text.skipToContent text.skipToNavigation

Überprüfen der Verbindung mit dem Router über einen Windows-Computer

Wenn Sie überprüfen wollen, ob Ihr Computer richtig an den Linksys Router angeschlossen ist, müssen Sie vier (4) Schritte durchführen:
 
i. Überprüfung der physischen Verbindung zum Router
 
Vergewissern Sie sich, dass der Computer an einen der vier Ethernet Ports des Routers angeschlossen ist.  Das Modem sollte am Internet Port des Routers angeschlossen sein.  Für Anweisungen, klicken Sie hier.
 
ii. Überprüfung der LEDs
 
Die Vorderseite des Linksys-Routers zeigt den Verbindungsstatus an.  Nach dem Anschluss des DSL-Modems an den WAN-oder Internet-Port, den Anschluss des Computers an einen verfügbaren Ethernet-Port und nach einschalten des Routers, überprüfen Sie die LEDs (Leuchtanzeige) an der Vorderseite des Routers.  Eine Anleitung finden Sie hier.
 
iii. Überprüfung der IP Adresse des Computers
 
Die IP Adresse des Computers kann einem auch zeigen, ob der Computer richtig am Router verbunden ist.  Um mehr zu erfahren, wie Sie die IP-Adresse Ihres Computers überprüfen können, klicken Sie hier.
 
iv. Den Router pingen
 
Ein Pingtest erlaubt Ihnen die Kommunikation zwischen dem Computer und dem Router festzustellen.  Der Computer schickt dem Router Datenpakte und der Router schickt sie zurück um die Verbindung zu bestätigen.  Um zu erfahren, wie Sie dies tun können, klicken Sie hier.
  
HINWEIS:  Wenn die Ping-Statistik keine Antwort Pakete enthält: Sent (gesendet)= 4, Received (erhalten)= 4, Lost (verloren)= 0 (0% loss),  könnte es sein, dass die Firewall die Antworten blockiert.  Um Anweisungen zu erhalten, wie Sie die Firewall auf Ihrem Computer deaktivieren können, klicken Sie auf die folgenden Links:
 
Windows XP
Windows Vista
Windows 7
Windows 10/8/8.1

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN