text.skipToContent text.skipToNavigation

Die Geschwindigkeit der Internetverbindung verbessern

Die Maximierung der Internet-Geschwindigkeit ist wichtig, um Ihre Netzwerkverbindung zu optimieren.  Sie können mit der Verwendung von Computern, Internetfähige Fernseher, Spielkonsolen, Media-Playern und weitere Geräten eine ultimative Entertainment-und Berufserfahrung erleben, wenn Ihre WLAN-Verbindung auf die maximale Ausführung konfiguriert ist.  Im Folgenden sind Möglichkeiten aufgelistet, was Sie unternehmen können, um Ihre Internet-Verbindungsgeschwindigkeit zu maximieren:
 
Führen Sie einen Speed-Test in Ihrem Netzwerk durch
Überprüfen Sie den WLAN-Adapter und die Kompatibilität des Routers
Stellen Sie die richtige MTU-Größe für das Netzwerk ein
Ändern Sie Ihren Wireless-Kanal
Optimieren Sie Ihren Computer und das Netzwerk
Erweitern Sie Ihren WLAN-Netzwerkbereich
 
Führen Sie einen Speed-Test in Ihrem Netzwerk durch
 
Linksys Smart Wi-Fi Routers haben ein integriertes Speed Test Tool (Geschwindigkeitstest Tool), das es Ihnen erlaubt Ihre aktuelle Upload (Senden) und Download (Empfangen) Geschwindigkeit Ihrer Internet verbindung zu überprüfen.  Es zeigt Ihnen wie schnell Information vom Internet auf Ihren Computer heruntergeladen werden und misst wie schnell Informationen von Ihrem Computer zu anderen Seiten übertragen werden.  Klicken Sie hier um zu erfahren, wie Sie einen Speed-Test (Geschwindigkeitstest) bei Ihrem Netzwerk mittels Ihrem Linksys Smart Wi-Fi Konto durchführen.  Um den Internet Geschwindigkeitstest mit der letzten Version von Linksys Connect durchzuführen, klicken Sie hier.   
 
HINWEIS:  Sie können auch die Geschwindigkeit der wireless Verbindung Ihres Computers messen.  Für Anweisungen klicken Sie hier.

 
KBxxxx-001_EN.PNG
 
Sie können dann die Testergebnisse der Internet-Geschwindigkeit mit dem Standard-Daten-Durchsatz von Ihrem Linksys Router vergleichen um zu wissen, ob Sie eine optimale Funkverbindung erhalten.  Die Daten-Durchsatzrate (Throughput) ist die tatsächliche Datenmenge, die erfolgreich in einem Netz zu einer gegebenen Zeit übertragen wird.  Um mehr über die Router-Durchsatzrate und die Werte der Bandbreite zu erfahren, klicken Sie hier.  Für detaillierte Informationen über die Standards und Geschwindigkeiten der Linksys Router klicken Sie hier.
 
HINWEIS:  Die tatsächliche Geschwindigkeit und Leistung Ihrer Internetverbindung ist von Ihrem Internet Service Provider (ISP) abhängig.
 
Überprüfen Sie den WLAN-Adapter und die Kompatibilität des Routers
 
Der Wireless-Adapter Ihres Geräts und die Kompatibilität Ihres Routers gehören zu den Faktoren, die die wireless Verbindung beeinträchtigen. 
 
Für beste Ergebnissse sollte ein Wireless-N Router mit Wireless-N Adaptern gekoppelt sein, wie aich in gleicher Weise Wireless-G Router mit Wireless-G Adaptern gekoppelt sein sollten.  Sollte aber ein Mix aus mit dem Netwerk verbundenen Wireless-G und Wireless-N Adaptern bestehen, ist es das Beste den wireless Netzwerkmodus auf Mixed einzustellen.  Dies erlaubt Wireless-G Geräten eine stabile Verbindung mit dem Netzwerk zu haben und ermöglicht es Wireless-N Geräten mit dem Netzwerk verbunden zu sein, jedoch funktionieren diese auf der Basis der Geschwindigkeit von Wireless-G.
 
Um die Geschwindigkeit der wireless Verbindung zu maximieren, prüfen Sie, ob Ihr Adapter kompatibel mit den Wireless-AC, Wireless-N, G, B oder A Standards ist.  Um mehr über die Faktoren zu erfahren, die die Verbindungsgeschwindigkeit zwischen Ihrem Computer und Ihrem Router beeinflussen, klicken Sie hier.

 
KB29372-002_EN.PNG

HINWEIS:  In diesem Beispiel wird der Intel® WiFi Link 5300 AGN verwendet.  Seine Endung ist AGN, was bedeutet, dass der wireless Adapter für diesen Computer mit Wireless-A, B/G und N Standards kompatibel ist.
 
Stellen Sie die richtige MTU-Größe für das Netzwerk ein
 
Die Maximum Transmission Unit (MTU) (Maximale Übertragungseinheit ) gibt die längste Packetgröße für erlaubte Internetübertragung an.  Es ist wichtig die richtige MTU-Größe zu bestimmen, um die effizientesten Durchsatzrate für das Netzwerk zu erhalten.  Um mehr darüber zu erfahrem, wie Sie die korrekte MTU-Größe für Ihr Netzwerk bestimmen, klicken Sie hier.

 
KBxxxx-002_EN.PNG
 
HINWEIS:  In diesem Beispiel wird eine MTU-Größe von 1480 verwendet.
 
Ändern Sie Ihren Wireless-Kanal
 
Die Notwendigkeit, de Wireless-Kanal Ihres Routers zu ändern, können auftreten, wenn Sie Interferenzen bemerken.  Die Interferenz ist eine der am häufigsten auftretenden Probleme in Ihrem Heimnetzwerk und kann durch folgendes verursacht werden:
 
  • Elektronische Gerät bei Ihnen zuhause (Drahtlose Telefone, Lausprecher und Mikrowellen Öfen)
  • Wireless Netzwerke der Nachbarn
  • Physische Hindernisse (Wände, Spiegel oder Glas)
  • Entfernung oder Standort
Diese Faktoren können die Leistung Ihres Netzwerks reduzieren.  Den Kanal zu wechseln ist eine der besten Möglichkeiten, um das Problem eines intermittierenden Signals zu lösen und Ihre WLAN-Verbindung zu optimieren.  Um zu erfahren, wie Sie das tun, klicken Sie hier.  Wenn Sie einen Linksys Smart Wi-Fi Router verwenden, klicken Sie stattdessden hier.
 
Linksys Dual-Band-Router sind in der Lage Daten unter Verwendung der 2,4 GHz und 5 GHz Frequenzen zu senden und zu empfangen, entweder gleichzeitig oder eines nach dem anderen.  Die 2,4 und 5 GHz WLAN-Signalbereiche werden in eine Reihe von kleineren Bändern unterteilt, die wireless channels (WLAN Kanäle) genannt werden.  Jeder dieser Funkkanäle entspricht einer Radiofrequenz (Kanal 6 zum Beispiel ist 2,437 GHz.  Zur weiteren Erläuterung und Unterscheidung der WLAN-Kanäle der Linksys Dualband-Router, klicken Sie hier.

Optimieren Sie Ihren Computer und das Netzwerk
 
Halten Sie Ihren Computer frei von Viren, Malware und Adware, indem Sie nur gesichert Websites verwenden schnelle Browser, die Festplatte säubern und sicherstellen, dass Ihr Computer ordnungsgemäß funktioniert.  Es spielt keine Rolle, wie schnell Ihre Internetverbindung ist, wenn Ihr Computer mit schlechter Leistung arbeitet..
 
Für eine bessere Anbindung sollten Sie einen aktualisierten Treiber für Ihren Adapter installiert haben.  Aktualisieren Sie die Treiber Ihres Linksys Netzwerkadapters, um seine Funktionalität zu verbessern.  Ihren Router aktualisiert zu halten, ermöglicht es, mit modernem Internet-Verkehr zu arbeiten.  Klicken Sie auf die folgenden Links für weitere Informationen wie Sie Ihre Linksys-Geräte aktualisiert halten:
 
Aktualisieren der Treiber eines Linksys Wireless-Adapters
Aktualisierung der Firmware oder Treiber Ihrer Linksys Geräte
 
Erweitern Sie Ihren WLAN-Netzwerkbereich
 
Der Ort, an dem Ihr WLAN-Router und Geräte aufgestellt sind,  hat Einfluss auf die Leistung Ihres wireless Netzwerks.  Um das WLAN-Signal zu erhöhen, ist es ideal, den WLAN-Router so aufzustellen, dass er entweder im zentralen Bereich Ihres Hauses ist oder mindestens an einem Ort, frei von Hindernissen, die seine Reichweite blockieren können (wie z.B. Möbel, Einbauten und hohen Geräte).  Diese werden das Signal blockieren, was die Reichweite Ihres wireless Netzwerks verkürzt.

Sie können auch weitere Geräte wie einen Switch oder einen Range Extender zu Ihrem bestehenden lokalen Netzwerk hinzuzufügen.  Mit diesen können Sie den Wireless-Netzwerksbereich erweitern und genießen mehr Online-Aktivitäten, ohne Verzögerung.  Um mehr über diese Geräte zu erfahren, klicken Sie hier.  Um mehr über die neuesten Netzwerkprodukte im Linksys Store zu erfahren, klicken Sie hier.
 

Artikel zum Thema:

Why do you need to change the wireless channel of your router
Managing online activities that use more bandwidth and affect Internet speed

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN