text.skipToContent text.skipToNavigation

Lösung für das Verlieren der wireless Verbindung mit Ihrem iPad®

Es können aus folgenden Gründen mit Ihrem iPad® Unterbrechungen bei der wireless-Verbindung auftreten:
 

  • Schwache Signalqualität wird von Ihrem wireless Router empfangen
  • Physische Hindernisse und Störungen
  • Nicht übereinstimmende Router- und iPad® wireless-Einstellungen
  • iPad®-Firmware muss aktualisiert werden
  • Die Firmware des Routers ist nicht auf dem neuesten Stand

 
Führen Sie die folgenden Tipps zur Fehlerbehebung durch, um dieses Problem zu beheben.
 
Hindernisse entfernen
Reduzieren Sie Störungen
Zurücksetzen der Verbindung zum Wireless-Netzwerk
Die Firmware Ihres iPad® aktualisieren
Anpassen der Wireless-Einstellungen des Routers
Aktualisieren Sie die Firmware Ihres Routers

 

Hindernisse entfernen
 
Verschiedene physische Hindernisse können das wireless Signal Ihres Routers beeinträchtigen und zu niedrigem Signal führen.  Oft wird das Signal reflektiert, refraktiert oder von dem Hindernis absorbiert.
 
Übliche Hindernisse sind:

  • Dicke Wände und Decken
  • Metallobjekte
  • Schränke
  • Spiegel
  • Glass

 
Wenn Sie eines dieser Objekte zwischen Ihre wireless Geräte und dem Router haben, ziehen Sie es in Betracht Ihren Router oder Access Point höher aufzustellen, um die Hindernisse zu umgehen.
 
Reduzieren Sie Störungen
 
Benachbarte wireless Netzwerke oder andere Geräte, die auf der selben Frequenz wie Ihr wireless Gerät arbeiten wie z. B. Mikrowellengeräte und schnurlose Telefone, können eine Interferenz verursachen, die Ihre Verbindung und Ihr Signal beeinträchtigen können.
 
Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie den wireless Kanal auf dem Router oder Access Point ändern.  Um zu erfahren wie, klicken Sie hier.
 
HINWEIS:  In den USA sind die bevorzugten Kanäle 1, 6 und 11, da sie als nicht-überlappende Kanäle betrachtet werden.
 
Zurücksetzen der Verbindung zum Wireless-Netzwerk
 
Wenn dieses Problem nur mit dem iPad® auftritt, müssen Sie möglicherweise dessen Verbindung mit dem Wireless-Netzwerk zurücksetzen.  Führen Sie die folgenden grundlegenden Schritte zur Fehlerbehebung auf dem iPad® durch, um die Verbindung zum Wireless-Netzwerk zurückzusetzen:
 

  • Entfernen eines Netzwerks aus der Liste der bevorzugten Netzwerke auf dem iPad® - Durch das Entfernen des Netzwerks aus der Liste der bevorzugten Netzwerke werden alle Einstellungen im Zusammenhang mit dem Netzwerk entfernt, mit dem Sie Probleme haben.  Dadurch können alle Netzwerkprobleme behoben werden, die auftreten können, wenn Sie Ihr iPad mit dem Wireless-Netzwerk verbinden.
  • Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen des iPad® - Durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen auf dem iPad® werden alle aktuellen Einstellungen entfernt, die auf Ihrem iPad® gespeichert sind.  Dadurch können möglicherweise die meisten Verbindungsprobleme behoben werden.
​ 
Sie können auch versuchen, Ihr iPad® AUSzuschalten, indem Sie die Taste Home  drücken und halten und gleichzeitig die Taste Power drücken, bis oben im Bildschirm ein roter Schieber mit der Beschriftung "slide to power off" (Zum Ausschalten schieben) angezeigt wird.
 
Sobald slide to power off (Zum Ausschalten schieben) angezeigt wird, schieben Sie den Schieberegler nach OFF, um das Gerät auszuschalten.  Schalten Sie es nach ein paar Sekunden wieder EIN und versuchen Sie erneut, eine Verbindung herzustellen. 
 

User-added image
 

Die Firmware Ihres iPad® aktualisieren
 
Das Aktualisieren der Firmware Ihres iPad® kann die meisten Probleme beheben, die bei der Verwendung Ihres iPads auftreten können, einschließlich Problemen mit der wireless Verbindung.  Wenden Sie sich an die Dokumentation Ihres Geräts zu, um zu erfahren, wie Sie die Firmware Ihres iPad® aktualisieren können.
 
Anpassen der Wireless-Einstellungen des Routers
 
Es ist empfohlen, dass Sie die wireless-Einstellungen Ihres Routers anpassen, um Konflikte mit anderen wireless Netzwerken in Ihre Gegend zu vermeiden, die zu Ausfälle oder zu Unterbrechungen des wireless Signals von Ihrem Router führen können.
 
Die zwei (2) wichtigsten wireless Einstellungen, die Sie ändern müssen, sind:
 
i. Netzwerk Namen (SSID)
ii. Wireless-Sicherheit
 
Um zu erfahren, wie Sie den wireless Netzwerknamen des Routers ändern können, klicken Sie hier.  Um zu erfahren, wie Sie die Sicherheits -Einstellungen Ihres Netzwerks anpassen können, klicken Sie hier.
 
HINWEIS:  Es wird dringend empfohlen, WPA™ oder WPA2™ -Personal als Sicherheitsschlüssel zu verwenden.  Neben der Gewährleistung einer besseren Sicherheit wird dadurch eine stabilere Verbindung mit Ihrem Wireless-Gerät eingerichtet, insbesondere bei Geräten mit der neuesten Technologie.
 
Aktualisieren Sie die Firmware Ihres Routers
 
Wenn die wireless Verbindung mit Ihrem iPad® weiterhin instabil bleibt nachdem Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, müssen Sie die Firmware Ihres Routers aktualisieren.  Dies hilft die Fehler in der aktuellen Firmware des Routers zu beheben und kann die Verbindungsprobleme die Sie mit Ihre Wireless-Geräten erfahren, lösen.
 
Um zu erfahren, wie Sie die Firmware Ihres Routers aktualisieren können, klicken Sie hier.
 
 
Artikel zum Thema:
 

Grundlegende Tipps zur Fehlerbehebung von Wireless-Verbindungsproblemen beim iPad®

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen