text.skipToContent text.skipToNavigation

Einrichtung von Single Port Forwarding mit die Linksys App

Mit die Single Port Forwarding (einzelner Port-Weiterleitung) Funktion, können Sie Regeln auf Ihrem Router einrichten, in denen Sie einen (1) bestimmten Port öffnen, um angeforderten Daten zu empfangen.  Diese Funktion hilft die Konnektivität und Geschwindigkeit zu beschleunigen, vor allem, wenn Sie Spiele spielen, Videos streamen oder Daten herunterladen.  Die Single Port Forwarding Funktion Ihres Routers einzustellen ist mit die Linksys App leicht gemacht
 
Dieser Artikel bietet Anweisungen, zum Einrichten von die Single Port Forwarding Funktion, mittels die Linksys App.  Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie Folgendes überprüfen:
 

  • Notieren Sie die Ports die Sie weiterleiten müssen.  Wenden Sie sich an Ihre Produktdokumentation oder Gerätehersteller für Details.

  • Notieren Sie die IP-Adresse des Clients für den Sie den einzelnen-Port Weiterleiten müssen.  Bevor die Single Port Forwarding Funktion zu verwenden ist, sollten den angegebenen Computern oder Server, Statische IP-Adressen zugewiesen werden.
     

HINWEIS:  Die Schritte und Bilder können je nach Betriebssystem Ihres Mobilgeräts unterschiedlich sein.  In den folgenden Beispielen werden iOS- und Android™-Geräte verwendet.
 
Schritt 1:
Verbinden Sie Ihr Mobilgerät mit dem WLAN Ihres Routers und starten Sie dann die Linksys-App.
 
Schritt 2:
Tippen Sie bei iOS auf Manage Your Wi-Fi (Ihr WLAN-Verwalten).  Bei Android tippen Sie auf Log in (Anmelden).
 
iOSAndroid
User-added imageUser-added image
 
Schritt 3:
Sie werden aufgefordert, sich mit Ihrem Linksys Server-Konto anzumelden.  Geben Sie die erforderlichen Anmeldeinformationen ein und tippen Sie auf Log in (Anmelden).
 
HINWEIS:  Sie können sich auch mit dem Router Password (Router-Passwort) unter iOS oder mit Use Admin Password (Admin-Passwort verwenden) unter Android anmelden.

 
iOSAndroid
User-added imageUser-added image
  
Schritt 4:
Tippen Sie im Dashboard in der oberen linken Ecke auf das Menü User-added image -Symbol.
 
iOSAndroid
User-added imageUser-added image
 
Schritt 5:
Tippen Sie auf Advanced Settings (Erweiterte Einstellungen).
 
iOSAndroid
User-added imageUser-added image
 
Schritt 6:
Tippen Sie auf Port Settings (Port-Einstellungen).

 
iOSAndroid
User-added imageUser-added image

 
Schritt 7:
Tippen Sie auf Single Port Forwarding (einzelner Port-Weiterleitung).
 

User-added image

 
Schritt 8:
Tippen Sie auf Add a Rule (Eine Regel hinzufügen).

 

User-added image

 
Schritt 9:
Geben Sie die Details für den Rule Name (Regelname), External Port (Externen Port), Internal Port (Internen Port) und Device IP Address (Geräte-IP-Adresse) ein, und wählen Sie dann ein Protocol (Protokoll) aus.  

 

User-added image
 

HINWEIS:  Sie können auch auf Select a device (Ein Gerät Auswählen) tippen, um ein Client auszuwählen, der bereits in Ihrem Netzwerk ist.
 
Schritt 10:
Tippen Sie auf Save (Speichern).

 

User-added image
 

TIPP:  Sie können auf den Schiebeschalter tippen, um die Regel die Sie konfiguriert haben zu aktivieren oder deaktivieren.

 
Sie haben jetzt die Single Port Forwarding-Funktion Ihres Routers jetzt erfolgreich konfiguriert. 
 
 
Artikel zum Thema:

 
Einrichten von Port Range Forwarding mit die Linksys App

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen