text.skipToContent text.skipToNavigation

Verbindung eines Access Point mit einem verkabelten nicht-Linksys Router

Das Verbinden eines Zugangspunkts mit einem existierenden verkabelten Router wird Ihr existierendes Netzwerk mit einer drahtlosen Anwendung bereichern.


 

 



Um einen Zugangspunkt mit einem nicht-Linksys verkabelten Router zu verbinden, müssen Sie drei  Schritte ausführen:

  1. Konfiguration der drahtlosen Einstellungen auf einem Zugangspunkt
  2. Änderung der LAN IP Adresse des Zugangspunkts
  3. Verbindung der Geräte




Konfiguration der drahtlosen Einstellungen auf einem Zugangspunkt



Schritt 1:

Verbinden Sie einen Computer mit dem Zugangspunkt.



 

 



Schritt 2:

Ordnen Sie dem Computer eine statische IP Adresse zu. Für Anleitung, klicken Sie hier.


Schritt 3:

Gehen Sie zur web-basierten Einstellungsseite des Zugangspunkts. Für Anleitung, klicken Sie hier.

HINWEIS: Falls Sie einen Mac benutzen, um zur web-basierten Einstellungsseite des Zugangspunkts zu gelangen, klicken Sie hier.


Schritt 4:

Wenn sich die web-basierten Einstellungsseite des Zugangspunkts öffnet, ändern Sie seine SSID, Channel und Wireless Security. Für Anleitung, klicken Sie hier.


Schritt 5:

Um den Kanal des Zugangspunkts zu ändern, klicken Sie hier.


Schritt 6:

Um die drahtlose Sicherheit des Zugangspunkts zu ändern, klicken Sie hier.


Schritt 7:

Nach der Konfiguration der drahtlosen Einstellungen des Zugangspunkts, ändern Sie seine LAN IP Adresse indem Sie der Anleitung unten folgen.





Änderung der LAN IP Adresse des Zugangspunkts

Ändern Sie die LAN IP Adresse des Linksys Zugangspunkt, damit Sie auf dem selben LAN IP Segment ist wie Ihr nicht-Linksys verkabelter Router. Um die Zugangspunkt LAN IP Adresse zu ändern, klicken Sie hier.

HINWEIS: Nach dem ändern der LAN IP Adresse des Zugangspunkts, verbinden Sie die Geräte miteinander, unter befolgen der Anleitung unten.



Verbindung der Geräte


Schritt 1:
Verbinden Sie den Ethernet Port des Zugangspunkts mit einem der Ethernet Ports des Linksys verkabelten Routers.
 


 

 



Schritt 2:

Vergewissern Sie sich, dass der Stromadapter an einer Steckdose angeschlossen ist.
 



 

 



Schritt 3:
Prüfen Sie, ob die entsprechenden LEDs am Zugangspunkt leuchten. Für Anleitung, klicken Sie hier.

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN