text.skipToContent text.skipToNavigation

Linksys WRT 8-Port Gigabit Ethernet Switch SE4008 – Häufig gestellte Fragen

INHALT
 
HARDWARE INFORMATION
  1. Was ist der Linksys WRT 8-Port Gigabit Switch SE4008?
  2. Was ist QoS?
  3. Hat der SE4008 Switch ein Web Interface?
  4. Was ist der Vorteil einen Switch zu haben, wenn es zu Datentransfer kommt?
  5. Welchen Typ von Stromadapter benötigt das Gerät?
  6. Welches sind die von dem SE4008 unterstützten Protokole?
  7. Können Sie den Switch an der Wand befestigen?
  8. Welche Geräte können Sie mit dem SE4008 Switch verbinden?
  9. Wenn Sie einen Computer mit dem Switch verbinden, werden Sie auch Zugriff auf das Internet haben?
  10. Ist der Linksys SE4008 ein Gigabit Switch?
  11. Welchen Garantie Zeitraum hat der Linksys SE4008?
  12. Welches ist die maximale Datenrate des SE4008? 
LEDS
  1. Was bedeuten die LEDs des Linksys SE4008?
  2. Wie schalten Sie die LAN LEDs aus?
  3. Können Sie die Strom LED ausschalten?
  4. Sie haben Ihre Geräte verbunden, sehen aber nur die Strom LED leuchten, was kann das Problem sein? 
FEHLERBEHEBUNG / TROUBLESHOOTING
  1. Was sollten Sie unternehmen, wenn bei Ihrem Switch übermäßige Datenkollisionen auftreten?
 

 
HARDWARE
 
1. Was ist der Linksys WRT 8-Port Gigabit Switch SE4008?
 
Der Linksys WRT 8-Port Gigabit Ethernet Switch, SE4008 ist ein nicht verwaltetes 8-Port Switch, der es Ihnen erlaubt bis zu acht (8) Geräte zu Ihrem Heim- oder Büro-Netzwerk mit der Plug-and-Play-Installation hinzuzufügen.  Die Gigabit Anschlüsse bieten 10-mal schnellere Verbindung als gewöhnlich 10/100 Ethernet Verbindungen.
 
2. Was ist QoS?
 
QoS (Quality of Service) wird genutzt, um in Ihrem Neztwerk mittels des Routers bestimmten Geräten, Diensten oder Anwendungen innerhalb des Netzwerks über den Router Prioritäten und Kapazitäten zuzuweisen, damit die höchstmögliche Durchsatzrate und Geschwindigkeit genutzt werden können um besser Audio und Video Dateien zu streamen.  Die Switch unterstützt 802.1p.
 
3. Hat der SE4008 Switch ein Web Interface?
 
Nein.
 
4. Was ist der Vorteil einen Switch zu haben, wenn es zu Datentransfer kommt?
 
Der Switch arbeitet als Repeater, der durchgehende Datensignale regeneriert. Diese Funktion beugt schützend dem Datenverlust vor und garantiert entsprechend, dass die Daten sicher ihr Ziel erreichen.  Außerdem ist der Switch zu intelligenter Datenfilterung, basierend auf Quell- und Zieldaten, fähig verglichen mit einem Repeater, der nur das Signal wiederholen kann, ohne ihre Empfänger zu überprüfen.
 
5. Welchen Typ von Stromadapter benötigt das Gerät?
 
Der Linksys SE4008 benötigt einen externen Stromadapter von 12 Volts und 1 Ampere.
 
HINWEIS:  Das Paket beinhaltet einen (1) Stromadapter mit den oben genannten Spezifikationen.
 
6. Welches sind die von dem SE4008 unterstützten Protokole?
 
Der Linksys SE4008 Switch unterstützt die IEEE 802.3, 802.3u, 802.3x, 802.3ab, 802.3az Standards.
 
7. Können Sie den Switch an der Wand befestigen?
 
Ja, der Linksys SE4008 kann an der Wand befestigt werden.
 
8. Welche Geräte können Sie mit dem SE4008 Switch verbinden?
 
Sie können bis zu acht (8) Ethernet Geräte verbinden, wie z.B.Computer, Speichergeräte, Geräte zum Spielen und Drucker.  Sie können auch andere Netzwerk Geräte kaskadieren, wie z.B. eine Switch oder einen Router um Ihr Netzwerk weiter auszuweiten.
 
9. Wenn Sie einen Computer mit dem Switch verbinden, werden Sie auch Zugriff auf das Internet haben?
 
Ja.  Wenn der Switch mit einem Router verbunden ist, werden die Computer, die mit dem Switch verbunden sind, Internet Zugang haben.
 
HINWEIS:  Nur Router oder Modems mit DHCP Fähigkeit können das Sharing von Internetverbindung zwischen Computern erlauben.
 
10. Ist der Linksys SE4008 ein Gigabit Switch?
 
Ja, der SE4008 ist ein Gigabit Switch, weil er Geschwindigkeiten bis 1000 Mbps unterstützt.
 
11. Welchen Garantie Zeitraum hat der Linksys SE4008?
 
Der Linksys 8-Port Gigabit Metallic Switch SE4008 hat ein Jahr Beschränkte Garantie.
 
12. Welches ist die maximale Datenrate des SE4008?
 
Die maximale Datenrate, die der SE4008 erreichen kann, ist 1 Gbps.
 

LEDs
 
1. Was bedeuten die LEDs des Linksys SE4008?
  • System LED – Die System LED leuchtet stetig wenn der Switch eingeschaltet ist.
  • Ethernet 1 bis 8 (Primär) – Die nummerierten LEDs entsprechen den nummerierten Anschlüssen (Ports) auf der Rückseite des Switches.
    • Wenn die LED leuchtet, ist ein Gerät mit diesem Port verbunden.
    • Eine blinkende LED zeigt Netzwerkaktivität über diesen Anschluss an.
  • Ethernet 1 bis 8 (Sekundär)
    • Wenn die weiße LED ausgeschaltet ist, ist ein Gerät erfolgreich an diesem Port über 10/100 Mbps verbunden.
    • Eine feste, weiße LED zeigt an, dass ein Gerät erfolgreich mit diesem Port über 1000 Mbps verbunden ist (Gigabit Ethernet).
2. Wie schalten Sie die LAN LEDs aus?
 
Drücken Sie die Taste auf der Rückeite um die LAN LEDs ein- oder auszuschalten .
 
3. Können Sie die Strom LED ausschalten?
 
Nein.
 
4. Sie haben Ihre Geräte verbunden, sehen aber nur die Strom LED leuchten, was kann das Problem sein?
 
Von Werk aus ist die LED Taste in der Position für AUSGESCHALTET.  Drücken Sie die Taste auf der Rückeite um die LAN LEDs einzuschalten.
 

FEHLERBEHEBUNG / TROUBLESHOOTING
 
1. Was sollten Sie unternehmen, wenn bei Ihrem Switch übermäßige Datenkollisionen auftreten?
 
Stellen Sie sicher, dass Ihre Netzwerkverkabelung ordnungsgemäß verbunden und fehlerfrei installiert ist.
 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen