text.skipToContent text.skipToNavigation

Linksys Cloud Manager 2.0 - Lokale Schnittstelle für die Unterstützung des Linksys Business Cloud Access Points

Die Linksys Business Cloud Access Points bieten ein leistungsfähiges drahtloses Netzwerk für Ihr kleines Büro oder Ihr Haus oder erstellen kostenlose Hotspots, die von Ihrem Internetdienstanbieter (ISP) betrieben werden.  
 
Der Linksys Cloud Manager 2.0 verwaltet einen Access Point über die Cloud.  Für die Fehlerbehebung verfügt der Access Point jedoch über eine einfache lokale Schnittstelle um jegliche Verbindungsprobleme zu beheben oder die laufenden Einstellungen zu überprüfen.

 
Bevor Sie beginnen:

 
Dieser Artikel gilt für Access Points, die von https://cloudmanager.linksys.com verwaltet werden und deren Firmware 3.4.x oder höher ist.  Um Ihren Access Point optimal verwalten zu können, müssen Sie sich bei Linksys Cloud Manager 2.0 anmelden.  Klicken Sie hier, um sich anzumelden.
 
Die lokale IP-Adresse des Access Points erfahren
 

Access Point auf Werkseinstellungen (wenn der Access Point keinen DHCP-Server erkannt hat)
 

  • Wireless - Verbinden Sie einen drahtlosen Client mit der Standard-SSID des Access Points und geben Sie entweder 10.0.0.1 oder 192.168.1.252 ein.
  • Kabelgebunden - Schließen Sie einen Client an den Access Point mit einem Kabel an, geben Sie dem Client eine vorläufige IP-Adresse von 192.168.1.x und greifen Sie über 192.168.1.252 auf den Access Point zu.
 
Access Point hat ein DHCP im Netzwerk erkannt
 

Finden Sie die IP-Adresse entweder im Linksys Cloud Manager (Devices (Geräte) > wählen Sie den Access Point> klicken Sie auf TCP/IP) oder suchen Sie sie in der Tabelle des DHCP-Clients Ihres Routers.
 

HINWEIS:  Standardmäßig ist der lokale Web-Zugriff aktiviert.
 
Zugriff auf die lokale Schnittstelle

 
Schritt 1: 
Geben Sie in einem Browser die lokale IP-Adresse des Access Points ein.
 
Schritt 2:
Die erste Startseite zeigt schreibgeschützte Informationen an.

 

User-added image

 

Schritt 3:
Wenn Sie die TCP/IP-Einstellungen ändern müssen, klicken Sie auf den Link TCP/IP und dann auf Edit (Bearbeiten).  Sie werden aufgefordert, den username (Benutzernamen) und das password (Passwort) des Access Points einzugeben.  Geben Sie die erforderlichen Informationen ein und klicken Sie auf Sign in (Anmelden).

 

User-added image
 
User-added image

 

Schritt 4:
​​​​​Sobald Sie die Einstellungen konfiguriert haben, klicken Sie auf Save (Speichern).

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen