text.skipToContent text.skipToNavigation

Einrichten eines Linksys Routers mit verkabelter Internetverbindung mittels der klassischen Setup Webseite

Das Einrichten eines Linksys Router mit einer verkabelten Internetverbindung kann entweder durch die Verwendung der Installations-CD oder durch manuelle Konfiguration des Routers erfolgen.  Für Linksys Wi-Fi Router und Linksys Smart Wi-Fi Router wird zur erstmaligen Einrichtung des Routers die Verwendung der Linksys Connect Software empfohlen.  Um zu erfahren, wie ein Linksys Smart Wi-Fi Router mit Hilfe des Smart Setup einzurichten ist, klicken Sie hier

TIPP:  Wenn Sie nicht sicher sind, welche Art von Internet Verbindung Sie benutzen, setzen Sie sich mit Ihrem Internet Leistungsanbieter (ISP) in Kontakt.
 
Um einen Linksys Router für Kabel-Verbindung einzurichten, müssen Sie mit dem ISP registrierten Computer vier (4) Schritte durchführen: 

i. Verifizierung der Internetverbindung
ii. Geräte miteinander verbinden
iii. Überprüfung der LEDs des Routers
iv. Einrichtung des Linksys Routers für verkabelte Internetverbindung


TIPP:  Um einen früher genutzten Router einzurichten, stellen Sie den Router auf die Standardeinstellungen zurück.  Dafür müssen Sie die Reset Taste des Routers für 10 Sekunden lang gedrückt halten.  Die Reset Taste befindet sich normalerweise an der Rückseite des Routers.
 
Verifizierung der Internetverbindung


Verbinden Sie den Computer über einen Ethernet Kabel mit dem Kabel-Modem.  Wenn Ihr Computer eine Internetverbindung hat, können Sie mit den nächsten Schritt weitermachen.  Sonst müssen Sie sich mit Ihrem ISP in Kontakt setzen. 

HINWEIS:  Die USB Ports mancher Kabel Modems sind vom ISP eingerichtet, um Ihrem Computer die Internetverbindung zu bieten.  Wenn die physikalische Verknüpfung über den USB Ports vermittelt wird, werden Sie nicht imstande sein, mittels einer Ethernet Verbindung online zu gehen.  Setzen Sie sich in Kontakt mit Ihrem ISP, um den Ethernet Port des Modem einzurichten.
 
Geräte miteinander verbinden


In diesem Beispiel wird ein Linksys E4200 dargestellt. 
 

Schritt 1:
Verbinden Sie das Kabel Modem mit dem WAN oder Internet Port des Routers.
 

Schritt 2:
Verbinden Sie den Computer an irgendeinen der nummerierten Ports (1, 2, 3 oder 4).  Wenn Sie einen Wireless-Computer verwenden, müssen Sie es erstmals mit ein Ethernet-Kabel verbinden.
 

HINWEIS:  In diesem Beispiel ist der Computer am Port Nummer 2 verbunden. 

Schritt 3:
Verbinden Sie den Netzteil Ihres Routers am Strom.

 

Überprüfung der LED des Routers
 
Nachdem Sie die Geräte miteinander verbunden haben, überprüfen Sie die LEDs an der Frontseite des Routers.  Stellen Sie sicher, dass die Lichter der entsprechenden Ports leuchten, die über ein Ethernet Kabel verbunden sind.  Um mehr zu erfahren, klicken Sie hier.

 
Einrichtung des Linksys Routers für verkabelte Internetverbindung

 

Schritt 1:
Öffnen Sie die Web -Einstellungsseite des Routers.  Öffnen Sie einen Webbrowser wie z.B. Internet Explorer®, Mozilla Firefox® oder Safari®.  In der Adresseleiste, geben Sie “192.168.1.1” ein und drücken Sie auf [Enter].
 

User-added image

Schritt 2:
Sie werden für Ihre Login-Daten gefragt.  Geben Sie “admin” als Passwort ein und lassen Sie den Benutzernamen leer, dann klicken Sie auf OK.


HINWEIS:  Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, nachdem Sie das Router-Passwort eingeben, bedeutet dies, dass das eingegebene Passwort falsch ist.  Versuchen Sie erneut mit dem richtigen Passwort die Web-Einstellungsseite des Routers zu öffnen.  Wenn Sie das Passwort verloren oder vergessen haben, können Sie Ihren Router auf Werkseinstellungen zurücksetzen.  Klicken Sie hier, um zu erfahren wie. 

User-added image

Schritt 3:
In der Registerkarte Setup, klicken Sie auf MAC Address Clone (Klonen der MAC Adresse). 

HINWEIS:  Eine Media Access Control (MAC) Adresse ist eine spezifische vorgegebene Identifizierung des Netzwerk-Adapters des Computers.  Die meisten Kabel-Internet Leistungsanbieter (ISP) benutzen Media Access Control (MAC) Adresse Authentifizierung, um Internetverbindungen für die Kunden zu erstellen.  

Um Ihren Linksys Router so einzurichten, damit er mit einem Kabel-ISP funktioniert, müssen Sie die Funktion MAC Address Clone (Klonen der MAC Adresse) aktivieren.  Diese Funktion erlaubt Ihrem ISP die Identifizierung des Routers sowie des Computers mit der registrierten MAC Adresse.

Schritt 4:
Wählen Sie Enabled (aktiviert), klicken Sie dann auf Clone My PC’s MAC (die MAC Adresse meines Computer klonen).
 

Schritt 5:
Klicken Sie auf .

 

Überprüfung des Statuses der Internetverbindung

Wenn die Funktion Klonen der MAC Adresse aktiviert ist, sollte der Internet Status aktiv sein.  Um den Status zu überprüfen, folgen Sie den untenstehenden Schritten.

HINWEIS:  Stellen Sie sicher, dass die Internet Connection Type (Art der Internetverbindung) als Automatic Configuration – DHCP eingerichtet ist. 
 

Schritt 1:
Klicken Sie auf Status

User-added image

 Schritt 2:
Überprüfen Sie die Internet IP Adresse.  Wenn sie Nummern enthält, dann ist der Router richtig eingerichtet worden.  Wenn die Werte der Internet IP Adresse als 0.0.0.0 angezeigt werden, klicken Sie auf Release IP Address (IP Adresse freisetzen), dann klicken Sie auf Renew IP Address (IP Adresse erneuern).

 

User-added image

HINWEIS:  Für wireless-B und wireless-G Routers, klicken Sie auf die DHCP Release und DHCP Renew Tasten. 
 

User-added image

Sie sollten jetzt imstande sein, auf das Internet zuzugreifen.  Wenn nicht, führen Sie einen Powercycle des Modems, anschließend des Routers und zuletzt des Computers.
 
WICHTIG:  Sie sollten die folgende Prozedur vorsichtig durchführen, da die meisten Kabel Modems zusammen mit der Verbindung der Telefonlinie und Kabel Fernsehen funktionieren.  Die meisten Kabel Modems haben auch Backup-Batterien, die das Auschalten eventuell verhindern, auch wenn der Stromadapter entfernt wird.  Beziehen Sie sich auf der grundsätzlichen Vorgehensweise Ihres ISPs, um einen Powercycle des Modems durchzuführen.

 
Um den Powercycle durchzuführen: 

 

Schritt 1:
Schalten Sie das Modem AUS.
 

Schritt 2:
Wáhrend Ihr Modem AUSGESCHALTET ist, entfernen Sie den Stromadapter vom Router und schalten Sie den Computer aus.
 

Schritt 3:
Schalten Sie das Modem EIN und warten Sie, bis die Lichter stabil leuchten.
 

Schritt 4:
Schalten Sie den Router EIN, warten Sie, bis die Lichter stabil leuchten und schalten Sie dann den Computer EIN.

Ihre Internetverbindung sollte jetzt aktiv sein.  Wenn Sie mit dem Internet immer noch nicht verbinden können, setzen Sie sich in Kontakt mit Ihrem ISP, um Ihr Modem erneut einzurichten.
 
Verwendung Ihres Netzwerks 

 
Nachdem Sie erfolgreich Ihren Linksys-Router eingerichtet haben, können Sie jetzt Ihre wireless-Geräte mit Ihrem Netzwerk verbinden.  Für Video-Anleitungen klicken Sie auf die untenstehenden Links:
 
Einen Windows Computer mit dem WLAN Netzwerk verbinden (VIDEO)
Ihr iPod®, iPhone® oder iPad® mit dem Internet verbinden (VIDEO)
 
 
Artikel zum Thema:
 

Aufrufen der Einstellungs-Webseite des Routers

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN