text.skipToContent text.skipToNavigation

Konfigurieren von Zugriffsregeln für das Inter-VLAN-Verkehrsmanagement auf Ihrem LRT2x4-Router

Inter VLAN Routing ermöglicht es verschiedenen VLANs, miteinander zu kommunizieren und erlaubt den gesamten Verkehr zwischen VLANs durchzufließen.
 
Das folgende Beispiel zeigt an, wie die Zugriffsregeln für die Verwaltung von VLAN-Datenverkehr zu konfigurieren sind.
 
In die folgende Topologie unten hat das Unternehmen vier (4) Abteilungen: HR (PM), Sales (Verkauf), R&D (F&E) und Advertising (Marketing).  Diese vier (4) VLANs werden mit den folgenden Informationen zur Trennung von Datenverkehr verwendet.
 
AbteilungVLANIP AdresseSubnetzmaske
HRVLAN 1192.168.1.0255.255.255.0
SalesVLAN 2192.168.2.0255.255.255.0
R&DVLAN 3192.168.3.0255.255.255.0
AdvertisingVLAN 4192.168.4.0255.255.255.0
 
User-added image
 
Im Folgenden sind die Bedürfnisse für die Netzwerkverkehr Verwaltung aufgeführt und die Zugriffsregeln die erstellt werden müssen um sie zu erfüllen.
 
  • Bedürfnis 1: VLAN 1 kann auf den Web-Server unter VLAN 2 zugreifen, der andere Verkehr muss gesperrt sein.  Die IP-Adresse des Webservers ist 192.168.2.100.
  • Bedürfnis 2: VLAN 3 kann auf den Web-Server unter VLAN 4 zugreifen, der andere Verkehr muss gesperrt sein.  Die IP-Adresse des Webservers ist 192.168.4.100.
  • Bedürfnis 3: VLAN 1 und VLAN 3 können nicht miteinander kommunizieren.
  • Bedürfnis 4: VLAN 2 und VLAN 4 können nicht miteinander kommunizieren.
  • Bedürfnis 5: VLAN 1 und VLAN 4 können miteinander kommunizieren.
  • Bedürfnis 6: VLAN 2 und VLAN 3 können miteinander kommunizieren.
 
User-added image
 
Schritt 1:
Mit Ihren Webbrowser greifen Sie auf Ihrem Linksys Gigabit VPN Router zu.  Für Anleitungen klicken Sie hier.
 
Schritt 2:
Klicken Sie auf Configuration (Konfiguration).
 
User-added image
 
Schritt 3:
Klicken Sie auf Port Management > 802.1Q.  Klicken Sie auf User-added image.
 
User-added image
 
Schritt 4:
Fügen Sie die Daten für VLAN 2, VLAN 3 und VLAN 4 hinzu.  Klicken Sie nach der Eingabe von jedem auf Save (Speichern).
 
User-added image
 
User-added image
 
  • VLAN ID – Zeigt die VLAN ID (VID) an. 
  • Description (Beschreibung) – Der Name des VLAN.
  • Inter VLAN Routing – Wenn das VLAN mit anderen Gruppen von VLAN kommunizieren darf, wird der Status als Enabled (aktiviert) angezeigt.  Der Standardwert ist Disabled (Deaktiviert).
  • Device Management (Geräteverwaltung) – Enabled or Disabled (Aktiviert oder deaktiviert), wenn dieses VLAN auf die Web-GUI zugreifen darf, wird der Status als Enabled (Aktiviert) angezeigt.  Der Standardwert ist Disabled (Deaktiviert).
  • LAN1 ~ LAN4 – Geben Sie den VLAN-Status des physischen LAN-Anschlusses an.  Es kann Tagged (getaggt), Untagged (Nicht getaggt) oder Excluded (Ausgeschlossen) sein.  
Schritt 5:
Stellen Sie für VLAN 1 bis VLAN 4 den Inter VLAN Routing als Enabled (Aktiviert) ein.
 
User-added image
 
Schritt 6:
Klicken Sie auf Firewall > Access Rules (Firewall > Zugriffsregeln).
 
User-added image
 
Schritt 7:
Stellen Sie die folgenden Zugriffsregeln ein:
 
Bedürfnis 1 Zugriffsregel
Bedürfnis 2 Zugriffsregel
Bedürfnis 3 Zugriffsregel
Bedürfnis 4 Zugriffsregel
 
Bedürfnis 1 Zugriffsregel
 
Konfigurieren Sie zuerst zwei (2) Zugriffsregeln, um den gesamten Verkehr zwischen VLAN 1 und VLAN 2 zu verweigern und konfigurieren eine Zugriffsregel um HTTP-Datenverkehr von VLAN 1 auf 192.168.2.100 zu gestatten.
 
Deny: (Verweigern)
 
User-added image
 
Allow: (Gestatten)
 
User-added image
 
Bedürfnis 2 Zugriffsregel
 
Konfigurieren Sie zuerst zwei (2) Zugriffsregeln, um den gesamten Verkehr zwischen VLAN 3 und VLAN 4 zu verweigern und konfigurieren eine Zugriffsregel um HTTP-Datenverkehr von VLAN 3 auf 192.168.4.100 zu gestatten.
 
Deny: (Verweigern)
 
User-added image
 
Allow: (Gestatten)
 
User-added image
 
Bedürfnis 3 Zugriffsregel
 
Konfigurieren Sie zwei (2) Zugriffsregeln, um den gesamten Verkehr zwischen VLAN 1 und VLAN 3 zu verweigern.
 
User-added image
 
Bedürfnis 4 Zugriffsregel
 
Konfigurieren Sie zwei (2) Zugriffsregeln, um den gesamten Verkehr zwischen VLAN 2 und VLAN 4 zu verweigern.
 
User-added image
 
Sie haben jetzt erfahren wie den VLAN-Verkehr mit Zugriffsregeln zu verwalten.

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN