. Was ist der Linksys AC2400 Dualband Wireless Router E8350?
 
Der Linksys AC2400 Dualband Wireless Router E8350 ist ein 802.11ac/802.11n Router und ist der neuste Router in the E-Serie Produktlinie.  Er ist ein 4x4 + 3x3 Dualband wireless Router mit einem USB 3.0 und einem eSATA/USB 2.0 Anschluss.  Er unterstützt eine Datenrate bis zu 600 Mbps für das 2,4 GHz und 1733 Mbps für das 5 GHz Band.
 
2. Ist der Linksys E8350 ein Smart Wi-Fi Router?
 
Nein.  Der Linksys E8350 ist kein Smart Wi-Fi Router.
 
3. Wie setzen Sie den Linksys E8350 auf Werkseinstellung zurück?
 
Es gibt zwei (2) Möglichkeiten, den Linksys E8350 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:
 
  • Halten Sie die Reset-Taste auf der Rückseite Ihres Router für etwa 10 Sekunden lang gedrückt.
  • Melden Sie sich in der Einrichtungs Webseite des Routers an. Gehen Sie zu Administration (Verwalten) > Factory Defaults (Werkseinstellung) > Restore Factory Defaults (Rückstellen auf Werkseinstellung). 
Für mehr Anweisungen zum Zurücksetzen Ihres Gerätes, klicken Sie hier.
 
4. Wo befinden sich die LEDs, die Reset Taste und die Wi-Fi Protected Setup™ (WPS) Taste?
 
Die LEDs, die Wi-Fi Protected Setup™ (WPS) Taste und die Reset Taste befinden sich an der Rückseite des Routers.
 
5. Wie viele USB Anschlüsse hat der Linksys E8350?
 
Der Linksy E8350 hat zwei (2) USB Anschlüsse.  Der erste ist ein USB 3.0 Port und der andere ist ein USB 2.0/ eSATA Combo Port.
 
6. Wie viele Antennen hat der Linksys E8350?
 
Der Linksys E8350 hat drei (3) interne Antennen und vier (4) abnehmbare externe Antennen. 
 
ERSTEINRICHTUNG
 
1. Wie installieren Sie den Linksys E8350?
 
Der Linksys E8350 kann mittels der Linksys Connect Software installiert werden.  Um zu erfahren, wie, klicken Sie hier.  Sie können den Router auch manuell über die Einrichtungs Webseite des Routers einrichten.    Klicken Sie auf einen der unteren Links, je nachdem welchen Verbindungstyp Sie von Ihrem ISP verwenden.
 
Kabelverbindung 
DSL Verbindung
Statische IP-Adresse
 
2. Können Sie einen Drucker mittels Linksys Connect mit dem Linksys AC2400 Dualband Gigabit Wi-Fi Router E8350 verbinden?
 
Ja.  Es gibt zwei (2) Möglichkeiten den Drucker mit dem Linksys E8350 zu verbinden.  Wenn Sie einen Nicht-wireless (kabelgebundenen) Drucker verwenden, können Sie diesen mit dem USB Anschluss des Routers verbinden und die Linksys Connect Software verwenden.  Für Anweisungen klicken Sie hier.  Wenn Sie einen Wireless-Drucker haben, klicken Sie hier.
 
3. Welches sind die Standard IP-Adresse, der Benutzername und das Passwort, um sich in die Einrichtungs Webseite des Linksys E8350 einzuloggen?
 
Die Standard IP-Adresse des Linksys E8350 ist 192.168.1.1.  Lassen Sie den Benutzernamen leer und  verwenden Sie “admin” als Standard Passwort.
 
HINWEIS:  Wenn der Router mit der Linksys Connect Software konfiguriert ist, wird der neue wireless Sicherheitsschlüssel auch das Passwort des Routers sein.  Um das Router Passwort oder den wireless Sicherheitsschlüssel mit Linksys Connect zu ändern, klicken Sie hier.
 
Wenn die Linksys Connect Software nicht verwendet wurde, um den Router zu konfigurieren, klicken Sie hier für Anweisungen, wie Sie das Administrator Passwort des Routers mittels der Einrichtungs Webseite ändern können.
 
4. Welche Linksys Connect Software Version kommt mit dem Linksys E8350 und wie installieren Sie diese?
 
Der Linksys E8350 kommt mit der Linksys Connect Software Version 1.5.  Um zu erfahren, wie Sie die Linksys Connect Software installieren, klicken Sie hier.

.5. Mit welchen Webbrowsern und Betriebssystemen ist der Linksys E8350 kompatibel?
 
Der Linksys E8350 Router, den Sie erworben haben, kommt mit einer Einrichtungs-CD für die Linksys Connect Software.  Diese ist kompatibel mit den folgenden Systemen:
 
Internet Browser
  • Letzte Version von Internet Explorer®, Firefox® und Chrome™ für Windows®
  • Letzte Version von Safari®, Firefox® und Chrome für Mac®
 
Windows®
  • Windows® XP mit Service Pack 3
  • Windows Vista® mit Service Pack 1 oder höher
  • Windows® 7
  • Windows® 8
Mac®  
  • Mac OS X® Snow Leopard 10.6.1
  • Mac OS X® Lion 10.7
  • OS X® Mountain Lion 10.8
  • OS X® Mavericks 10.9
 
WIRELESS SICHERHEIT
 
1. Welches ist der Standard wireless Netzwerkname (SSID) des Linksys E8350?
 
Der Standard wireless Netzwerkname (SSID) des Linksys E8350 ist Linksysxxxxx, wobei xxxxx die letzten 5 Zeichen der Seriennummer sind.  Für das 5 GHz Netzwerk, der the Standard wireless Netzwerkname (SSID) ist LinksysXXXXX_5Ghz.
 
2. Welche wireless Sicherheitsmodi unterstützt der Linksys E8350?
 
Er unterstützt Wi-Fi Protected Access WPA™ / WPA2™ Mixed mode, WPA2™ / WPA™ Personal, und Wired Equivalent Privacy (WEP)
 
FIRMWARE AKTUALISIERUNG
 
1. Wie aktualisieren Sie die Firmware des Linksys E8350?
 
Die Frimware auf Ihrem Router stets aktuell zu halten, hilft die Funktionen effizienter zu nutzen und wird helfen, Fehler zu beheben, die bei der Anwendung aufgetreten sind.  Für detaillierte Anweisungen, wie Sie die Firmware des Linksys E8350 aktualisieren, klicken Sie hier.  Um die neueste Firmware herunterzuladen, klicken Sie hier.
 
2. Wird der Linksys E8350 die Einstellungen, die Sie personalisiert haben, verlieren, wenn Sie die Firmware aktualisieren?
 
Nein. 
 
SPEZIELLE EIGENSCHAFTEN
 
1. Was ist Port Forwarding?
 
Port Forwarding (Port-Weiterleitung) ist eine Funktion, die es dem Router erlaubt, spezifische Ports immer zu öffnen, um Anfragen von einem Computer in Ihrem Netzwerk zuzulassen und ohne Probleme an das Internet weiterzugeben, und umgekehrt.
 
2. Was ist Port Triggering?
 
Port Triggering erlaubt Ihrem Router spezifische Anfragen von allen Computern in Ihrem Netzwerk, ohne Probelem an das Internet weiterzugeben, und umgekehrt.
 
3. Was ist MAC Address Clone und für was wird es genutzt?
 
Bei einigen ISPs (Internet Service Provider), speziell Kabelgesellschaften, ist für den Internetzugang die Registrierung der MAC-Adresse Ihres Modems, Routers oder Ethernet Adapters Ihres Computers erforderlich.  Wenn Sie die MAC-Adressen , die bei Ihrem ISP registriert ist, nicht ändern möchten, können Sie mithilfe der Funktion MAC Address Clone (MAC-Adresse kopieren) dem Router die MAC-Adresse zuweisen, die bereits registriert ist.
 
Wenn Sie die MAC-Adresse des Computers, die Sie verwenden, um den Router zu konfigurieren, klonen möchten, klicken Sie auf die Clone My MAC Address (Meine MAC-Adresse klonen)-Taste.  Der Router wird automatisch die MAC-Adresse Ihres Computers erkennen, so dass Sie sich NICHT an Ihren Internet Provider wenden müssen, um die registrierte MAC-Adresse des Computers zur MAC-Adresse des Routers zu ändern.  Es wird empfohlen, den Computer, der bei dem ISP registriert ist, zu verwenden, um diese Funktion auf dem Router zu aktivieren.
 
4. Welche DDNS Provider unterstützt der Linksys E8350?
 
Er unterstützt DynDNS.org und TZO.com.
 
5. Was ist DMZ und für was wird es genutzt?
 
Über das Fenster Demilitarized Zone (DMZ) kann für einen (1) lokalen Benutzer eine Internetverbindung hergestellt werden, damit dieser spezielle Dienste nutzen kann, beispielsweise Internetspiele und Videokonferenzen.  Mit DMZ-Hosting werden alle Ports gleichzeitig an einen (1) PC weitergeleitet.  Die Port-Weiterleitung ist sicherer, da nur die gewünschten Ports geöffnet werden, während beim DMZ-Hosting alle Ports eines (1) Computers geöffnet werden, und den Computer dem Internet aussetzt.
 
6. Kann die Nummer der IP-Adresse, die vom DHCP Server zugeordnet wurde, größer sein als 253?
 
Nein.  Die Standard Nummer ist 50.
 
7. Unterstützt der Linksys E8350 wireless Quality of Service (QoS) und Internet Zugangspriorität?
 
Ja.
 
8. Wie viele Internet Verbindungstypes unterstützt der Linksys E8350?
 
Der Linksys E8350 unterstützt mehrere Internet Verbindungstypen:  Automatic Configuration – DHCP, Static IP, Point-to-Point Protocol over Ethernet (PPPoE), Point-to-Point Tunneling Protocol (PPTP), Telstra Cable, L2TP, und Bridge Mode.
 
9. Unterstützt er den Gastzugriff und die Kinderschutzfunktion?
 
Ja.
 
10. Können Sie die LEDs der hinteren Ports über die Einrichtungs Webseite ausschalten?
 
Ja.
 
11. Erlaubt der Linksys E8350, dass VPN-Tunnel, die die Protokolle IPSec, L2TP oder PPTP verwenden, durch den Router geleitet werden?
 
Ja.
 
12. Unterstützt der Linksys E8350 Stateful Packet Inspection (SPI) Firewall?
 
Ja.
 
13. Unterstützt der Linksys E8350 Fernverwaltung (Remote Management)?
 
Ja.  Um zu erfahren, wie Sie Ihren Linksys Router konfigurieren, um Fern-Zugriff (Remote Zugriff) auf einen entfernten Computer zu erhalten, klicken Sie hier
 
FEHLERBEHEBUNG
 
1. Wie viele Computer können Sie mit Ihrem Linksys E8350 verbinden?
 
Der Linksys Router hat die Kapazität für vier (4) verkabelte (wired) Verbindungen mittels Ethernetkabel und 32 wireless Computer oder Geräte.
 
2. Wie können Sie die Geräte überprüfen, die mit Ihrem Router verbunden sind?  
 
Es gibt zwei (2) Möglichkeiten, wie Sie prüfen können, welche Geräte mit Ihrem Router verbunden sind.  Wenn Sie die Linksys Connect Software installiert haben, informiert Sie in der Sektion Computer und Geräte eine Meldung über die Anzahl der Geräte, die mit Ihrem Router verbunden sind.
 
Wenn Sie jedoch eine ausführliche Liste haben möchten, greifen Sie auf die DHCP Client Tabelle in der Einrichtungs Webseite Ihres Routers zu, wo Sie die IP-Adresse, die MAC Adresse und andere notwendige Details der mit Ihrem Router verbundenen Geräte finden können.  Für ausführliche Anweisungen klicken Sie hier.
 
3. Wie überprüfen Sie die Verbindung Ihres Computers mit dem Netzwerk?
 
Es gibt zwei (2) Möglichkeiten, wie Sie die Verbindung Ihres Router zum Netzwerk prüfen können.  Sie können entweder die Internetverbindung Ihres Computers oder die Verbindung zum Router überprüfen.
 
HINWEIS:  Um zu erfahren, wie Sie die Internetverbindung Ihres Computers prüfen, klicken Sie hier.  Um die Verbindung zum Router zu prüfen, klicken Sie hier.
 
4. Was können Sie unternehmen, wenn Sie sich nicht mit dem Internet verbinden können?
 
Es gibt viele mögliche Gründe, warum Sie sich nicht mit dem Internet verbinden können.  Um mehr über die Gründe zu erfahren und wie Sie dieses Probleme beheben können, klicken Sie hier.
 
HINWEIS:  Wenn Sie herausfinden möchten, welches die häufigsten Probleme sind, die bei Linksys Wi-Fi und Smart Wi-Fi Router aufgetreten sind, klicken Sie hier.

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN