text.skipToContent text.skipToNavigation

Verbinden von Wi-Fi aktivierten Geräten mit dem Wireless-Netzwerk

Sie können die Leistung Ihres Wireless Routers maximieren, indem Sie Ihre Wireless-Geräte mit ihm verbinden.  Um diese Geräte zu verbinden, benötigen Sie die WLAN-Einstellungen Ihres Netzwerks.  Alternativ können Sie diese Geräte auch mittels Wi-Fi Protected Setup™ (WPS) verbinden.  Um zu erfahren wie es geht, klicken Sie hier
 
Wenn Sie die Informationen vergessen haben oder sie nicht genau wissen, können Sie die WLAN-Einstellungen Ihres Routers mit einer der folgenden Methoden überprüfen:
 
Linksys Connect
Webbasierte Einrichtungsseite
Linksys Smart Wi-Fi
 
Wenn Sie die WLAN-Einstellungen wissen, können Sie mit der Verbindung der WLAN-Geräte mit Ihrem Netzwerk beginnen.  Klicken Sie auf eines der folgenden Geräte, um zu erfahren, wie es geht:

Wenn Ihr Gerät auf der o.g.  Liste nicht steht, befolgen Sie die untenstehenden Anweisungen:

Schritt 1:
Schalten Sie die Wi-Fi Funktion Ihres Gerätes EIN und suchen Sie nach verfügbaren Wireless-Netzwerken.
 
Schritt 2:
Suchen Sie nach den wireless network name (SSID) (Wireless-Namen des Netzwerkes) und klicken Sie darauf, um eine Verbindung damit herzustellen.
 
WICHTIG:  Bei Routern die mit Guest Access (Gastzugriff) -Funktion ausgestattet sind, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre drahtlosen Geräte mit dem Hauptnetzwerk verbinden, wenn Sie vollen Netzwerk- und Internetzugang erhalten möchten.  Um sie mit dem Gastnetzwerk zu verbinden, müssen Sie bei jeder Internetverbindung das Gastpasswort eingeben.
 
Schritt 3:
Wenn Sie auf Connect (Verbinden) klicken oder tippen, werden Sie zur Eingabe des Sicherheitsschlüssels oder des Passworts aufgefordert.  Geben Sie das erforderliche Passwort ein und wählen Sie Connect (Verbinden), um online zu gehen.
 
TIPP:  Öffentliche Netzwerke brauchen meistens kein Passwort.
 
Schritt 4:
Wenn Sie erfolgreich Ihr Gerät an ein Wireless-Netzwerk verbunden haben, wird es automatisch mit dem Netzwerk verbinden, wenn das Gerät nochmals in dem Bereich des Netzwerkes steht.

WICHTIG:  Wenn die obenerwähnte Schritte für Ihr Gerät nicht gelten, lesen Sie in der Dokumentation oder Support des Gerätes nach für detailierte Anweisungen.
 
Was Sie wissen müssen, bevor Sie mit dem Wireless-Netzwerk verbinden:

Die Verbindung wird ständig unterbrochen.  Was kann ich tun?
 
Wenn Sie eine unterbrochene Verbindung mit Ihrem Router haben, stellen Sie sicher, dass er nicht hinter einer dicken Wand oder in der Nähe eines Mikrowellenherdes aufgestellt ist.  Sie können auch den Kanal des Routers ändern, um Störungen mit anderen drahtlosen Geräten im Netzwerk zu verhindern.  Um mehr zu erfahren, klicken Sie hier.
 
Ich möchte mein Wireless-Heimnetzwerk einrichten.  Welche Art der Verschlüsselung (Netzwerksicherheit) soll ich einstellen?
 
Es gibt drei (3) grundlegende Verschlüsselungsarten: Wired Equivalent Protocol (WEP), Wi-Fi Protected Access (WPA) und Wi-Fi Protected Access 2 Personal (WPA2).  Die beste und sicherste Verschlüsselung ist WPA2.  Klicken Sie hier für Anweisungen zur Einrichtung der Wireless-Sicherheit.
 
Ich versuche, eine Verbindung mit einem Netzwerk herzustellen aber das Netzwerk steht nicht auf der Liste.  Was soll ich tun?
 
Ein verborgenes drahtloses Netzwerk ist ein Netzwerk, das konfiguriert wurde, um den Namen des drahtlosen Netzwerks (SSID) nicht zu übertragen. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie sich mit einem drahtlosen Netzwerk verbinden, bei dem die SSID-Übertragung deaktiviert ist.  Wenn Sie einen Linksys Wireless Manager verwenden, klicken Sie hier.
 
HINWEIS:  Die Deaktivierung der SSID broadcast (SSID-Übertragung) ist nicht die beste Methode, um Ihr Netzwerk zu sichern, da Hacker es dennoch umgehen können.  Um Ihr Netzwerk zu schützen, stellen Sie die Sicherheit auf WPA oder WPA2 ein.

Sie können auch die Abdeckung Ihres Netzwerks vergrößern, insbesondere in Situationen, in denen dies erforderlich ist.  Durch einfachen Anschluss zusätzlicher Geräte können Sie Ihr Wireless-Signal erweitern, um die schwer zugänglichen Bereiche zu Hause abzudecken und sogar mehr Geräte (sowohl drahtgebunden als auch drahtlos) für Spiele oder Unterhaltung zu verbinden.  Klicken Sie auf die Links, um mehr über diese neuen Produkte zu erfahren.
 
Wissenswertes über den Linksys RE7000 Max-Stream™ AC1900+ Wi-Fi Range Extender
Wissenswertes über den Linksys AC1200 Boost EX Wi-Fi Range Extender, RE6400
 
 
Artikel zum Thema:
 
Konfigurieren der Wireless-Sicherheit Ihres Linksys Wireless Routers mit Linksys Connect

Anschließen der Geräte an Ihren Linksys Router mittels Wi-Fi Protected Setup™ (WPS)

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN