text.skipToContent text.skipToNavigation

Die Captive Portal-Funktion bei den LAPAC1200 oder LAPAC1750 Konfigurieren

Dieser Artikel erklärt Ihnen, wie die Captive Portal Funktion bei den LAPAC1200 oder LAPAC1750 zu konfigurieren.  Folgen Sie den Anweisungen unten, um mehr zu erfahren.
 
Schritt 1:
Stellen Sie sicher, dass die Firmware-Version Ihres LAPAC1200 oder LAPAC1750 1.0.07 oder höher ist.  Falls nicht, laden Sie die neueste Datei von www.linksys.com/support herunter.
 
Schritt 2:
Öffnen Sie die Einrichtungs Webseite Ihres LAPAC und wählen Sie die Option Captive Portal aus.  Klicken Sie dann im Dropdown-Navigationsfenster auf Global Configuration (Globale Konfiguration).
 
User-added image
 
Schritt 3:
Markieren Sie das Kästchen Enable (Aktivieren) für Captive Portal und klicken Sie auf Save (Speichern).
 
User-added image
 
Schritt 4:
Klicken Sie unter Captive Portal auf Portal Profiles (Portalprofile).
 
HINWEIS:  Ein Profil ist eine definierte einstellung von Parameter für die Login-Authentifizierung, Zielseite, Session-Timeout, etc. Ihres Gast-Netzwerks.  Das System unterstützt bis zu zwei (2) Profile.
 
User-added image
 
Schritt 5:

Wählen Sie einen Profile Name (Profilnamen) von das Captive Portal Profile aus.  Es gibt zwei (2) vordefinierte Profilnamen in der Dropdown-Liste.  Wählen Sie einen (1) aus und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
 
HINWEIS:  Profil 1 dient hier als Beispiel.
 
User-added image
 
Schritt 6:

Konfigurieren Sie die Parameter von Profil 1.  Um eine Erklärung der einzelnen Parameter zu erhalten, klicken Sie auf das Help (Hilfe)-Link in der rechten oberen Ecke des Bildschirms, um die Details zu sehen.  Klicken Sie auf Save (Speichern), wenn die Konfiguration abgeschlossen ist.
 
User-added image
 
HINWEIS:  In diesem Beispiel wird die Authentifizierung auf Password Only (Nur Kennwort) eingesetzt.  Wenn andererseits die Lokale Authentifizierung verwendet wird, müssen Sie zuerst die Local User (Lokale Benutzer) und Local Group (Lokale Gruppe) konfigurieren, da die Authentifizierung mit der lokalen Benutzerdatenbank überprüft wird.   Klicken Sie hier, um Anweisungen dazu zu erhalten.
 
User-added image
 
Schritt 7:

Klicken Sie auf Web Customization (Web Anpassung) unter Captive Portal, um Ihr eigenes Splashscreen "Begrüßungsseite" zum einloggen in das Gast-Netzwerk zu erstellen.
 
HINWEIS:  Wenn die Standard-Begrüßungsseite Ihren Anforderungen entspricht, können Sie Schritte 7, 8 und 9 überspringen und direkt zu Schritt 10 gehen.
 
User-added image
 
Schritt 8:

Wählen Sie den Profile Name (Profilnamen) aus, deren Begrüßungsseite Sie anfertigen möchten.  Eine individuelle Begrüßungsseite wird zu einem Profil zudeordnet.  In diesem Beispiel wird Profil 1 in der Portal Profiles Seite konfiguriert.  Wählen Sie Profil 1 aus der Dropdown-Liste.
 
User-added image
 
Schritt 9:

Konfigurieren Sie die Parameter für Profil 1.  Klicken Sie auf Help (Hilfe), auf der oberen rechten Ecke des Bildschirms, wenn Sie Hilfe mit die einzelnen Parameter benötigen.  Verwenden Sie die Schaltfläche Preview (Vorschau) um zu bestätigen, dass Ihre Anpassung so aussieht, wie Sie es anzeigen möchten.  Wenn die Konfiguration abgeschlossen ist, klicken Sie auf User-added image (Speichern), um die Änderungen anzuwenden.
 
User-added image
 
HINWEIS:
  Unten ist die Standard-Authentifizierungsseite, wenn Sie die Standardeinstellungen verwenden.  Es wird dringend empfohlen, dass Sie Ihre eigenen Nutzungsbedingungen auf Grund Ihres Geschäftsziels anpassen.
 
User-added image
 
Schritt 10:
Klicken Sie auf Profile Association (Profil Zuordnung) unter Captive Portal.  Sie müssen Profil 1 an die entsprechende SSID zuordnen, da sowohl die Profil wie auch die Web-Anpassungs -Konfigurationen fertig sind.
 
User-added image
 
Schritt 11:
Wählen Sie das Wireless Radio und die SSID, die Sie dieses Profil zuordnen möchten.  Alle zu diesem bestimmten SSID zugehörige Benutzer werden die Nutzungsbedingungen akzeptieren und Anmeldeinformationen übergeben müssen, bevor sie Internetzugang bekommen können.  In diesem Beispiel ist Profil 1 zu Radio 1 (2,4 GHz-Radio) und Guest-SSID zugeordnet.  Klicken Sie auf Save (Speichern) um die Änderungen die Sie vorgenommen haben, zu übernehmen.
 
User-added image
 
Schritt 12:

Verwenden Sie einen beliebigen wireless Client-Gerät, z.B. Laptop, Tablet, oder ein Handy um eine Verbindung mit dem Guest SSID herzustellen.  Nachdem der Client eine Verbindung hergestellt hat, erhält er eine IP-Adresse zugewiesen, hat aber noch keinen Zugang zum Internet.
 
User-added image
 
Schritt 13:

Öffnen Sie einen Browser auf dem Clientgerät und geben Sie irgendeine Website-URL ein, z.B. www.linksys.com.  Der Browser wird auf die Begrüßungsseite umgeleitet, den Sie in Schritt 9 angepasst haben.
 
User-added image
 
Schritt 14:

Geben Sie das Passwort ein, da die Authentifizierung für Profil 1 Nur auf Passwort festgelegt ist.  Wenn Sie in Schritt 6 einen verschiedenen Authentifizierungs-Typ konfiguriert haben, können Anmeldeinformationen Kriterien sich dementsprechend ändern.  Vergessen Sie nicht, die Nutzungsbedingungen zu akzeptieren, bevor Sie auf die Schaltfläche Connect (Verbinden) klicken.
 
User-added image
 
Schritt 15:

Die Seite das Sie sich erfolgreich angemeldet haben You have logged on successfully wird angezeigt, sobald die Authentifizierung bestanden ist.  Dann wird der Bildschirm auf die Website Ihres Unternehmens umgeleitet, wenn Ihr Profil eine Homepage Landing Page Enabled und eine aktive URL Promotion URL konfiguriert hat.  Wenn Sie Redirect to Original URL (Umleiten zur ursprünglichen-URL) auswählen, wird im Bildschirm die Website angezeigt, das der Benutzer am Anfang eingegeben hat wenn der Browser geöffnet wurde. Internetzugang wird ab jetzt diesem bestimmten Client gewährt.
 
User-added image
 
 
Artikel zum Thema:
 
Konfigurieren der lokalen Benutzer und lokale Gruppe auf Ihrem LAPAC1200 oder LAPAC1750

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN